BP Midstream Partners-Aktie: Schauen Sie rein!

Einen Blick auf die Kapitalrendite von BP Midstream Partners finden Sie hier!

Laut Benzinga Pro verdiente BP Midstream Partners (NYSE:BPMP) im vierten Quartal 46,10 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 33,24 % gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. BP Midstream Partners verzeichnete außerdem einen Umsatz von 34,70 Mio. $, was einem Anstieg von 31,94 % seit dem 3. Quartal entspricht. Im 3. Quartal verdiente BP Midstream Partners 34,60 Mio. $, und der Gesamtumsatz erreichte 26,30 Mio. $.

Was ist ROCE?

Der Return on Capital Employed (ROCE) ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen in der ROCE eines Unternehmens an. Ein höherer ROCE ist in der Regel ein Zeichen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und deutet auf einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft hin. Ein niedriger oder negativer ROCE deutet auf das Gegenteil hin. Im vierten Quartal verzeichnete BP Midstream Partners eine ROCE von 0,18 %.

Beachten Sie, dass die ROCE zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effizienz der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Eine relativ hohe ROCE zeigt, dass BP Midstream Partners potenziell effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapitaleinsatz hohe Gewinne erzielt, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was in der Regel zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns je Aktie (EPS) führt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BP Midstream?

Bei BP Midstream Partners deutet die positive Kapitalrendite von 0,18 % darauf hin, dass das Management sein Kapital effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird.

Kommende Gewinnschätzungen

BP Midstream Partners meldete für das vierte Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,38 $/Aktie und übertraf damit die Prognosen der Analysten von 0,35 $/Aktie.

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Sollten BP Midstream Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BP Midstream jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BP Midstream-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
BP Midstream
US0556EL1098

Mehr zum Thema

BP Midstream Partners Aktie: Wie geht es jetzt weiter?
Benzinga | 08.11.2021

BP Midstream Partners Aktie: Wie geht es jetzt weiter?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.11.2021 Energiesektor-Aktien: 5 Value-Aktien, die man im Auge behalten sollte! Benzinga 236
Value-Aktien verstehen Eine Value-Aktie wird in der Regel dadurch definiert, wie die Anleger auf dem Markt die künftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens bewerten. Niedrige KGV-Multiplikatoren sind gute Basisindikatoren dafür, dass das Unternehmen unterbewertet ist und höchstwahrscheinlich als Value-Aktie eingestuft werden kann. Im Folgenden finden Sie eine Liste bemerkenswerter Value-Aktien aus dem Energiesektor: Alliance Resource (NASDAQ:ARLP) - KGV: 9,59 GasLog Partners (NYSE:GLOP)…
29.10.2021 Energiesektor-Aktien: 5 Value-Aktien, die man im Auge behalten sollte! Benzinga 254
Was ist eine Value-Aktie? Eine Value-Aktie wird in der Regel danach definiert, wie die Anleger auf dem Markt die künftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens bewerten. Niedrige KGV-Multiplikatoren sind gute Basisindikatoren dafür, dass das Unternehmen unterbewertet ist und höchstwahrscheinlich als Value-Aktie eingestuft werden kann. Die folgenden Aktien gelten als bemerkenswerte Value-Aktien im Energiesektor: Energy Transfer (NYSE:ET) - KGV: 7,15 Star Group (NYSE:SGU)…
Anzeige BP Midstream: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6358
Wie wird sich BP Midstream in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BP Midstream-Analyse...
03.09.2021 Energiesektor-Aktien: Diese 5 sollte man im Auge behalten! Benzinga 308
  Was ist eine Value-Aktie? Eine Value-Aktie hat traditionell einen niedrigeren Kurs als die Aktienkurse von Unternehmen in derselben Branche. Dies deutet darauf hin, dass das Unternehmen möglicherweise unterbewertet ist, da die Anleger nicht so viel Interesse an solchen Unternehmen zeigen. Die gebräuchlichste Methode zur Überprüfung des Wertes ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Ein niedriges KGV ist ein guter Hinweis darauf,…
30.06.2021 Bp Midstream: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer! Aktien-Broker 224
Bp Midstream überzeugt Anleger nicht Bp Midstream lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung.…