BP-Aktie: BP mit Milliardenverlust!

BP erleidet in Q1 einen hohen RC-Verlust, der bereinigte RC-Gewinn übertrifft die Schätzungen, erklärt die Dividende.

Der britische Energiekonzern bp Plc (BP, BP.L) hat am Dienstag mitgeteilt, dass sein Verlust bei den Wiederbeschaffungskosten oder RC im ersten Quartal 23,05 Milliarden Dollar betrug, verglichen mit einem Gewinn von 3,33 Milliarden Dollar im Vorjahr. Der den bp-Aktionären zurechenbare Verlust betrug im ersten Quartal 20,38 Mrd. $, verglichen mit einem Gewinn von 4,67 Mrd. $ im ersten Quartal 2021.

Ergebnisse im Überblick

Die jüngsten Ergebnisse enthielten Berichtigungsposten vor Steuern in Höhe von 30,8 Mrd. USD, die hauptsächlich auf die Entscheidung von bp zurückzuführen sind, sich von seiner 19,75 %igen Beteiligung an Rosneft und seinen anderen Geschäften mit Rosneft in Russland zu trennen.

Der bereinigte RC-Gewinn belief sich auf 6,25 Mrd. $, verglichen mit 2,63 Mrd. $ vor einem Jahr. Dies ist auf einen außergewöhnlichen Öl- und Gashandel, höhere Ölverwertungen und ein stärkeres Raffinerieergebnis zurückzuführen, das teilweise durch das Fehlen von Rosneft im bereinigten Ergebnis des ersten Quartals ausgeglichen wurde.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BP?

Der bereinigte RC-Gewinn je Stammaktie lag bei 32 Cents, verglichen mit 12,95 Cents im Vorjahr. Der bereinigte RC-Gewinn pro ADS lag bei 1,92 $, verglichen mit 0,78 $ im Vorjahr.

Im Durchschnitt erwarteten zehn von Thomson Reuters befragte Analysten einen Gewinn von 1,35 $ pro Aktie für das Quartal. Die Schätzungen der Analysten schließen in der Regel Sonderposten aus.

Die Gesamteinnahmen und sonstigen Erträge kletterten auf 51,22 Mrd. $ gegenüber 36,49 Mrd. $ im Vorjahr. Die Umsatzerlöse und sonstigen betrieblichen Erträge stiegen auf 49,26 Mrd. Dollar gegenüber 34,54 Mrd. Dollar im Vorjahr.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu BP sichern: Hier kostenlos herunterladen

Analysten hatten für das Quartal einen Umsatz von 57,71 Mrd. $ erwartet

Für das erste Quartal hat bp eine Dividende von 5,46 Cent je Stammaktie, zahlbar im Juni 2022, angekündigt. Für das zweite Quartal erwartet das Unternehmen, dass die zugrunde liegende Upstream-Produktion unter der des ersten Quartals 2022 liegen wird. Für das Gesamtjahr 2022 geht das Unternehmen weiterhin davon aus, dass die gemeldete Upstream-Produktion im Vergleich zu 2021 weitgehend unverändert bleiben wird.

Darüber hinaus hat bp nun seine bereinigten EBITDA-Ziele für 2030 für widerstandsfähige Kohlenwasserstoffe und den Konzern revidiert, indem es beide um etwa 2 Mrd. $ auf eine Spanne von 28 bis 33 Mrd. $ bzw. 39 bis 46 Mrd. $ gesenkt hat.

Aufgrund der Entscheidung, aus der Rosneft-Beteiligung auszusteigen und Rosneft aus dem Basisjahr und zukünftigen Perioden herauszunehmen, hat bp am 27. Februar die Erwartung geäußert, dass das bereinigte EBITDA für 2025 bei den widerstandsfähigen Kohlenwasserstoffen und der Gruppe um etwa 2 Mrd. $ niedriger ausfallen wird als die bisherigen Ziele von bp, nämlich bei etwa 31 Mrd. $ bzw. 38 Mrd. $.

BP kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BP jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BP-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
BP
GB0007980591
5,01 EUR
1,01 %

Mehr zum Thema

BP-Aktie: Der Laden läuft an!
Marco Schnepf | 27.04.2022

BP-Aktie: Der Laden läuft an!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. BP-Aktie: Das macht sprachlos! Volker Gelfarth 567
Da sich BP während der Corona-Krise von seinem Alaska-Geschäft getrennt und zahlreiche Förderstätten in Nordamerika verkauft hat, ist der Umsatz 2021 um 11% auf 164,2 Mrd $ gesunken. Dank der steigenden Preise für Öl und Gas konnte ein Gewinn von 7,6 Mrd $ verzeichnet werden. Im Vorjahr stand noch ein Verlust von 20 Mrd $ zu Buche. Das operative Ergebnis…
22.04. BP-Aktie: Wie geht’s weiter? Peter Wolf-Karnitschnig 254
Anfang der Woche scheiterte die BP-Aktie nur ganz knapp an einem neuen Jahres- und zugleich Zwölfmonatshoch. Aktionäre des Energiekonzerns werden es trotzdem verschmerzen können, denn BP ist im Gegensatz zu den meisten Aktien und Märkten seit Jahresbeginn mit 17 Prozent dick im Plus. Wie sehen die weiteren Aussichten für die BP-Aktie aus? Weiterhin hohe Öl- und Gaspreise? Für dieses Jahr…
Anzeige BP: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4702
Wie wird sich BP in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BP-Analyse...
14.04. BP Aktie: Wie weit trägt der Trend? Aktien-Broker 278
Der Chart in der Technischen Analyse Die 200-Tage-Linie (GD200) der Bp verläuft aktuell bei 343,33 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 386,65 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +12,62 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
12.04. BP-Aktie: Kontinuierliches Wachstum! Aktien-Barometer 450
Die BP-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der London Stock Exchange um 19,8 Prozent gestiegen. Letzte Woche hat sich der Titel weiter nach oben bewegt: Der Kurs verbuchte in den vergangenen fünf Tagen ein Plus von 2,4 Prozent. Bis 13:49 Uhr mitteleuropäischer Zeit legte das BP-Papier im Tagesverlauf ebenfalls 2,38 Prozent…