Borussia Dortmund GmbH Aktie, Aixtron Aktie und Carl Zeiss Meditec Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem SDAX

Der SDAX notiert aktuell (Stand 08:05 Uhr) mit 9645.42 Punkten fast unverändert (+0.19 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 135 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?

Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Borussia Dortmund GmbH, Aixtron und Carl Zeiss Meditec. Das hat eine computergestützte Analyse der wichtigsten deutschen Online-Quellen ergeben.

Besonders stark im Fokus der Anleger steht heute Borussia Dortmund GmbH: Die Trendsignal-KI erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Borussia Dortmund GmbH gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem ‚Bearish‘-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -1.1 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 63.7 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Für Borussia Dortmund GmbH liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 114 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 8.18 EUR mehr oder weniger gleich (-0.06 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aixtron?

Der nächste Wert in unserer Analyse ist Aixtron. Für Aixtron liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 75 Prozent. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Aixtron in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit negativ war, hat der Trendsignal-Algorithmus am heutigen Tag ein ‚Bearish‘-Signal für die Aktie generiert (Prognose -2.5 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 68.3 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 8.05 EUR ein wenig im Plus (+0.32 Prozent).

Den Abschluss macht Carl Zeiss Meditec: Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Carl Zeiss Meditec in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit positiv war, hat der KI-Algorithmus am heutigen Tag ein ‚Bullish‘-Signal für die Aktie generiert (Prognose +1 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 74.6 Prozent. Für Carl Zeiss Meditec liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 58 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 71.1 EUR ein wenig im Plus (+0.28 Prozent).

Sollten Borussia Dortmund GmbH Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Borussia Dortmund GmbH jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Borussia Dortmund GmbH-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Borussia Dortmund GmbH-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Borussia Dortmund GmbH. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Borussia Dortmund GmbH Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Borussia Dortmund GmbH
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Borussia Dortmund GmbH-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Borussia Dortmund GmbH
DE0005493092
4,33 EUR
0,74 %

Mehr zum Thema

Borussia Dortmund: Wenn das passiert, dann geht die Aktie ab!
Andreas Opitz | 11.08.2022

Borussia Dortmund: Wenn das passiert, dann geht die Aktie ab!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.08. Borussia Dortmund GmbH Aktie: Jetzt aber! Aktien-Broker 10
Gute Stimmungslage bei Borussia Dortmund GmbH Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Borussia Dortmund & wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen…
08.08. Borussia Dortmund: Ein guter Start! Andreas Göttling-Daxenbichler 7
Der BVB startete anders als die Konkurrenz in Form von Bayern München nicht unbedingt sensationell in die neue Bundesliga-Saison. Es reichte jedoch für einen Sieg, womit die gute Stimmung bei den Aktionären erst einmal weiterhin Bestand haben dürfte. Tatsächlich ließ sich im frühen Handel am Montag beobachten, dass der Kampf um die Linie bei 4 Euro weitergeführt wurde. Diese zu…
Anzeige Borussia Dortmund GmbH: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9943
Wie wird sich Borussia Dortmund GmbH in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Borussia Dortmund GmbH-Analyse...
10.05. Borussia Dortmund-Aktie: Erling Haaland wechselt zu Manchester City! DPA 16
Alle Parteien haben sich heute im Grundsatz geeinigt Die vertraglichen Details müssen nun noch abgestimmt und vervollständigt werden. Zudem steht die Realisierung des Transfers noch unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen und fristgerechten Abwicklung gemäß den Bestimmungen der FIFA Transfer Matching System (FIFA TMS). Positiver Effekt erhofft Mit der Realisierung dieses Transferdeals erwartet das Management einen positiven Effekt auf die Ertragskennzahlen (EBITDA,…
23.04. Borussia Dortmund GmbH Aktie: Alles andere als uninteressant … Aktien-Broker 11
Aktuelle Stimmung der Aktionäre Die Anleger-Stimmung bei Borussia Dortmund & in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen…

Borussia Dortmund GmbH Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Borussia Dortmund GmbH-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort