BorgWarner Aktie: Schätzungen übertroffen!

BorgWarner Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

BorgWarner (NYSE:BWA) gab am Dienstag, den 15. Februar 2022 um 06:30 Uhr die Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

BorgWarner übertraf die Gewinnschätzungen um 41,33% und meldete ein EPS von 1,06 $ gegenüber einer Schätzung von 0,75 $. Die Einnahmen stiegen um $271,00 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,08, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,94 % fiel. Hier ein Blick auf die bisherige Performance von BorgWarner:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 0.72 0.35 0.92 0.93
Tatsächliches EPS 0.80 1.08 1.21 1.18
Geschätzte Einnahmen 3.43B 3.52B 3.57B 3.64B
Tatsächliche Einnahmen 3.42B 3.76B 4.01B 3.93B

Sollten BorgWarner Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BorgWarner jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BorgWarner-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
BorgWarner
US0997241064
35,90 EUR
0,23 %

Mehr zum Thema

BorgWarner-Aktie: Expertenbewertungen!
Benzinga | 21.04.2022

BorgWarner-Aktie: Expertenbewertungen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.02. BorgWarner Aktie: Unternehmen verzeichnet 7% Umsatzrückgang! Benzinga 224
BorgWarner Inc (NYSE:BWA) meldete für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 21 einen Umsatzrückgang von 6,9 % gegenüber dem Vorjahr auf 3,65 Mrd. USD und übertraf damit den Analystenkonsens von 3,47 Mrd. USD. Das ist passiert Der Umsatz des Segments Air Management sank im Jahresvergleich um 9,2 %, und das Segment e-Propulsion & Drivetrain verlor 6,6 %. Der Bruttogewinn sank um…
14.02. BorgWarner Aktie: Darüber freuen sich die Anleger! Benzinga 260
BorgWarner (NYSE:BWA) wird am Dienstag, den 15.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass BorgWarner einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,75 ausweisen wird. BorgWarner-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten,…
Anzeige BorgWarner: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8936
Wie wird sich BorgWarner in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BorgWarner-Analyse...
12.10.2021 BorgWarner-Aktie: Das sind die Hochs und Tiefs! Benzinga 218
Die Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für BorgWarner (NYSE:BWA) abgegeben: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 0 1 1 0 0 2M voriges Jahr 0 1 0 0 0 3M vor 0 0 1 0 0 Laut 5 Analysten, die in…
14.09.2021 BorgWarner-Aktie: Cramer teilt seine Gedanken! Benzinga 380
In der CNBC-Sendung "Mad Money Lightning Round" sagte Jim Cramer, dass er zwei Monate abwarten würde, um dann den Abzug bei BorgWarner Inc. (NYSE:BWA). Der nächste Schritt wird erst erfolgen, wenn die Halbleiterknappheit ihren Lauf nimmt, was im ersten Quartal der Fall sein wird, sagte er. Höhepunkt noch nicht erreicht Cramer würde an Lion Electric Co (NYSE:LEV) festhalten, weil es…