Boeing Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!

Dividende kann am Markt überzeugen

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Boeing liegt mit einer Dividendenrendite von 8,07 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „Luft- und Raumfahrt und Verteidigung“-Branche hat einen Wert von 4,5, wodurch sich eine Differenz von +3,57 Prozent zur Boeing-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Buy“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Der RSI sendet für Boeing ein Kaufsignal

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Boeing-Aktieder Wert beträgt aktuell 13,63. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein „Buy“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Boeing hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Boeing damit ein „Buy“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Boeing?

Aktie von Boeing recht hoch bewertet

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Boeing liegt mit einem Wert von 79,77 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 63 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Luft- und Raumfahrt und Verteidigung“ von 49, Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als „teuer“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Sell“.

Der Kurs notiert über wichtigen Marken

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Boeing verläuft aktuell bei 221,13 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Hold“, insofern der Aktienkurs selbst bei 218,75 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -1,08 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 205,95 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Boeing-Aktie der aktuellen Differenz von +6,22 Prozent und damit einem „Buy“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

Sollten Boeing Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Boeing jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Boeing-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Boeing-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Boeing. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Boeing Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Boeing
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Boeing-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Boeing
US0970231058
116,10 EUR
1,40 %

Mehr zum Thema

Boeing-Aktie: Schon gehört?
Ethan Kauder | Sa

Boeing-Aktie: Schon gehört?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Boeing Aktie: Deshalb ist sie so schwach! Aktien-Broker 248
Maue Dividendenrendite bei Boeing Mit einer Dividendenrendite von 8,07 Prozent liegt Boeing 3,71 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 11,78. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Was halten die Anleger von Boeing? Die Grundlage des Anleger-Sentiments…
07.05. Boeing-Aktie: Sind Sie dafür gewappnet? Ethan Kauder 360
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Boeing mit einer Rendite von -28,64 Prozent mehr als 88 Prozent darunter. Die "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite…
Anzeige Boeing: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7095
Wie wird sich Boeing in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Boeing-Analyse...
28.04. Boeing-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Walgeschäfte! Benzinga 110
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Boeing (NYSE:BA) haben wir 77 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 33% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 66% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 41 Puts mit einem Gesamtbetrag von 4.223.304 $ und 36 Calls mit einem…
28.04. Boeing Aktie: Q1-Verlust weitet sich deutlich aus! DPA 140
Nettoverlust von 1,24 Milliarden Dollar! CHICAGO (dpa-AFX) - Der Luft- und Raumfahrtriese Boeing Co. (BA) hat am Mittwoch für das erste Quartal einen den Boeing-Aktionären zurechenbaren Nettoverlust von 1,24 Milliarden Dollar oder 2,06 Dollar je Aktie gemeldet, der damit deutlich höher ausfiel als 561 Millionen Dollar oder 0,92 Dollar je Aktie im Vorjahresquartal. Abgesehen von Sonderposten betrug der Kernverlust im…

Boeing Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Boeing-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Boeing Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz