BNP Paribas-Aktie: Was jetzt?

Sollten Anleger jetzt handeln?

An der Heimatbörse EN Paris notiert Bnp Paribas per 02.03.2022, 15:44 Uhr bei 48.935 EUR. Bnp Paribas zählt zum Segment „Diversifizierte Banken“.

Wie Bnp Paribas derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Bnp Paribas führt bei einem Niveau von 89,82 zur Einstufung „Sell“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 69,16 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BNP Paribas?

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bnp Paribas für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Bnp Paribas für diesen Faktor die Einschätzung „Sell“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Bnp Paribas insgesamt ein „Sell“-Wert.

3. Analysteneinschätzung: Für die Bnp Paribas sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 8 Buc, 2 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bnp Paribas vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Bnp Paribas. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 58,97 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 20,51 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 48.935 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

4. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Bnp Paribas-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 56,94 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (48.935 EUR) deutlich darunter (Unterschied -14,06 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (62,37 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-21,54 Prozent), somit erhält die Bnp Paribas-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Die Bnp Paribas-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Sell“-Rating versehen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu BNP Paribas sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Bnp Paribas im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Bnp Paribas. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Buy“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sechs Signalen (2 Sell, 4 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Buy“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

6. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Bnp Paribas liegt mit einem Wert von 8,78 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 34 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Handelsbanken“ von 13,27. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

7. Dividende: Bnp Paribas hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,61 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (3.12%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,51 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 58,4 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Bnp Paribas damit 54,64 Prozent über dem Durchschnitt (3,76 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Handelsbanken“ beträgt -2,94 Prozent. Bnp Paribas liegt aktuell 61,33 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Damit erhält die Bnp Paribas-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

BNP Paribas kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BNP Paribas jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BNP Paribas-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
BNP Paribas
FR0000131104
53,43 EUR
1,46 %

Mehr zum Thema

BNP Paribas-Aktie: Ausgezeichnete Gewinne vermeldet!
DPA | 03.05.2022

BNP Paribas-Aktie: Ausgezeichnete Gewinne vermeldet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. BNP Paribas Aktie: Jetzt geht’s richtig los! Aktien-Broker 158
Wie beurteilen die Analysten die Lage? In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 10 Analystenbewertungen für die Bnp Paribas-Aktie abgegeben. Davon waren 8 Bewertungen "Buy", 2 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Bnp Paribas-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bnp Paribas vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab…
26.03. BNP Paribas-Aktie: Ist es vollbracht? Ethan Kauder 372
An der Heimatbörse EN Paris notiert Bnp Paribas per 23.03.2022, 21:06 Uhr bei 53.6 EUR. Bnp Paribas zählt zum Segment "Diversifizierte Banken". Unsere Analysten haben Bnp Paribas nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Bnp…
Anzeige BNP Paribas: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1457
Wie wird sich BNP Paribas in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BNP Paribas-Analyse...
12.03. BNP Paribas-Aktie: Die Vorzeichen waren schon lange da … Ethan Kauder 380
Bnp Paribas, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Banken", notiert aktuell (Stand 14:55 Uhr) mit 51.42 EUR sehr deutlich im Minus (-3.21 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist EN Paris. In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Bnp Paribas auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet…
09.02. BNP Paribas: Kommt jetzt der Ausbruch? RuMaS 176
BNP Paribas ISIN: FR0000131104 sieht nach Zahlen sehr interessant aus. Der charttechnische Widerstand bei 66,00 Euro wurde am Dienstag bereits genommen und der Kurs könnte sich nach einer Korrektur bald wieder in Richtung Norden begeben. Der Kurs verläuft oberhalb der gleitenden Durchschnittslinien für 38-, 100- und 200 Tage und die Chartindikatoren befinden sich in einem positiven Bereich. Das Umfeld für…