BMW-Aktie: Große Nachfrage!

Bei der BMW-Aktie scheinen die Aussichten nicht schlecht, denn das Unternehmen konzentriert sich immer mehr auf den Bereich Elektroautos.

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte die BMW-Aktie die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BMW?

  • Der Stand! Die Anleger der BMW-Aktie konnten sich über die Auswirkungen der guten Zahlen freuen, denn der Wert konnte hier durchaus überzeugen.
  • Die Entwicklung! Bei den neuesten Zahlen zur BMW-Aktie zeigte sich ein Gewinn von 10,2 Mrd. € und ein um 16,7% auf 31,1 Mrd € gestiegener Umsatz. Vor allem die Beteiligung an der BMW Brilliance hat zu einem Bewertungsgewinn in Höhe von 7,7 Mrd. € geführt. Insgesamt will sich BMW, neben den Verbrennermodellen, nun vermehrt auf Elektroautos fokussieren und plant noch für 2022 das Portfolio auf 15 Modelle zu erweitern und den Absatz zu verdoppeln. Dank effektiver Sparmaßnahmen gibt es zudem eine hohe Profitabilität bei der BMW-Aktie.
  • Der Ausblick! Insgesamt will BMW bis 2030 die Hälfte des weltweiten Absatzes mit Elektroautos abdecken. Das sind große Pläne, die – sofern sie von Erfolg gekrönt werden – der BMW-Aktie einen deutlichen Auftrieb geben könnten.

Wie wird es bei der BMW-Aktie nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

BMW kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BMW jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BMW-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BMW-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BMW. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BMW Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BMW
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BMW-Analyse an

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Trading-Psychologie: 4 Dinge, die jeder Trader wissen sollte

Beim Trading ist viel Psychologie im Spiel. Es geht nicht nur darum, die richtigen Aktien ...

Was ist Paper Trading? Was bringt es Ihnen?

Paper Trading ist im Grunde ein simulierter Handel. Sie treffen Entscheidungen über den Z...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

BMW
DE0005190003
79,05 EUR
1,01 %

Mehr zum Thema

BMW Aktie noch deutlich unterbewertet?
Aktien-Broker | 09.08.2022

BMW Aktie noch deutlich unterbewertet?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.08. Autoindustrie: Ist die deutsche Wirtschaft in Gefahr? Carsten Rockenfeller 149
"Eine militärische Auseinandersetzung in Taiwan ist die wohl stärkste Belastung für die in den letzten Jahrzehnten entstandenen engeren ökonomischen Beziehungen zwischen Deutschland und China", erläutert Max Zenglein, Chefvolkswirt des Berliner Mercator Instituts für China-Studien. "Die Folge einer Eskalation könnte eine sogenannte Kettenreaktion mit tiefgreifenden nachteiligen volkswirtschaftlichen Effekten sein", meint Zenglein. So würden Unterbrechungen zentraler Zulieferketten oder etwaige Sanktionsmaßnahmen gegen China…
04.08. BMW-Aktie: Aktie fällt nach schwachem Q2-Gewinn! DPA 27
Die Aktien der Bayerischen Motoren Werke (BMW AG) haben im Vormittagshandel in Deutschland rund 5 Prozent verloren, nachdem der Luxusautobauer am Mittwoch einen schwachen Gewinn und schwache Auslieferungen im zweiten Quartal gemeldet hatte, während der Umsatz gestiegen ist. Mit Blick auf die Zukunft hielt das Unternehmen an seiner Gewinnwachstumsprognose für das Geschäftsjahr 2022 fest, senkte aber die Prognose für die…
Anzeige BMW: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9032
Wie wird sich BMW in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BMW-Analyse...
14.07. Autoindustrie: Der Verbrenner und das E-Auto Carsten Rockenfeller 64
Die Autoindustrie hat mitgeteilt, dass sie insgesamt 526 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2026 für die Entwicklung von Elektroautos einsetzen wird. Dies ist mehr als das Doppelte des vor einigen Jahren für einen vergleichbaren Zeitpunkt geschätzten Betrags, wie das Nachrichtenportal Bloomberg ermittelt hat. Da die Branche ihre Gesamtinvestitionen allerdings nicht mehr verdoppelt, werden die von der Beratungsfirma AlixPartners prognostizierten Ausgaben…
04.07. Automobilbranche: Das Aus! Carsten Rockenfeller 120
Die Vereinbarung der EU-Staaten bedeutet ein faktisches Zulassungsverbot für Verbrennungsmotoren ab 2035. Welche Konzerne sich darüber aufregen und welche Absatzmöglichkeiten es für Verbrennungsfahrzeuge nach dem Jahr 2035 noch geben wird, erfahren Sie hier! Vergangenen Mittwoch haben die Umweltminister der EU-Staaten beschlossen, ab dem Jahr 2035 ausschließlich Neuwagen mit null CO2-Emissionen zu erlauben. Zugleich einigten sie sich aber auf Ausnahmen: Verbrenner,…

BMW Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BMW-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort