Block-Aktie: Gewinnrückgang – Bitcoin ist Schuld!

3 Block-Analysten reagieren auf Q1-Gewinnausfall, Cash-App-Wachstum und Bitcoin-Schwäche.

Rückgang der Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Einnahmen

Block Inc (NYSE:SQ) meldete einen Gewinnrückgang im ersten Quartal, der durch einen starken Rückgang der Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Einnahmen verursacht wurde. Am Donnerstag meldete Block für das erste Quartal einen bereinigten Gewinn je Aktie von 18 Cents bei einem Umsatz von 4 Milliarden US-Dollar. Beide Zahlen verfehlten die Konsensschätzungen der Analysten von 20 Cents bzw. 4,1 Mrd. $. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahr um 21,5 %.

Cash App erwirtschaftete im ersten Quartal 1,73 Milliarden Dollar an Bitcoin-Einnahmen, 51% weniger als vor einem Jahr. Ohne Bitcoin sagte Block, dass der Gesamtnettoumsatz des Unternehmens im ersten Quartal um 44% gestiegen wäre. Block sagte, dass der Bruttogewinn von Cash App um 26% auf 624 Millionen Dollar gestiegen ist.

Meinungen der Analysten

CFRA-Analyst David Holt sagte, dass sich die Investoren wahrscheinlich darauf konzentrieren werden, wie Block Afterpay in den kommenden Quartalen in Cash App integriert.

„Die Headline-Zahlen waren verrauscht, da die sinkenden Krypto-Preise zu Umsatz- und Gewinneinbußen führten, aber das Quartal enthielt Lichtblicke, einschließlich einer 15-prozentigen Steigerung des Bruttogewinns (ohne Afterpay), die im April erwartet wurde, mit einem robusten Wachstum bei Cash App, angeführt von höheren Aktiva und Zahlungsvolumina,“ schrieb Holt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Block (ex Square)?

Bank of America-Analyst Jason Kupferberg sagte, Block’s Quartal war insgesamt positiv, und die Aktie bleibt unterbewertet. „Der Fokus richtet sich auf den Analystentag am 18. Mai, wo wir eine detailliertere Diskussion der APT-Integration erwarten, sowie einen tiefen Einblick in die Kohortenökonomie und die internationalen Expansionspläne,“ Kupferberg schrieb.

Needham-Analyst Mayank Tandon sagt, dass Block’s Cash App und Verkäufertrends solide bleiben, und die Aktie bietet ein überzeugendes Risiko-Ertrags-Verhältnis, da sich die globalen Volkswirtschaften wieder vollständig öffnen.

„Mit einem EV/FY23-Umsatz (ex-Bitcoin) von ~4,5x sehen wir das Risiko-Ertrags-Verhältnis als günstig für Large-Cap-Payment-Investoren an und betrachten den bevorstehenden Analystentag als potenziellen Katalysator für die Aktie, da die Wachstumspläne des Managements mehr Klarheit erhalten,“ schrieb Tandon.

Blockbewertungen, Kursziele

  • CFRA hat ein „Hold“-Rating und ein Kursziel von $118.
  • Bank of America hat ein Buy-Rating und ein Kursziel von $144.
  • Needham hat ein Buy-Rating und das Kursziel von $175 auf $135 gesenkt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 22.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Block (ex Square) jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Block (ex Square)-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Block (ex Square). Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Block (ex Square) Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Block (ex Square)
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Block (ex Square)-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Block (ex Square)
US8522341036
79,01 EUR
-4,24 %

Mehr zum Thema

Block-Aktie (ex Square): Licht und Schatten!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Sa

Block-Aktie (ex Square): Licht und Schatten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Block-Aktie: Die Bullen greifen wieder an Dr. Bernd Heim 164
Damit drücken die Käufer ihre Absicht aus, den am 12. Mai auf dem Tief bei 65,10 US-Dollar gestarteten Anstieg weiter fortzusetzen. In den letzten Tagen kam die Erholung der Block-Aktie im Bereich von 84,00 US-Dollar etwas ins Stocken und ging in eine leichte Seitwärtsbewegung über. Diese zu beenden, schicken sich die Bullen heute an und dank der hohen Dynamik stehen…
Do Block Inc.-Aktie: Erster Investorentag seit fünf Jahren! Benzinga 188
Was Sie wissen sollten Am Mittwoch waren sich die Führungskräfte von Block (NYSE:SQ) auf dem ersten Investorentag seit fünf Jahren einig, dass das Unternehmen nicht länger als Ein-Produkt-Unternehmen gesehen werden will. Das Unternehmen aus San Francisco hielt am Mittwoch seinen ersten Investorentag seit fünf Jahren ab, bei dem die Führungskräfte der Wall Street erklärten, dass die Geld-App zusammen mit dem…
Anzeige Block (ex Square): Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8183
Wie wird sich Block (ex Square) in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Block (ex Square)-Analyse...
13.05. Block-Aktie: Trägt Bitcoin die Schuld? Benzinga 146
Equity Research Analysten von Mizuho glauben, dass Jack Dorsey’s Zahlungsunternehmen Block Inc (NASDAQ: SQ) seine Verbindung mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) herunterspielen sollte. Übermäßige Assoziation In einer Noti, bezeichnete der Mizuho-Analyst Dan Dolev Block’s “übermäßige Assoziation” mit Bitcoin als eine Schande. “SQ als 'Krypto-Aktie' zu etikettieren, hat die Aktie daran gehindert, von den stärkeren Fundamentaldaten zu profitieren, einschließlich der Beschleunigung der GP-Dollars ohne Bitcoin sowohl im…
07.05. Block-Aktie: Die Zahlen sind da! Alexander Hirschler 206
Bei der Aktie des Fintech-Unternehmens und PayPal-Rivalen Block hat sich das Chartbild in den vergangenen Wochen deutlich eingetrübt. Nach dem zwischenzeitlichen Anstieg auf 149 Dollar hat der Anteilsschein im April wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Zum Verhängnis wurde dem Papier der schwache Gesamtmarkt – der Nasdaq-100 und der Auswahlindex Nasdaq Composite verzeichneten im vergangenen Monat die stärksten Verluste seit der Finanzkrise…

Block (ex Square) Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Block (ex Square) Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz