Block-Aktie (ex Square): Beste Voraussetzungen?

Bitcoin und Co. konnten sich am Wochenende ansehnlich erholen, was für die Block-Aktie einen guten Nährboden für neuerliche Angriffe in die Höhe bildet.

Am Wochenende wurden hervorragende Voraussetzungen für eine ordentliche Gegenbewegung bei der Block-Aktie nach den schweren Verlusten in den letzten Wochen zu sorgen. Hauptsächlich zurückzuführen ist das auf eine spürbare Erholung des Bitcoin. Bereits am Freitag konnte der sich wieder in Richtung Norden entwickeln.

Am gestrigen Samstag legten die Bullen noch einmal nach und konnten damit die Marke von 40.000 US-Dollar sehr deutlich erobern. Heute Mittag standen gut 41.500 Dollar auf dem Ticker. Hält sich dieses Niveau auch bis morgen noch, wäre das ein Grund zur Freude für die Anleger von Block, ehemals bekannt als Square.

Licht und Schatten

Die Block-Aktie ist seit geraumer Zeit stark abhängig von den Kryptokursen, da das dahinterstehende Unternehmen sich voll und ganz den Kryptowährungen verschrieben hat. Zwar gehören weiterhin auch andere Dinge zum Portfolio des Zahlungsdienstleisters. Der Fokus ist aber gesetzt, was an den Börsen entsprechend zu Konsequenzen geführt hat.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Block (ex Square)?

Allerdings gibt es derzeit auch negative Signale. Der Tech-Sektor hat nach enttäuschenden Ergebnissen bei Meta und PayPal mit einigen Verwerfungen zu kämpfen und manch einer spricht hier schon vom großen Crash und einem Ende des scheinbar ewigen Aufwärtstrends im Sektor. Allein die entstandene Unsicherheit dürfte auch die Block-Aktie in nächster Zeit belasten.

Kann die Block-Aktie abliefern?

Bleibt also abzuwarten, wie die Block-Aktie sich am Montag verhalten wird. An den US-Märkten konnte das Papier zuletzt die Marke bei 100 US-Dollar recht eindrucksvoll verteidigen und das sollte sie tunlichst auch weiterhin tun. Nach oben kündigt sich hingegen erst ab 130 Dollar eine echte Trendwende an.

Bis dahin ist es noch ein weiter Weg und selbst mit der guten Entwicklung der Kryptowährungen am Wochenende dürften die Bullen es schwer haben, die dafür nötigen Zugewinne auf die Beine zu stellen. Die Lage könnte sich daher etwas entspannen, mit der nächsten fulminanten Rallye ist jedoch kaum zu rechnen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Block (ex Square) jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Block (ex Square)-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Block (ex Square). Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Block (ex Square) Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Block (ex Square)
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Block (ex Square)-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Block (ex Square)
US8522341036
80,40 EUR
5,09 %

Mehr zum Thema

Block-Aktie: Langfristig optimistisch, kurzfristig überwiegt der Pessimismus!
Anna Hofmann | Fr

Block-Aktie: Langfristig optimistisch, kurzfristig überwiegt der Pessimismus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Block-Aktie: Trägt Bitcoin die Schuld? Benzinga 128
Equity Research Analysten von Mizuho glauben, dass Jack Dorsey’s Zahlungsunternehmen Block Inc (NASDAQ: SQ) seine Verbindung mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) herunterspielen sollte. Übermäßige Assoziation In einer Noti, bezeichnete der Mizuho-Analyst Dan Dolev Block’s “übermäßige Assoziation” mit Bitcoin als eine Schande. “SQ als 'Krypto-Aktie' zu etikettieren, hat die Aktie daran gehindert, von den stärkeren Fundamentaldaten zu profitieren, einschließlich der Beschleunigung der GP-Dollars ohne Bitcoin sowohl im…
07.05. Block-Aktie: Gewinnrückgang - Bitcoin ist Schuld! Benzinga 312
Rückgang der Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Einnahmen Block Inc (NYSE:SQ) meldete einen Gewinnrückgang im ersten Quartal, der durch einen starken Rückgang der Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Einnahmen verursacht wurde. Am Donnerstag meldete Block für das erste Quartal einen bereinigten Gewinn je Aktie von 18 Cents bei einem Umsatz von 4 Milliarden US-Dollar. Beide Zahlen verfehlten die Konsensschätzungen der Analysten von 20 Cents bzw. 4,1…
Anzeige Block (ex Square): Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4098
Wie wird sich Block (ex Square) in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Block (ex Square)-Analyse...
06.05. Block-Aktie: Bitcoin-Umsatz sinkt gravierend! Benzinga 212
Rückgang der Bitcoin-Einnahmen Block Inc (NYSE:SQ) meldete für das erste Quartal einen Umsatzrückgang von 22 % im Vergleich zum Vorjahr auf 3,96 Mrd. US-Dollar, was auf einen Rückgang der Bitcoin-Einnahmen zurückzuführen ist und den Konsens von 4,14 Mrd. US-Dollar verfehlte. Das bereinigte Ergebnis je Aktie lag bei 0,18 $ und damit unter dem Konsens von 0,21 $. Die Bruttomarge stieg auf 32,7…
06.05. Block-Aktie: Investoren aufgepasst! Benzinga 158
Als das Unternehmen für mobile Zahlungen und Finanzdienstleistungen am 24. Februar seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlichte, stieg die Aktie in den folgenden zwei Handelstagen um 39 % an, bevor sie am 28. Februar ihren Höchststand bei 131,95 $ erreichte, wo Block in einen Abwärtstrend eintrat. Für das vierte Quartal meldete Block einen Gewinn pro Aktie von 27 Cents…

Block (ex Square) Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Block (ex Square)-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Block (ex Square) Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz