BlackRock macht sich an chinesischen Anleihemarkt ran!

392

Der weltgrößte Vermögensverwalter und das globale Vermögensverwaltungsunternehmen BlackRock, Inc. (NYSE:BLK) ist auf Chinas inländischem Anleihemarkt bullish, berichtete CNBC. In einem Interview in der CNBC-Sendung “Street Signs Asia” sagte Neeraj Seth, BlackRock’s Leiter der Kreditabteilung für Asien, Neeraj Seth: “Wir sehen den chinesischen Anleihemarkt immer noch als ziemlich attraktiv an.

Die starken Kreditdaten, die schwache Inflation und die Liquiditätsspritze der People’s Bank of China machen die Anleihen attraktiv. Die realen und nominalen Renditen mit der potenziellen Richtung der Geldpolitik unterstützen die Renditen der festverzinslichen Wertpapiere. “Sie haben eine hohe nominale Rendite, das Potenzial, in einem Umfeld, in dem die Zinsen weltweit ziemlich niedrig sind, Renditen zu erzielen, und eine Portfoliodiversifizierung”, sagte Seth.

China ist der zweitgrößte Anleihemarkt mit einem Wert von 16 Billionen Dollar. Die Beteiligung ausländischer Investoren an chinesischen Onshore-Anleihen macht etwas mehr als 2% aus. Da der Prozess der Aufnahme chinesischer Anleihen in die wichtigsten globalen Indizes im Gange ist, wird die ausländische Beteiligung zunehmen. Mit geringer bis keiner Korrelation zu den globalen Märkten bieten Chinas Inlandsanleihen in einem Umfeld, in dem die Zinsen weltweit niedrig sind, angemessene Renditen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Blackrock?

Seth kommentierte die Liquiditätsrisikofaktoren im Hinblick auf das jüngste Debakel des chinesischen Immobilienentwicklers Evergrand bei den Anleihen, indem er erwähnte, dass der Markt groß ist und eine breite Palette von Anleihen anbietet, die von der Regierung, staatlichen Unternehmen und privaten Firmen ausgegeben werden. Anleger können ein Portfolio aufbauen, das sowohl widerstandsfähig als auch diversifiziert ist. BlackRock erwähnt auf seiner Website, dass Chinas geringe Ko-Relation zu globalen Risikoaktiva “besonders wichtig in Zeiten extremer Marktvolatilität” ist und eine jährliche Wachstumsrate von bis zu 18% bietet.

Verbundene ETFs: iShares J.P. Morgan USD Emerging Markets Bond ETF (NASDAQ:EMB), Invesco Emerging Markets Sovereign Debt Portfolio ETF (NYSE:PCY), VanEck Vectors J.P. Morgan EM Local Currency Bond ETF (NYSE:EMLC), VanEck Vectors ChinaAMC China Bond ETF (NYSE:CBON) und KraneShares E Fund China Commercial Paper ETF (NYSE:KCNY)

Sollten Blackrock Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Blackrock jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Blackrock Aktie.



Blackrock Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
13.05.11
0 Beiträge
neymar  BlackRock 14. Jan
David Fingold discusses BlackRock Inc. https://www.bnnbloomberg.ca/video/david-fingold-discusses-
0 Beiträge
10-Q https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1364742/000156459020051202/0001564590-20-051202-inde
0 Beiträge
BlackRock Reports Third Quarter 2020https://ir.blackrock.com/financia
1229 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Blackrock per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)