Blackrock Aktie: Spannende Kursziele!

Die Analysten sind positiv gestimmt

Blackrock erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 12 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 11 „Buy“-, 1 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Blackrock-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (972,82 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 23,64 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 786,82 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Blackrock erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Dividende kein Argument für Blackrock

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Blackrock weist derzeit eine Dividendenrendite von 1,81 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt („Kapitalmärkte“) von 5,06 %. Mit einer Differenz von lediglich 3,25 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Sell“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Blackrock?

Darum ist die Aktie besser als die Konkurrenz

Blackrock erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 29,94 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Kapitalmärkte“-Branche sind im Durchschnitt um 14,96 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +14,98 Prozent im Branchenvergleich für Blackrock bedeutet. Der „Finanzen“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 14,44 Prozent im letzten Jahr. Blackrock lag 15,5 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Blackrock überkauft – Kurs könnte fallen

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Blackrock-Aktieder Wert beträgt aktuell 98,95. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Blackrock ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert77,25). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Sell“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Blackrock damit ein „Sell“-Rating.

Sollten Blackrock Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Blackrock jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Blackrock-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Blackrock
US09247X1019
606,60 EUR
3,48 %

Mehr zum Thema

Blackrock-Anleger dürften mehr als glücklich sein!
Aktien-Broker | 15.05.2022

Blackrock-Anleger dürften mehr als glücklich sein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. BlackRock-Aktie: Augen auf! Volker Gelfarth 368
Das verwaltete Vermögen überstieg erstmals 10 Bio $. Hohe Mittelzuflüsse und Gewinne an den Kapitalmärkten waren für den Anstieg verantwortlich. Der Umsatz stieg den vorläufigen Zahlen zufolge um 19,6% auf 19,4 Mrd $. Der Gewinn erhöhte sich im Gleichschritt ebenfalls um 19,6% auf 5,9 Mrd $. Die Aktionäre profitieren regelmäßig von der Geschäftsentwicklung. Die Quartalsdividende wurde um 18,2% auf 4,88…
25.04. Blackrock Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short Interest! Benzinga 296
Die Leerverkaufsquote von Blackrock Inc (NYSE:BLK) ist seit dem letzten Bericht um 10,38% gestiegen Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 1,67 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,17% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,0 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
Anzeige Blackrock: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6100
Wie wird sich Blackrock in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Blackrock-Analyse...
13.04. BlackRock-Aktie: Ein Blick auf die Ergebnisse! Benzinga 272
Analysten schätzen, dass BlackRock einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $9,15 ausweisen wird. BlackRock-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung ist, die sich am stärksten auf den Kurs einer Aktie auswirkt, sondern der…
13.04. BlackRock-Aktie: Wie schneidet sie bei den Analysten ab? Benzinga 308
BlackRock (NYSE:BLK) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 2 1 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 1 1 0 0 0 Vor 2M 1 0 1 0 0 Vor 3M 0 1 0 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 6 Analysten 12-monatige…