725,00 EUR
2,18 %

BlackRock-Aktie: Das waren die Q4-Ergebnisse!

Zusammenfassung: BlackRock Q4-Ergebnisse

BlackRock (NYSE:BLK) berichtete am Freitag, den 14. Januar 2022 um 06:30 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals.

Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

BlackRock übertraf die Gewinnschätzungen um 2,66% und meldete ein EPS von $10,42 gegenüber einer Schätzung von $10,15, was die Analysten nicht überraschte.

Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 628,00 Millionen Dollar.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Blackrock?

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 1,6 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,85 % anstieg.

Hier ein Blick auf die bisherige Performance von BlackRock:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 9.35 9.36 7.64 9.14
Tatsächliches EPS 10.95 10.03 7.77 10.18
Geschätzte Einnahmen 4.90B 4.61B 4.30B 4.30B
Tatsächliche Einnahmen 5.05B 4.82B 4.40B 4.48B

 

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Blackrock-Analyse vom 29.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Blackrock jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Blackrock Aktie.