BlackBerry-Aktie: Ernüchterung?

BlackBerry Ltd (NYSE:BB) wird am Donnerstag nach der Glocke seine Ergebnisse für das erste Quartal 2022 veröffentlichen.

Als das kanadische Unternehmen für intelligente Sicherheit und Software am 30. März seine Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 bekannt gab, fiel die Aktie am folgenden Tag um fast 10%.

Für das vierte Quartal meldete Blackberry einen Umsatz von 215 Mio. US-Dollar, womit die Analystenschätzung von 245,1 Mio. US-Dollar verfehlt wurde, und einen Gewinn pro Aktie von 3 Cents, was einem Rückgang von 66,67 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BlackBerry?

Die BlackBerry-Aktie wird über 50 % höher gehandelt als bei der Veröffentlichung des letzten Gewinnberichts und liegt bei ca. $13. Die Aktie hat ein erneutes Interesse von Einzelhändlern erfahren und wurde in den letzten Wochen in Reddit-Communities gehandelt.

Auch Institutionen zeigen Interesse und haben Call-Optionskontrakte auf BlackBerry mit Strikes von bis zu $42 gehandelt.

Der BlackBerry-Chart

Die BlackBerry-Aktie hat sich konsolidiert, seit sie am 3. Juni ein Hoch von $20,17 erreichte. Seitdem hat das überdurchschnittliche Volumen auf dem Tages-Chart dazu geführt, dass die BlackBerry-Aktie volatil geworden ist und sich in den letzten drei Handelstagen jeweils um über 6% bewegt hat. In seiner Konsolidierung hat BlackBerry ein zinsbullisches Falling-Wedge-Muster gebildet. Am Freitag versuchte die Aktie, aus diesem Muster nach oben auszubrechen, scheiterte jedoch.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu BlackBerry sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die BlackBerry-Aktie hält auch die Unterstützung innerhalb des Keils bei 12,89 $ und hat seit dem 1. Juni nicht mehr unter diesem Niveau geschlossen. Obwohl BlackBerry noch weiter in den Keil hinein handeln könnte, bevor es aus diesem ausbricht, könnte die starke Unterstützung in diesem Bereich den Auslösungspunkt für den Ausbruch markieren.

BlackBerry handelt unterhalb des achttägigen exponentiellen gleitenden Durchschnitts (EMA) und oberhalb des 21tägigen EMA, wobei der achttägige EMA als Widerstand und der 21tägige EMA als Unterstützung fungiert. Dies deutet auf eine kurzfristige Unentschlossenheit bei der Aktie hin. BlackBerry handelt etwa 50 % über dem einfachen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, was darauf hindeutet, dass die allgemeine Stimmung für die Aktie bullisch ist.

bb_june_21.png

Die Bullen wollen sehen, dass die BlackBerry-Aktie mit starkem zinsbullischem Volumen aus dem Keil nach oben ausbricht und die Bewegung über den Widerstand bei der 14,28 $-Marke fortsetzt. Wenn die BlackBerry-Aktie dieses Niveau überwinden kann, hat sie Platz, um sich in Richtung 15,63 $ zu bewegen.

Die Bären wollen sehen, dass BlackBerry in den Keil abwärts handelt, bis die starke Unterstützung knapp unter der 13 $-Marke fällt. Dies würde auch dazu führen, dass die BlackBerry-Aktie die Unterstützung des 21-Tage-EMA verliert, was dazu führen könnte, dass BlackBerry in Richtung $11,72 fällt.

Kursentwicklung

BlackBerry wurde bei der letzten Überprüfung am Montag mit einem Minus von 4,42% bei $12,33 gehandelt.

BlackBerry kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BlackBerry jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BlackBerry-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BlackBerry-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BlackBerry. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BlackBerry Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BlackBerry
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BlackBerry-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
BlackBerry
CA09228F1036
5,59 EUR
-3,45 %

Mehr zum Thema

BlackBerry Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen machen!
Aktien-Broker | 26.04.2022

BlackBerry Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen machen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. BlackBerry Aktie: Das könnte ganz eng werden! Aktien-Broker 110
Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Blackberry aktuell mit dem Wert 75,4 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die…
02.04. BlackBerry-Aktie: Das betrifft auch Sie! Benzinga 218
Was ist passiert? Die Aktien von BlackBerry Ltd (NYSE:BB) werden am Freitag niedriger gehandelt, nachdem das Unternehmen seine Finanzergebnisse bekannt gegeben hat. Berichten zufolge erwartet es für das Gesamtjahr 2023 einen flachen Umsatz im Bereich Cybersicherheit und einen minimalen Umsatz im Bereich Lizenzen. BlackBerry meldete für das vierte Quartal einen Umsatz von 185 Millionen US-Dollar. Damit übertraf es die Schätzung…
Anzeige BlackBerry: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3677
Wie wird sich BlackBerry in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BlackBerry-Analyse...
27.03. BlackBerry Aktie: Interessantes von den Analysten! Aktien-Broker 200
Dies empfehlen Analysten für BlackBerry Für Blackberry liegen aus den letzten zwölf Monaten 0 Buy, 3 Hold und 3 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Hold"-Rating entspricht. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben0 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten…
21.03. Blackberry Aktie: solider Einstieg? Benzinga 134
BlackBerry, Ltd (NYSE:BB) mit Double-Bottom- und Triple-Bottom-Muster Ein Double-Bottom-Muster ist ein Umkehrindikator, der anzeigt, dass eine Aktie auf ein wichtiges Unterstützungsniveau gefallen ist, sich erholt hat, das Niveau als Unterstützung erneut getestet hat und wahrscheinlich wieder ansteigen wird. Es ist möglich, dass die Aktie das Niveau erneut als Unterstützung testet, wodurch ein Triple-Bottom- oder sogar Quadruple-Bottom-Muster entsteht. Der BlackBerry-Chart BlackBerry…

BlackBerry Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BlackBerry-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

BlackBerry Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz