Black Knight Aktie: Vergangene Gewinnentwicklung!

Black Knight Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Black Knight (NYSE:BKI) berichtete am Dienstag, den 15. Februar 2022 um 07:00 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

Black Knight übertraf die geschätzten Gewinne um 6,45% und meldete ein EPS von $0,66 gegenüber einer Schätzung von $0,62. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $44,00 Millionen.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,03, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 3,72% anstieg. Hier ist ein Blick auf die bisherige Performance von Black Knight:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 0.57 0.54 0.51 0.55
Tatsächliches EPS 0.60 0.57 0.56 0.60
Geschätzte Einnahmen 370.68M 350.57M 339.75M 337.78M
Tatsächliche Einnahmen 378.00M 361.30M 349.70M 342.20M

Black Knight kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Black Knight jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Black Knight-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Black Knight
US09215C1053
65,50 EUR
-2,92 %

Mehr zum Thema

Black Knight Aktie: Wachstumsprognose?
Benzinga | 14.02.2022

Black Knight Aktie: Wachstumsprognose?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.11.2021 Black Knight Aktie: Die Aktie legt nach positivem Q3-Ergebnis zu! Benzinga 152
Black Knight Inc. (NYSE:BKI) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von 21 % gegenüber dem Vorjahr auf 378 Mio. USD und übertraf damit den Konsens von 370,7 Mio. USD. Organisches Umsatzwachstum 10 %. Der Umsatz von Software Solutions stieg im Jahresvergleich um 23 % auf 319,6 Mio. US-Dollar, mit einem organischen Umsatzwachstum von 10 %. Der…
03.10.2021 Evergy, Frontier Communications-Aktien: Bemerkenswerte Insiderdeals! Benzinga 188
Die gängige Meinung besagt, dass Insider und 10 %ige Eigentümer Aktien eines Unternehmens nur aus einem Grund kaufen: Sie glauben, dass der Aktienkurs steigen wird, und wollen davon profitieren. Insiderkäufe können also ein ermutigendes Signal für potenzielle Anleger sein, insbesondere wenn die Märkte unsicher sind oder sich in der Nähe von Allzeithochs befinden. Beachten Sie, dass sich die Zeitfenster, in…
Anzeige Black Knight: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9004
Wie wird sich Black Knight in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Black Knight-Analyse...
21.02.2021 Biotech-IPOs, Bumble, Fiserv-Aktie: Die letzte Woche bemerkenswerte Insider-Käufe! Benzinga 266
Insiderkäufe können ein ermutigendes Signal für potenzielle Investoren sein, insbesondere wenn die Märkte mit Unsicherheiten konfrontiert sind. Biotech-Aktien sowie Zweit- und Erstemissionen waren diese Woche gut vertreten. Auch einige Vorstandsvorsitzende traten in der letzten Woche an das Kauffenster heran. Die herkömmliche Weisheit besagt, dass Insider und 10%ige Eigentümer wirklich nur aus einem Grund Aktien eines Unternehmens kaufen - sie glauben,…
05.11.2020 Aktien, ihren 52-Wochen-Höchststand erreichten! Benzinga 609
Die Aktien, die in der ersten halben Stunde des Handels am Donnerstag neue 52-Wochen-Höchststände erreichten, sind wie folgt Die Aktien von Alphabet (NASDAQ:GOOG) erreichten mit 1.793,51 US-Dollar ein neues 52-Wochen-Hoch. Die Aktie handelte 2,23% mehr als während der Sitzung. Die Alphabet (NASDAQ:GOOGL)-Aktien stiegen am Donnerstagmorgen um 2,31% und erreichten ein neues 52-Wochen-Hoch von 1.791,82 $. Die Aktien von Thermo Fisher…