Bitcoin: Was sagt der Chart?

Bitcoin: Die Kryptowährung weicht erheblich von ihrem vortäglichen Kurs ab. Wir haben uns das genau angeschaut und den Grund herausgearbeitet!

Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Aktien werden am Montag in einem rückläufigen Kryptomarkt leicht schwächer gehandelt. Bitcoin ist stetig in Richtung der Unterstützungsebene in einem Seitwärtskanal gefallen. Das Diagramm zeigt, dass der Kryptowährungswert innerhalb des Kanals noch weiter fallen könnte, wenn der rückläufige Markt anhält. Bitcoin fiel am Montagnachmittag bei Veröffentlichung um 1,67% auf $41.658,51.

Bitcoin Tägliche Chartanalyse

Bitcoin ist stetig gefallen, nachdem es nicht in der Lage war, sich über der 60.000 $-Marke zu halten, und könnte in Zukunft weiterhin Widerstand in der Nähe dieser Marke zeigen. Eine frühere Unterstützung wurde in der Nähe der $30.000-Marke gefunden, und Bitcoin könnte hier einen Aufschwung erleben, wenn der Preis auf diese Marke fallen kann. Die Kryptowährung wird sowohl unter dem 50-Tage-Gleitenden Durchschnitt (grün) als auch unter dem 200-Tage-Gleitenden Durchschnitt (blau) gehandelt. Dies zeigt, dass die Kryptowährung mit einer rückläufigen Stimmung gehandelt wird, und jeder dieser gleitenden Durchschnitte könnte in Zukunft als Widerstandsbereich dienen.

Der Relative Strength Index (RSI) ist seit Mitte Oktober 2021 rückläufig und liegt bei 31. Dass der RSI so lange gefallen ist, zeigt, dass sich die Verkäufer in Bitcoin gestürzt haben. Damit die Kryptowährung eine Trendwende erlebt, muss der RSI beginnen, sich nach oben zu bewegen und wieder über die Mittellinie klettern.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bitcoin?

btcdaily1-10-22.jpg

Bitcoin befindet sich in der Mitte eines Bärenmarktes und könnte weiter fallen, bis er die Unterstützung erreicht. Wenn der RSI nicht in der Lage ist, sich zu drehen, wird er wahrscheinlich weiter fallen. Bisher zeigt die Grafik, dass Käufer um die $30.000-Marke herum in den Kryptowährungsmarkt eingestiegen sind und dies auch in der Zukunft tun könnten. Die Bullen erwarten, dass die Kryptowährung eine Trendwende vollzieht und dass der RSI wieder ansteigt. Die Bullen wollen höhere Tiefststände sehen und dass der Kurs über die gleitenden Durchschnitte steigt. Die Bären haben die Kontrolle über die Aktie und wollen, dass sie weiter fällt. Die Bären hoffen idealerweise auf einen Durchbruch unter die 30.000 $-Marke in der Zukunft.

Bitcoin kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Bitcoin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bitcoin-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bitcoin-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Bitcoin. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Bitcoin Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Bitcoin
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Bitcoin-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Bitcoin
CRYPTO000BTC

Mehr zum Thema

Bitcoin: Bearishes Signal!
Benzinga | 05:35

Bitcoin: Bearishes Signal!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05:30 Bitcoin: Mega Summe transferiert! Benzinga 134
Eine anonyme Kryptowährungs-Brieftasche mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) im Wert von 59.935.437 Dollar hat soeben ihre Gelder an Coinbase übertragen. Die Bitcoin-Wallet-Adresse, die mit dieser Übertragung verbunden ist, wurde identifiziert als: bc1qslalczjgcee23u5w5796updj596k66qscu5s9z Bearishes Signal Kryptowährungstransfers von Wallets zu Börsen sind typischerweise ein bärisches Signal. Die meisten vermögenden Kryptowährungshändler halten ihre Gelder auf einer Hardware-Wallet, da diese Geräte eine bessere Sicherheit bieten…
05:25 Bitcoin: 51 Millionen Dollar verschoben! Benzinga 110
Eine anonyme Kryptowährungs-Brieftasche mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) im Wert von 51.511.781 $ hat soeben ihr Guthaben auf Coinbase übertragen. Die Bitcoin-Wallet-Adresse, die mit dieser Übertragung verbunden ist, wurde identifiziert als: 1Hm44kKQrydTszKrCCnAR6jzC1624J6SEL Bearishes Signal Kryptowährungstransfers von Wallets zu Börsen sind typischerweise ein bearishes Signal. Die meisten vermögenden Kryptowährungshändler halten ihre Gelder auf einer Hardware-Wallet, da diese Geräte eine bessere Sicherheit bieten…
Anzeige Bitcoin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9751
Wie wird sich Bitcoin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bitcoin-Analyse...
Mi Bitcoin: Droht der Untergang? Benzinga 314
Bitcoin (CRYPTO: BTC) wurde am Dienstag leicht schwächer gehandelt und versuchte, aus einem inneren Balkenmuster, das die Kryptowährung auf ihrem Tages-Chart entwickelt hat, nach unten auszubrechen. Ein Ausbruch aus dem Mutterbalken vom Montag könnte zu einem dramatischen Rückgang der Kryptowährung führen, da er auch einen Ausbruch aus einem Bärenflaggenmuster verursachen könnte. Bärenflaggenmuster Das Bärenflaggenmuster entsteht durch einen steilen Fall nach…
Di Bitcoin: BTC im Wert von 348 Millionen Dollar verschoben! Benzinga 80
Bitcoin (CRYPTO: BTC) im Wert von 348.155.467 $ wurde gerade in einer einzigen Transaktion zwischen 2 anonymen Kryptowährungs-Wallets verschoben. Transaktion aus Sicherheitsgründen? Kryptowährungswale, die Millionen von Dollar in Bitcoin besitzen, neigen dazu, Märkte im Alleingang zu bewegen. Wenn der Wal beschließt, aus dieser Bitcoin-Position auszusteigen, könnten die Auswirkungen auf den Markt ausreichen, um den Preis von BTC zu drücken. Es…

Bitcoin Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bitcoin-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Bitcoin Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz