Bitcoin: Gemeinsamen Punkt der Verwirrung!

Satoshi Nakamoto erklärt, warum man das Bitcoin-Mining nicht betrügen, schlagen oder brechen kann.

An diesem Tag vor 12 Jahren, Bitcoin’s pseudonymer Schöpfer Satoshi Nakamoto erklärte einen “gemeinsamen Punkt der Verwirrung” im Prozess der Bitcoin-Mining.

Screenshot einer wichtigen Klarstellung zum Bitcoin-Mining

In einem Tweet vom 14. Juli teilte der populäre Twitter-Account Documenting Bitcoin einen Screenshot einer wichtigen Klarstellung zum Bitcoin-Mining, die Satoshi am selben Tag im Jahr 2010 gemacht hatte.

“Es gibt nicht so etwas wie 1% bei der Lösung eines Blocks. Du machst keine Fortschritte bei der Lösung eines Blocks. Nachdem du 24 Stunden daran gearbeitet hast, sind deine Chancen, ihn zu lösen, genauso groß wie zu Beginn oder zu jedem anderen Zeitpunkt.“, erklärte Satoshi im Bitcointalk-Forum.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Riot Blockchain sichern: Hier kostenlos herunterladen

“Es ist, als würde man versuchen, 37 Münzen auf einmal zu werfen und sie alle auf den Kopf zu stellen. Jedes Mal, wenn man es versucht, sind die Erfolgschancen gleich,” fügte er hinzu.

Das Schürfen von Kryptowährungen

Die von Satoshi erläuterte Wahrscheinlichkeit, einen Bitcoin-Block erfolgreich zu schürfen, ist der Grund, warum das Schürfen von Kryptowährungen mit einem Proof-of-Work-Konsensmechanismus eine so große Menge an Energie erfordert.

Analysten von JPMorgan Chase & Co schätzten, dass die Kosten für die Herstellung eines Bitcoins von 24.000 Dollar im Juni auf 13.000 Dollar gesunken sind. Während die Strategen feststellten, dass sich dies negativ auf den Bitcoin-Preis auswirken könnte, stellten sie fest, dass der Rückgang der Produktionskosten fast ausschließlich auf die Umstellung der Miner auf eine energieeffizientere Technologie zurückzuführen ist.

Der Bitcoin-Energieverbrauchsindex der Cambridge University zeigt, dass das Netzwerk täglich 9,52 Gigawatt verbraucht, was einem Rückgang von über 30 % gegenüber seinem Höchststand von 15,8 Gigawatt im Mai 2021 entspricht.

Angesichts des Rückgangs von Bitcoin im Jahr 2022 waren einige Miner gezwungen, ihre Kryptobestände zu verkaufen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten.

Riot Blockchain kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Riot Blockchain jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Riot Blockchain-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Riot Blockchain-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Riot Blockchain. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Riot Blockchain Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Riot Blockchain
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Riot Blockchain-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Riot Blockchain
US7672921050
8,12 EUR
1,70 %

Mehr zum Thema

Riot Blockchain Aktie: Das KGV sieht verlockend aus!
Aktien-Broker | Di

Riot Blockchain Aktie: Das KGV sieht verlockend aus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. Riot Blockchain-Aktie: Anzeichen von Unentschlossenheit! Benzinga 69
Coinbase Global, Inc (NASDAQ:COIN) und Riot Blockchain, Inc (NASDAQ:RIOT) handelten am Montag mit einem Minus von über 2 % bzw. 3 % im Gleichklang mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH), die um über 2 % bzw. 4 % fielen. Auf dem Wochenchart hat Bitcoin den einfachen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt (SMA) im Laufe der letzten sechs Wochen abgelehnt. Ethereum hingegen…
21.07. Riot Blockchain-Aktie: Anhaltende Stärke! Benzinga 77
Riot Blockchain Inc (NASDAQ:RIOT) zeigte eine anhaltende Stärke im Vergleich zu Marathon Digital Holdings, Inc (NASDAQ:MARA), wobei erstere mit einem Plus von etwa 5 % gehandelt wurde, im Gegensatz zu letzterer, die um knapp über 1 % zulegte. Beide Krypto-Mining-Aktien haben sich in letzter Zeit positiv entwickelt und wurden im Gleichschritt mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH) gehandelt, die einen Aufwärtstrend…
Anzeige Riot Blockchain: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3737
Wie wird sich Riot Blockchain in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Riot Blockchain-Analyse...
18.07. Riot Blockchain-Aktie: Mehr Bitcoin liquidiert als produziert! Benzinga 39
Bitcoin (CRYPTO: BTC) Mining-Unternehmen haben im Juni mehr BTC liquidiert, als sie produziert haben, und damit die "hodl-at-any-cost" -Strategie aufgegeben, auf die sie sich im Zeitraum von Januar bis April festgelegt hatten. Öffentlich gehandelte Bitcoin-Miner verkauften im Juni 14.600 BTC, was fast 25 % ihrer Bestände zu  „Ausverkaufspreisen“ entspricht, wie ein Bericht von Arcane Research zeigt.   Miner waren gezwungen, Bitcoin-Bestände…
16.07. Riot Blockchain-Aktie: Starkes Wachstum! Benzinga 131
Aktien von Kryptoaktien, einschließlich MicroStrategy Incorporated (NASDAQ:MSTR) und Riot Blockchain Inc (NASDAQ:RIOT), stiegen am Freitagnachmittag im Zuge eines Kursanstiegs von Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH). Bitcoin wurde am Freitagnachmittag 2,5 % höher bei rund 21.100 $ gehandelt. Ethereum wurde am Freitagnachmittag 5,7 % höher bei rund 1.270 $ gehandelt. MicroStrategy ist ein Anbieter von Unternehmensanalyse- und Mobilitätssoftware MicroStrategy wurde mit einem…

Riot Blockchain Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Riot Blockchain-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort