Bitcoin, Ethereum: Bitcoin und Ethereum gedämpft, Dogecoin wird zum Top-Gewinner!

Dogecoin geht als Top-Intraday-Gewinner hervor, während die globale Kryptowährungs-Marktkapitalisierung um 3% auf 2,1 Billionen Dollar fiel.

Preisentwicklung der wichtigsten Münzen

Münze 24-Stunden 7-Tage Preis
Bitcoin (CRYPTO: BTC) -3,5% -5,05% $44.980,76
Ethereum (CRYPTO: ETH) -5,6% -2,05% $3.322,33
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) 9,5% 12,5% $0.16

Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)

Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis
Dogecoin (DOGE) 9,5% $0.16
Neutrino USD (USDN) +10,7% $0,88
Mina (MINA) +0,5% $3,16

Risikoanlagen stehen weiterhin unter Druck

Am Dienstag schlossen der S&P 500 und der Nasdaq 1,3 % bzw. 2,3 % niedriger. Zwei der größten Kryptowährungen wurden bei Redaktionsschluss im Minus gehandelt. Am Dienstag sorgten Kommentare von zwei dovish eingestellten Vertretern der US-Notenbank für Nervosität bei den Anlegern.

Reihe von Zinserhöhungen

Lael Brainard, eine Gouverneurin im Vorstand der Fed, sagte, die Zentralbank werde die Straffung der Geldpolitik methodisch durch eine Reihe von Zinserhöhungen und durch den Beginn einer raschen Reduzierung der Bilanz ab unserer Sitzung im Mai fortsetzen, meldete CNBC.

Die Präsidentin der Fed von San Francisco, Mary Daly, sagte, eine Inflation, die auf einem 40-Jahres-Hoch liege, sei genauso schädlich wie ein fehlender Arbeitsplatz. Sie sagte, die meisten Amerikaner hätten das Vertrauen, dass die Fed dies nicht ewig so weiterlaufen lassen werde, so CNBC.

“Aber wenn Sie’dieses Vertrauen nicht haben, lassen Sie mich es Ihnen geben,” sagte Daly. Der Beamte sagte, die Anhebung der Zinssätze sei notwendig, damit die Menschen unbesorgt zu Bett gehen können.

Der Dollar-Index, der die Stärke des Dollars gegenüber sechs anderen Währungen misst, stieg am Dienstag auf 99,526 und damit auf den höchsten Stand seit Mai 2020. Die Rendite der 10-jährigen Benchmark-Schatzanweisungen stieg laut einem Bericht von Reuters um 13,1 Basispunkte auf 2,543%. Anleger sollten nicht enttäuscht sein, dass die Apex-Münze nicht aus ihrer jüngsten Spanne ausbrechen konnte, so Craig Erlam, ein leitender Marktanalyst bei OANDA.

“Wir’sehen im Moment eine Konsolidierung auf allen Finanzmärkten und Bitcoin ist eindeutig nicht immun dagegen. Der Ausbruch könnte immer noch ein starkes Signal sein, aber nicht das explosive, an das wir in diesem Bereich gewöhnt sind,” sagte Erlam in einer Notiz, die von Benzinga gesehen wurde.

Bitcoin hält laut dem Kryptowährungshändler  Michaël van de Poppe ein entscheidendes Niveau über 44.700 $. Ethereum hingegen hat dem Analysten zufolge in seinem jüngsten Lauf eine Schwäche gezeigt.

Es gibt einen großen “buy the dip” Optimismus unter den Investoren auf den sozialen Plattformen, laut Santiment.

Glassnode-Mitbegründer Jan & Yann  verwiesen auf den Kauf von Bitcoin im Wert von 190 Millionen Dollar durch MicroStrategy Incorporated (NASDAQ: MSTR) als Vorbote für den Eintritt von frischem Kapital in den Markt. Weitere Anzeichen sind kleinere Unternehmen, die Bitcoin in großen Mengen kaufen, sowie erhebliche Zuflüsse in zwei Bitcoin-ETFs, die von  Grayscale Purpose betrieben werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre MicroStrategy-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich MicroStrategy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MicroStrategy-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
MicroStrategy
US5949724083
165,58 EUR
4,73 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 17.05.2022

MicroStrategy Aktie: Gut, wenn Sie noch investiert sind!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. MicroStrategy-Aktie: Die Entwicklung! Benzinga 9
MicroStrategy (NASDAQ:MSTR) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 1,85 % auf Jahresbasis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9,43 % erzielt. Derzeit hat MicroStrategy eine Marktkapitalisierung von $5,06 Milliarden. Kauf von MSTR für 100 $: Wenn ein Anleger vor 15 Jahren MSTR-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären sie heute 381,33 $ wert, basierend auf einem…
06.04. MicroStrategy Aktie: 100 Dollar wären heute so viel wert! Benzinga 7
MicroStrategy (NASDAQ:MSTR) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 8,43% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 15,64% erzielt. Derzeit hat MicroStrategy eine Marktkapitalisierung von $5,12 Milliarden. Wenn ein Anleger vor 20 Jahren MSTR-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären sie heute 1.778,08 $ wert, basierend auf einem Kurs von 453,41 $ für MSTR zum Zeitpunkt…
Anzeige MicroStrategy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2016
Wie wird sich MicroStrategy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle MicroStrategy-Analyse...
19.03. MicroStrategy-Aktie: Unglaublich! 1500 % Wertsteigerung! Benzinga 5
MicroStrategy (NASDAQ:MSTR) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 7,45% auf Jahresbasis übertroffen. Kauf von MSTR im Wert von 1.000 $: Vor 20 Jahren hätte ein Anleger mit 1.000 $ 34,13 Aktien von MicroStrategy kaufen können. Diese Investition in MSTR hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 14,43 % erbracht. Derzeit hat MicroStrategy eine Marktkapitalisierung von 4,96 Mrd. $.…
27.02. MicroStrategy Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung! Aktien-Broker 18
KGV von MicroStrategy bietet Chancen Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 77,94 und liegt mit 46 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheSoftware) von 143,1. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Microstrategy auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung. Analysten sehen noch Kurspotenzial Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Microstrategy als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen…