Bitcoin: Altcoins überragen!

Welche 5 wichtige Altcoins übertrafen diese Woche Bitcoin?

Bitcoin (CRYPTO: BTC) hat sich in den letzten Sitzungen gut erholt, da die Risikobereitschaft auf den Markt zurückgekehrt ist. Die Erholung erfolgte in Schüben, und die Leitwährung hat noch nicht genug Schwung für eine nachhaltige Erholung entwickelt.

Wie sich Bitcoin in der vergangenen Woche geschlagen hat

Bitcoin hatte in dieser Woche einen Mini-Anstieg, bevor er sich wieder zurückzog. Nachdem er am vergangenen Samstag bei 44.500,83 $ notiert hatte, stieg er am Montag schnell auf sein bisheriges Jahreshoch von 48.086,84 $. Anschließend vollzog die Kryptowährung eine Konsolidierungsbewegung im Bereich von $44.403,14-$48.022,29.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Solana?

Top-Kryptowährungen im Vergleich

Bitcoin wird derzeit bei 46.361,85 $ gehandelt, ein Plus von 4,2 % in dieser Woche. Einige der wichtigsten Altcoins schnitten unterdessen relativ besser ab. Hier sind einige Top-Kryptowährungen, die sich in der letzten Woche besser entwickelt haben als Bitcoin:

Ether (CRYPTO: ETH), das Token der Ethereum-Blockchain und die zweitwertvollste Kryptowährung, legte in dieser Woche 11 % zu. Der starke Anstieg ist darauf zurückzuführen, dass die Anleger im Vorfeld der bevorstehenden Ethereum-Fusion, d.h. der Zusammenlegung des Ethereum-Mainnets und des Proof-of-Stake-Systems der Beacon-Chain, Positionen aufgebaut haben. Dies wird einen Wechsel von einem Proof-of-Work- zu einem Proof-of-Stake-Mechanismus markieren.

Solana (CRYPTO: SOL) ist in dieser Woche um 35,6 % gestiegen. Am Samstag überschritt die Kryptowährung zum ersten Mal seit Ende Januar die 140-Dollar-Schwelle. SOL ist der native Token der Solana-Blockchain-Plattform, die Entwickler von Krypto-Apps unterstützt. Der nicht-fungible Marktplatz OpenSea hat diese Woche in einem kurzen Teaser-Video angedeutet, dass er mit Solana NFTs beginnen könnte.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Solana sichern: Hier kostenlos herunterladen

Luna (CRYPTO: LUNA), das von Terra, einem öffentlichen Blockchain-Protokoll, eingesetzt wird, hat in dieser Woche fast 25 % zugelegt. Am Mittwoch stieg die Kryptowährung auf ein Allzeithoch von 111,01 $. Der Anstieg wurde der Entscheidung der Luna Foundation Guard’s zugeschrieben, ihre Bitcoin-Reserven aufzustocken, um die durch geopolitische und makroökonomische Risiken hervorgerufene Negativität zu mildern.

Avalanche (CRYPTO: AVAX) hat in der vergangenen Woche rund 16% zugelegt. AVAX ist der native Token von Avalanche, einer dezentralen, quelloffenen Proof-of-Stake-Blockchain mit Smart-Contract-Funktionalität. Der jüngste Aufschwung kann auf das Anfang März angekündigte Anreizprogramm der Avalanche Foundation zurückgeführt werden, um die Annahme von Subnetzen zu beschleunigen, wie Cointelegraph berichtet. Die Stiftung plant die Zuteilung von vier Millionen AVAX im Wert von etwa 340 Millionen Dollar, um dezentrale Anwendungen zu finanzieren, die sich auf Spiele, NFTs und Finanzanwendungen konzentrieren.

Near Protocol: Near Protocol (CRYPTO: NEAR) hat in der vergangenen Woche rund 20 % zugelegt. Es handelt sich um die native Münze von Near Protocol, einer skalierbaren Blockchain, die entwickelt wurde, um die Leistung und das Benutzererlebnis zu bieten, die notwendig sind, um die Lücke zur Mainstream-Akzeptanz dezentraler Anwendungen zu schließen.

Solana kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Solana jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Solana-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Solana
CRYPTO000SOL

Mehr zum Thema

Solana: Der nächste Bitcoin?
Benzinga | 19.04.2022

Solana: Der nächste Bitcoin?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.04. Bitcoin: Bitcoin rutscht unter $39.000! Benzinga 80
Ausverkauf Bitcoin erlebte am Montag im asiatischen Handel einen starken Ausverkauf. Der führende digitale Vermögenswert verlor 4 % seines Wertes und fiel auf ein Intraday-Tief von 38.905 $. Ethereum (CRYPTO: ETH), Solana (CRYPTO: SOL), Cardano (CRYPTO: ADA) und andere führende Altcoins verzeichneten ebenfalls einen plötzlichen Preisverfall. Der marktweite Ausverkauf führte zu großen Liquidationen auf breiter Front. Daten von CoinGlass zeigen,…
12.04. Bitcoin: Abflüsse von 132 Millionen Dollar! Benzinga 110
 Anlageprodukte verzeichneten letzte Woche die größten Abflüsse seit Mitte Januar Nach dem jüngsten Digital Asset Fund Flows Weekly Report von CoinShares verzeichneten Bitcoin-Fonds in der vergangenen Woche Abflüsse in Höhe von 132 Millionen US-Dollar. Ethereum (CRYPTO: ETH)-Fonds verzeichneten Abflüsse in Höhe von 15,3 Mio. $, während andere Altcoins von Gewinnmitnahmen verschont blieben. Solana (CRYPTO: SOL) verzeichnete in dieser Woche Zuflüsse…
Anzeige Solana: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7680
Wie wird sich Solana in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Solana-Analyse...
23.02. Bitcoin: Glassnode prognostiziert Bärenmarkt! Benzinga 488
Das On-Chain-Analyseunternehmen Glassnode ist zu dem Schluss gekommen, dass Bitcoin (CRYPTO: BTC) derzeit "zahlreiche Gegenwinde im Spiel hat". Was geschah? In der jüngsten Ausgabe seines wöchentlichen On-Chain-Berichts erklärte Glassnode, dass die Wahrscheinlichkeit eines nachhaltigeren Bärenmarktes zunehmen dürfte, da der Recency Bias und das Ausmaß der Anlegerverluste die Stimmung belasten. "Eines der eindeutigen Signale für einen bärischen Bitcoin-Markt ist ein Mangel…
27.01. Solana Aktie: Übertrifft Bitcoin? Benzinga 316
Solana (CRYPTO: SOL) wurde innerhalb von 24 Stunden bis Dienstagabend um mehr als 4 % höher bei 93,67 $ gehandelt, als bekannt wurde, dass der nicht fungible Token-Marktplatz OpenSea an der Integration der Kryptowährung arbeitet. Solana wurde innerhalb von 24 Stunden um 2,75 % und 2,1 % höher gegenüber Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH) gehandelt. Solana, in Zahlen:…