Bitcoin: $428M Bitcoin an Coinbase geschickt!

Ein Großbesitzer schickte am Freitag 9.800 Bitcoin (CRYPTO: BTC) im Wert von 428 Millionen Dollar an Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN).

9.800 Bitcoin verschickt

Die Transaktion wurde von der Blockchain-Wallet-Tracker- und Analyseplattform Whale Alert gemeldet. Wenn Wale große Mengen an Bitcoin an Börsen schicken, dann meist mit der Absicht, sie zu verkaufen.

Die meisten Marktteilnehmer waren der Meinung, dass die große Menge an BTC, die an Coinbase geschickt wurde, ausreichte, um einen erheblichen Verkaufsdruck zu erzeugen. Einzelhändler, die mit einem Preisrückgang rechneten, schränkten ihre Long-Positionen in Bitcoin schnell ein.

Daten von BitInfoCharts zeigen, dass die Wal-Brieftasche den Bitcoin erstmals am 1. April zu einem Durchschnittspreis von 45.372 $ pro Münze erhielt. Wenn der Wal die Münzen zu dem Zeitpunkt verkaufte, als sie aus der Wallet transferiert wurden, machte er damit einen Verlust von 18 Millionen Dollar.

Bitcoin verlor in den letzten 24 Stunden 3,16 % und fiel auf 42.290 $ zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Die breitere Krypto-Marktkapitalisierung verzeichnete ebenfalls einen Rückgang von 2,7 % und fiel auf 1,96 Billionen Dollar. Ethereum (CRYPTO: ETH) fiel um 1,7 % und notierte bei 3.200 $ und Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde bei 0,1428 $ gehandelt, ein Minus von 3,74 % im Laufe des letzten Tages.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Coin-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Coin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Coin-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Coin
CRYPTO00COIN

Mehr zum Thema

Terra: Auswirkungen durch Terras Stablecoin-Kämpfe!
Benzinga | 20.05.2022

Terra: Auswirkungen durch Terras Stablecoin-Kämpfe!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Coinbase-Aktie: Verkaufsdruck erhöht! Benzinga 98
Die Aktien von Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN) handeln um 3,48% höher bei $55,59, nachdem das Unternehmen am Mittwoch seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht hat. Die Aktie war nach dem Bericht volatil und fiel zunächst am späten Mittwoch. Starker Ausverkauf Ein starker Ausverkauf im breiteren Kryptowährungssektor hat auch den Verkaufsdruck auf die Coinbase-Aktien erhöht. Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO:…
11.05. Coinbase-Aktie: Was ist da los? Benzinga 230
Der Chef der amerikanischen Kryptowährungsbörse Coinbase Global Inc's (NASDAQ:COIN) beschuldigte die indische Zentralbank, "informellen Druck" ausgeübt zu haben, nachdem sie den Handel in dem Land eingestellt hatte. Informeller Druck Der CEO der Krypto-Börse Brian Armstrong sagte am Dienstag auf der vierteljährlichen Gewinnbenachrichtigung des Unternehmens: "Ein paar Tage nach dem Start haben wir UPI aufgrund von informellem Druck der Reserve Bank…
Anzeige Coin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3870
Wie wird sich Coin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Coin-Analyse...
10.05. Bitcoin: Ins Negative abgerutscht! Benzinga 206
Ins Negative gedreht Nach Angaben von CryptoQuant zeigen die stündlichen Daten, dass der Coinbase Price Premium Indikator am 2. Mai ins Negative gedreht hat. Normalerweise gibt es einen @coinbase Aufschlag. In den letzten Tagen ist er jedoch negativ. Dies deutet auf starke Verkäufe bei @coinbase pro Daten von @cryptoquant_com pic.twitter.com/XRWwiaHnal — Maartunn (@JA_Maartun) Mai 8, 2022 Kauf und Handel von Bitcoin…
10.05. Terra: Massiver Crash! Benzinga 3476
Der native Token der Terra (CRYPTO: LUNA)-Blockchain stürzte innerhalb von 24 Stunden um 56% ab, während sein Stablecoin, TerraUSD (CRYPTO: UST), zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden seinen Peg verlor. Der Kurs stürzt ab LUNA fiel von einem Intraday Hoch von $64,62 auf ein Intraday-Tief von $28,03. LUNA hat seit dem Wochenende mehr als 65 % seines Wertes verloren. Der…