BIT Global Internet Leaders 30 R – I Fonds: Besser nicht zu früh investieren?

Obwohl die Titel des BIT Global Internet Leaders 30 R - I Fonds im letzten halben Jahr bereits um knapp 60 % gefallen sind, könnte die Korrektur noch länger anhalten.

Zwar hat sich der Kurs des Fonds seit seiner Einführung nach dem Corona-Crash bereits verdoppelt, allerdings wird das jüngere Anleger kaum trösten. Denn seit der angekündigten geldpolitischen Wende der FED vor einem halben Jahr ist der Kurs des Tech-Fonds in einen Sinkflug übergegangen.

Anlagestrategie vor dem Hintergrund der Marktsituation

Die Anlagestrategie des BIT Global Internet Leaders 30 R – I Fonds ist es, Anteile von führenden Internet- und Technologieunternehmen weltweit zu kaufen. Während diese Strategie in einem bullischen Marktumfeld, in dem die FED monatlich Milliarden Dollar in den Markt pumpte, außergewöhnlich brillant erscheint, hat sich das Blatt nun gewendet. Insbesondere die Lieferkettenprobleme sowie die hohen Energiepreise und sicherlich auch die Ankaufprogramme der Zentralbanken haben zu einem extremen Anstieg der Inflationsraten geführt. Die FED und auch die EZB wollen diesen Trend mit höheren Leitzinsen bekämpfen. Dies setzt insbesondere Technologieaktien unter Druck, da deren Gewinne meist noch in der Zukunft liegen. Sollte die Inflation nicht unmittelbar sinken, dürfte die FED ihre aggressive, restriktive geldpolitische Haltung kaum aufgeben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Chancen für einen bullischen Ausbruch gestiegen

Der Abwärtstrend des Fonds ist weiterhin intakt, insofern die Bullen vorgestern daran scheiterten, die Widerstandszone bei 250,00 € zu überwinden. Der Abverkauf wurde jedoch gestern von den Bullen absorbiert und entsprechend könnte der Kurs heute erneut die Zone bei 250,00 € testen. Die guten Nachrichten für die Bullen: Je häufiger eine Zone getestet wird, desto schwächer ist sie. Ein Durchbruch wird damit zumindest wahrscheinlicher als zuvor.

Sollten PNE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich PNE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PNE-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...

Neuste Artikel

DatumAutor
07:45 Amazon-Aktie: Das gab es so noch nie! Achim Graf
Am Donnerstag noch schien die Aktie von Amazon auf dem Weg zum Jahrestief, das die Papiere des US-Online-Handelsriesen im Mai bei 101,35 US-Dollar ausgebildet hatten. Doch Amazon hat die Kurve gekriegt, notierte am Montag an der Nasdaq wieder bei rund 110 Dollar. Dass sich die Amazon-Aktie zuletzt wieder so ordentlich entwickelt hat, könnte mit den großen Erwartungen an einen bestimmten…
07:45 Valora-Aktie: FEMSA und Valora bündeln ihre Kräfte! DPA
Fomento Económico Mexicano, S.A.B. de C.V. mit Hauptsitz in Monterrey (Mexiko), die an der mexikanischen und der New Yorker Börse kotiert ist, und die Valora Holding AG, eine der führenden Foodvenience-Plattformen mit Convenience-Stores und Food-Service-Geschäften in der Schweiz, Deutschland und anderen europäischen Ländern, geben eine verbindliche Vereinbarung bekannt, wonach FEMSA ein öffentliches Übernahmeangebot für alle sich im Publikum befindenden Valora-Namenaktien…
07:43 Novavax-Aktie: Ist der Knoten jetzt endgültig geplatzt? Simon Ruic
Die Novavax-Aktie hat seit Mitte Juni eine erstaunliche Rallye hingelegt: Der Titel kletterte um über +56% auf 57,15 US$. Allein am vergangenen Freitag legte das Nasdaq-Papier um über +11% zu, nachdem bekannt geworden war, dass der Wirkstoffentwickler an einem Omikron-spezifischen Impfstoff arbeitet. Novavax-Impfstoff gegen Omikron soll in Q4 auf den Markt kommen Laut Unternehmensmeldung erwartet Novavax, im vierten Quartal ein…
07:35 GRENKE-Aktie: Erneut starker Anstieg des Leasing-Neugeschäfts! DPA
Die GRENKE AG, ein globaler Finanzierungspartner für den Mittelstand, hat im zweiten Quartal 2022 ein Leasing-Neugeschäft von 587,4 Mio. EUR erzielt und damit das Niveau des Vorjahreszeitraums um 47,4% übertroffen (Q2 2021: 398,6 Mio. EUR). GRENKE hat damit zum dritten Mal in Folge das Quartalswachstum im Leasing-Neugeschäft gegenüber dem Vorjahr beschleunigt. In Q4 2021 lag das Wachstum bei 22,1 %,…
07:30 Bâloise-Aktie: Anleihe über 110 Mio. CHF platziert! DPA
Die Bâloise-Gruppe hat erfolgreich eine vorrangige grüne Anleihe über 110 Mio. CHF platziert, die im Juli 2028 fällig wird und sich an ihrem bestehenden Green Bond Framework orientiert. Gesamtvolumen von 110 Mio. CHF Die Bâloise-Gruppe hat gestern in einem anspruchsvollen Marktumfeld erfolgreich eine 6-jährige grüne Anleihe mit einem Coupon von 1.90% und einem Gesamtvolumen von 110 Mio. CHF emittiert. Die…
07:30 Bavarian Nordic-Aktie: Werden die Gewinne steigen? Andreas Opitz
Zuletzt treten vermehrt Affenpocken in den Fokus. Inzwischen sind in Deutschland mehr als 1000 Fälle bekannt geworden. Sogar das Robert-Koch-Institut (RKI) beschäftigt sich bereits mit der Situation. Hier rückt das Unternehmen, Bavarian Nordic, sehr stark ins Geschehen, da es bereits einen zugelassenen Impfstoff im Portfolio hat. Zudem sind weltweit Regierungen dabei, Verträge mit dem Bavarian Nordic abzuschließen. Bei Anlegern kommt…
07:25 Valora-Aktie: Deutliche operative Verbesserung! DPA
Das Geschäft wurde insbesondere im ersten Quartal 2022 noch stark von der Variante COVID-19 Omicron beeinflusst. Das Halbjahresergebnis basiert auf einer deutlichen Geschäftsverbesserung. Valora konnte in der Berichtsperiode die Umsetzung der Foodvenience-Strategie erfolgreich vorantreiben. Die Gruppe geht davon aus, dass sie die EBIT-Prognose für 2022 (exkl. M&A-bedingte Kosten) mit der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse 2022 am 20. Juli 2022 bestätigen kann.…
07:15 Wasserstoff-Hot Stocks: Nel Asa – Wahnsinn an der Nasdaq! Bernd Wünsche
Liebe Leser, die Kurse der Wasserstoff-Werte haben auch am Montag an den Börsen eine große Überraschung hingelegt. Die Notierungen von Nel Asa sind um ganze 2 % nach oben gerutscht. Die Aktie konnte mit den Gewinnen an der Nasdaq inzwischen einen neuen runden Bestwert einnehmen. In den letzten Handelsminuten ging es sogar um etwa 4 % nach oben. Damit ist…
06:38 Amazon-Aktie: Neue Höchststände sind wohl nur eine Frage der Zeit! Alexander Hirschler
Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhaltende Inflations- und Rezessionsängste haben die Aktienmärkte im ersten Halbjahr weltweit belastet und bei den meisten Einzeltiteln zu starken Kursverwerfungen geführt. Der S&P 500 büßte seit Jahresbeginn mehr als 20 Prozent an Wert ein und erlebte damit das schwächste erste Halbjahr seit über 50 Jahren. Eine schlechtere Performance in den ersten…
06:00 Asiatische Märkte: Bei vorsichtigem Handel uneinheitlich! DPA
Die Anleger blieben angesichts der anhaltenden Sorgen über die Inflation, die Verlangsamung des Wachstums und die steigenden Zinssätze der großen Zentralbanken, die auf eine mögliche Rezession hindeuten, vorsichtig. Anzeichen einer neuen Welle von COVID-19-Infektionen in China trübten ebenfalls die Marktstimmung. Die asiatischen Märkte schlossen am Montag uneinheitlich. Australischer Aktienmarkt im Plus Der australische Aktienmarkt liegt am Dienstag leicht im Plus…
05:35 Delivery Hero-Aktie: Willkommen Glovo! DPA
Delivery Hero SE, die weltweit führende lokale Lieferplattform, hat erfolgreich alle Abschlussmaßnahmen für die Transaktion in Bezug auf GlovoApp23, S.A. durchgeführt. Das Unternehmen wird Mehrheitsaktionär von Glovo sein und ca. 94% der Aktien auf nicht verwässerter Basis an der führenden Multikategorie-Lieferplattform halten. Die Kapitalerhöhung von Delivery Hero und die anschließende Zulassung zum Handel stehen noch aus. Niklas Östberg, CEO und…
05:30 Europäische Märkte: Energieaktien lassen die Märkte im Plus schließen! DPA
Trotz anhaltender Inflationssorgen und der Sorge um eine Verlangsamung des globalen Wachstums haben die europäischen Aktien am Montag im Großen und Ganzen höher geschlossen, angeführt von Gewinnen im Energiebereich. Die Aktivität war etwas gedämpft, da die US-Märkte wegen des Feiertags am vierten Juli geschlossen blieben. Der gesamteuropäische Stoxx 600 kletterte um 0,54%. Der britische FTSE 100 stieg um 0,89% und…
05:25 ALSO Portugal-Aktie: Verstärkung der Präsenz auf der Iberischen Halbinsel! DPA
Das Unternehmen, das mit einem adressierbaren Gesamtmarkt von 1,5 Mrd. EUR zu den größten Anbietern in Portugal gehört, wird ab dem 4. Juli als 'jp.di, powered by ALSO' firmieren. 33 Jahre Erfahrung auf dem portugiesischen IT-Markt Jorge Sá Couto, Vorsitzender von JP Sá Couto, SA, erklärt: 'jp.di verfügt über 33 Jahre Erfahrung auf dem portugiesischen IT-Markt. Der in dieser Zeit…
05:20 alstria office REIT-AG-Aktie: Vermietungserfolg in Darmstadt! DPA
Die alstria office REIT-AG (Symbol: AOX, ISIN: DE000A0LD2U1) gibt die Unterzeichnung eines neuen Mietvertrages in Darmstadt bekannt. Der Mieter wird rund 9.900 Quadratmeter Büro- und Nebenflächen für eine Laufzeit von zehn Jahren anmieten. Der Mietvertrag beginnt Mitte 2023 und wurde von der blackolive advisors GmbH vermittelt. Über alstria alstria office REIT AG ist der führende Immobilienbetreiber, der sich ausschließlich auf…
05:15 ENCAVIS AG-Aktie: Neuausrichtung des Vorstandes! DPA
Der Aufsichtsrat der Encavis AG (ISIN: DE0006095003, Prime Standard, Börsenkürzel: ECV), des im MDAX notierten Hamburger Wind- und Solarparkbetreibers, hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen zur Neuausrichtung des Vorstandes der Encavis AG getroffen. Mario Schirru in den Vorstand berufen Herr Schirru ist ein intimer Kenner der Erneuerbare-Energien-Branche und bereits seit mehr als acht Jahren Teil der Encavis-Gruppe. Der in…

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.