Biotechnologie-Aktien: Biopharma-Erträge nehmen Fahrt auf, Eton wartet auf FDA-Entscheidung!

Die Biotech-Aktien zeigten in der Woche bis zum 30. Juli inmitten der Gewinnmeldungen der großen Pharmaunternehmen keine klare Richtung.

Die meisten großen Pharmakonzerne meldeten starke Quartalsergebnisse. Die Gewinndynamik ließ die Aktien von Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY) zur Wochenmitte auf ein Rekordhoch steigen, obwohl sie seitdem wieder zurückgegangen sind. Der Umsatz des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer, Inc. (NYSE :PFE) beflügelte die Quartalsergebnisse und veranlasste das Unternehmen, seine Prognosen anzuheben. Merck & Co, Ltd. (NYSE:MRK) meldete jedoch einen Fehlbetrag.

Die Präsentationen der Alzheimer’s Association International Conference bewegten die Aktien im Laufe der Woche. Annovis Bio, Inc. (NASDAQ:ANVS) verlor im Laufe der Woche rund 71 %, nachdem die auf der Konferenz vorgestellten Daten bei den Anlegern keinen Anklang fanden. In dieser Woche gab es auch eine Reihe von Börsengängen von Unternehmen aus den Bereichen Biopharma, Diagnostik und Medizintechnik.

Hier sind die wichtigsten Ereignisse/Katalysatoren für die kommende Woche:

PDUFA-Termine

Die Food and Drug Administration wird voraussichtlich ihr Urteil über den Antrag von Eton Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: ETON) auf ein neues Medikament für Topiramat in oraler Form bekannt geben. Die Entscheidung ist für Freitag, den 6. August, vorgesehen. Der Medikamentenkandidat wird als Behandlungsoption für drei Indikationen geprüft – als Monotherapie für partiell auftretende oder primäre tonisch-klonische Anfälle bei Patienten ab zwei Jahren, als Zusatzbehandlung von partiell auftretenden Anfällen, einschließlich Anfällen im Zusammenhang mit dem Lennox-Gastaut-Syndrom bei Patienten ab zwei Jahren, und als vorbeugende Behandlung für Migränepatienten ab 12 Jahren.

Anhängige Zulassungsanträge

Coherus BioSciences, Inc. (NASDAQ:CHRS): Einreichung eines Zulassungsantrags für Toripalimab zur Behandlung des rezidivierenden oder metastasierten Nasopharynxkarzinoms sowie Abschluss der rollenden Einreichung der BLA für Toripalimab zur Behandlung des rezidivierenden oder metastasierten Nasopharynxkarzinoms (Mitte 2021)

bluebird bio, Inc. (NASDAQ:BLUE): Abschluss des rollierenden BLA-Antrags für die Zulassung der Gentherapie elivaldogene autotemcel bei Patienten mit zerebraler Adrenoleukodystrophie sowie betibeglogene autotemcel für transfusionsabhängige β-Thalassämie (Mitte 2021)

Marinus Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:MRNS): NDA-Einreichung für den Einsatz von Ganaxolon bei CDKL5-Mangelerkrankung (Mitte 2021)

Klinische Veröffentlichungen

Anstehende Veröffentlichungen Mitte 2021

BeyondSpring Inc. (NASDAQ:BYSI): (DUBLIN-3): Topline-Gesamtüberlebensdaten aus der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie zu Plinabulin bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, genannt DUBLIN-3

Celyad Oncology SA (NASDAQ:CYAD): zusätzliche Daten aus der Dosis-Eskalations-Phase-1-Studie CYCLE-1 zur Bewertung von CYAD-02 bei rezidivierter/refraktärer akuter myeloischer Leukämie und myelodysplastischem Syndrom

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aerie?

F-star Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FSTX): Update zum Fortschritt von SB 11285 in der klinischen Phase-1-Studie

Dynavax Technologies Corporation (NASDAQ:DVAX): Clover wird Zwischenergebnisse zur Wirksamkeit des Impfstoffs aus der klinischen Phase-2/3-Studie veröffentlichen, in der die Wirksamkeit, Sicherheit und Immunogenität von SCB-2019 in Kombination mit dem fortschrittlichen Adjuvans CpG 1018 von Dynavax und Alaun untersucht wird.

Crinetics Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CRNX): Vorläufige Phase-1-Daten für CRN04894 bei Morbus Cushing und kongenitaler Nebennierenhyperplasie und CRN04777 bei kongenitalem Hyperinsulinismus

Praxis Precision Medicines, Inc. (NASDAQ:PRAX): Vorläufige Topline-Daten aus der Phase-2a-Studie von PRAX-944 bei essentiellem Tremor sowie Sicherheits-, Verträglichkeits- und PK-Daten aus der laufenden Phase-1-Studie von PRAX-562

MorphoSys AG (NASDAQ:MOR), Geschäftsbereich Constellation Pharma: Aktualisierung der Phase-1-Daten für CPI-0209 bei soliden Tumoren und Aktualisierung der translationalen Phase-2-Daten von MANIFEST für Pelabresib bei Myelofibrose

Enanta Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ENTA): Phase-1-Daten für EDP-297 bei nicht-alkoholischer Steatohepatitis

Dicerna Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:DRNA): Daten aus der zulassungsrelevanten Phase-2-Studie PHYOX2 für Nedosiran bei Patienten mit primärer Hyperoxalurie

Kaleido Biosciences, Inc. (NASDAQ:KLDO): Topline-Phase-2-Daten aus einer klinischen Studie zu KB295 bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Colitis ulcerosa

INmune Bio, Inc. (NASDAQ:INMB): Überprüfung der Daten aus der Phase-2-Studie von Quellor bei hospitalisierten COVID-19-Patienten mit pulmonalen Komplikationen durch das Data Safety Monitoring Board

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Aldeyra Therapeutics sichern: Hier kostenlos herunterladen

Ergebnisse

Montag

Minerva Neurosciences, Inc. (NASDAQ:NERV) (vor Börseneröffnung)
SI-BONE, Inc. (NASDAQ:SIBN) (nach Börsenschluss)

Dienstag

X4 Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:XFOR) (vor der Börseneröffnung)
Rhythm Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RYTM) (vor der Börseneröffnung)
Myriad Genetics, Inc. (NASDAQ:MYGN) (vor der Markteröffnung)
Seres Therapeutics, Inc. (NASDAQ:MCRB) (vor der Markteröffnung)
Neuronetics, Inc. (NASDAQ:STIM) (vor der Markteröffnung)
Kiniksa Pharmaceuticals, Ltd. (NASDAQ:KNSA) (vor der Markteröffnung)
ADC Therapeutics SA (NASDAQ:ADCT) (vor der Markteröffnung)
Aptose Biosciences Inc. (NASDAQ:APTO) (nach Börsenschluss)
Theravance Biopharma, Inc. (NASDAQ:TBPH) (nach Börsenschluss)
Pulmonx Corporation (NASDAQ:LUNG) (nach Börsenschluss)
Invitae Corporation (NYSE:NVTA) (nach Börsenschluss)
Cytosorbents Corporation (NASDAQ:CTSO) (nach Börsenschluss)
Rigel Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RIGL) (nach Börsenschluss)

Verwandter Link: Diese 3 neuen Biotechs haben differenzierte Plattformen, Technologie: BofA

Mittwoch

TherapeuticsMD, Inc. (NASDAQ:TXMD) (vor Börseneröffnung)
Intellia Therapeutics, Inc. (NASDAQ:NTLA) (vor der Markteröffnung)
Surmodics, Inc. (NASDAQ:SRDX) (vor der Markteröffnung)
Vericel Corporation (NASDAQ:VCEL) (vor der Markteröffnung)
UroGen Pharma Ltd. (NASDAQ:URGN) (vor der Markteröffnung)
Horizon Therapeutics Public Limited Company (NASDAQ:HZNP) (vor der Markteröffnung)
IVERIC bio, Inc. (NASDAQ:ISEE) (vor der Markteröffnung) (vor der Markteröffnung)
Flexion Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FLXN) (nach Börsenschluss)
Aerie Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:AERI) (nach Börsenschluss)
AxoGen, Inc. (NASDAQ:AXGN) (nach Börsenschluss)
INmune (nach Börsenschluss)
Bionano Genomics, Inc. (NASDAQ:BNGO) (nach Börsenschluss)
DermTech, Inc. (NASDAQ:DMTK) (nach Börsenschluss)
Fate Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FATE) (nach Börsenschluss)
G1 Therapeutics, Inc. (NASDAQ:GTHX) (nach Börsenschluss)
Otonomy, Inc. (NASDAQ:OTIC) (nach Börsenschluss)
Xencor, Inc. (NASDAQ:XNCR) (nach Börsenschluss)
Celyad Oncology (nach Börsenschluss)

Klicken Sie hier, um den FDA-Kalender von Benzinga aufzurufen

Donnerstag

Salarius Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:SLRX) (vor Börseneröffnung)
OrthoPediatrics Corp. (NASDAQ:KIDS) (vor der Markteröffnung)
Mersana Therapeutics, Inc. (NASDAQ:MRSN) (vor der Markteröffnung)
Lumos Pharma, Inc. (NASDAQ:LUMO) (vor der Markteröffnung)
Karyopharm Therapeutics Inc. (NASDAQ:KPTI) (vor der Markteröffnung)
Galmed Pharmaceuticals Ltd. (NASDAQ:GLMD) (vor der Markteröffnung)
Jounce Therapeutics, Inc. (NASDAQ:JNCE) (vor der Markteröffnung)
Kala Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:KALA) (vor der Markteröffnung)
Arena Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ARNA) (vor der Markteröffnung)
Antares Pharma, Inc. (NASDAQ:ATRS) (vor der Markteröffnung)
Arbutus Biopharma Corporation (NASDAQ:ABUS) (vor der Markteröffnung)
Aldeyra Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ALDX) (vor der Markteröffnung)
Provention Bio, Inc. (NASDAQ:PRVB) (vor der Markteröffnung)
Autolus Therapeutics plc (NASDAQ:AUTL) (vor der Markteröffnung)
Wave Life Sciences Ltd. (NASDAQ:WVE) (vor der Markteröffnung)
Amarin Corporation plc (NASDAQ:AMRN) (vor der Markteröffnung)
Verona Pharma plc (NASDAQ:VRNA) (vor der Markteröffnung)
Chimerix, Inc. (NASDAQ:CMRX) (vor der Markteröffnung)
Concert Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CNCE) (vor der Markteröffnung)
Syros Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:SYRS) (vor der Markteröffnung)
Stealth BioTherapeutics Corp (NASDAQ:MITO) (vor der Markteröffnung)
Strongbridge Biopharma plc (NASDAQ:SBBP) (vor der Markteröffnung)
Synthetic Biologics, Inc. (NYSE:SYN) (nach Börsenschluss)
CTI BioPharma Corp. (NYSE:CTIC) (nach Börsenschluss)
Y-mAbs Therapeutics, Inc. (NASDAQ:YMAB) (nach Börsenschluss)
Kura Oncology, Inc. (NASDAQ:KURA) (nach Börsenschluss)
Aligos Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ALGS) (nach Börsenschluss)
Arcus Biosciences, Inc. (NYSE:RCUS) (nach Börsenschluss)
AVEO Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:AVEO) (nach Börsenschluss)
Assertio Holdings, Inc. (NASDAQ:ASRT) (nach Börsenschluss)
Anika Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ANIK) (nach Börsenschluss)
T2 Biosystems, Inc. (NASDAQ:TTOO) (nach Börsenschluss)
Caladrius Biosciences, Inc. (NASDAQ:CLBS) (nach Börsenschluss)
CytomX Therapeutics, Inc. (NASDAQ:CTMX) (nach Börsenschluss)
Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ:COLL) (nach Börsenschluss)
Chembio Diagnostics, Inc. (NASDAQ:CEMI) (nach Börsenschluss)
Nabriva Therapeutics plc (NASDAQ:NBRV) (nach Börsenschluss)
Enanta Pharma (nach Börsenschluss)
TransMedics Group, Inc. (NASDAQ:TMDX) (nach Börsenschluss)
iRhythm Technologies, Inc. (NASDAQ:IRTC) (nach Börsenschluss)
Sangamo Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SGMO) (nach Börsenschluss)
Revance Therapeutics, Inc. (NASDAQ:RVNC) (nach Börsenschluss)
Spero Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SPRO) (nach Börsenschluss)
Outset Medical, Inc. (NASDAQ:OM) (nach Börsenschluss)
Oncternal Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ONCT) (nach Börsenschluss)
Natera, Inc. (NASDAQ:NTRA) (nach Börsenschluss)
Opiant Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:OPNT) (nach Börsenschluss)
Novavax, Inc. (NASDAQ:NVAX) (nach Börsenschluss)
Mirum Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:MIRM) (nach Börsenschluss)

Freitag

PLx Pharma Inc. (NASDAQ:PLXP) (vor Börseneröffnung)
ANI Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ANIP) (vor der Börseneröffnung)
Twist Bioscience Corporation (NASDAQ:TWST) (vor der Markteröffnung)
Oncolytics Biotech Inc. (NASDAQ:ONCY) (vor der Markteröffnung)
Orthofix Medical Inc. (NASDAQ:OFIX) (vor der Markteröffnung)

IPOs

IPO-Preise

Die in Philadelphia, Pennsylvania, ansässige Context Therapeutics, Inc. plant einen Börsengang von 1,5 Millionen Aktien zu einem geschätzten Preis von $12-$14. Das Unternehmen hat die Notierung seiner Aktien an der Nasdaq unter dem Tickersymbol CNTX beantragt. Context ist ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase, das Therapien für krebskranke Frauen entwickelt.

Ocean Biomedical, Inc. mit Sitz in Providence, Rhode Island, hat einen Antrag auf ein IPO von 3,2258 Millionen Aktien gestellt. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Preis für das Angebot zwischen 14 und 17 US-Dollar liegen wird. Das Biopharma-Unternehmen konzentriert sich auf die Lizenzierung von Technologien und Innovationen und deren Entwicklung zu Produkten. Es hat die Notierung seiner Aktien an der Nasdaq unter dem Tickersymbol OCEA beantragt.

Ablauf der IPO-Quiet Period

TransCode Therapeutics, Inc. (NASDAQ:RNAZ)
Unicycive Therapeutics, Inc. (NASDAQ:UNCY)

Verwandter Link: Wie viel eine Investition von 1.000 Dollar in Moderna-Aktien zum Zeitpunkt der COVID-19-Impfstoffzulassung heute wert wäre

Arbutus Biopharma kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Arbutus Biopharma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Arbutus Biopharma-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Arbutus Biopharma-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Arbutus Biopharma. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Arbutus Biopharma Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Arbutus Biopharma
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Arbutus Biopharma-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
Arbutus Biopharma
CA03879J1003
2,69 EUR
4,30 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 20.05.2022

Arbutus Biopharma Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Arbutus Biopharma-Aktie: Wichtige Konferenz! Benzinga 7
Arbutus Biopharma (NASDAQ:ABUS) wird am 5. Mai 2022 um 08:45 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Wie Sie an der Telefonkonferenz von Arbutus Biopharma (ABUS) teilnehmen können Folgen Sie diesem Link, um auf den Live-Webcast zuzugreifen. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie (866) 393-1607 (US) oder (914) 495-8556 (International) Was ist…
24.04. Arbutus Biopharma Aktie: Das dürfte Probleme geben! Aktien-Broker 6
Arbutus Biopharma: Was können wir dem RSI entnehmen? Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Arbutus Biopharma ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Arbutus Biopharma-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von…
Anzeige Arbutus Biopharma: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7455
Wie wird sich Arbutus Biopharma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Arbutus Biopharma-Analyse...
23.03. Arbutus Biopharma Aktie: Der weitere Knall! Aktien-Broker 4
Arbutus Biopharma im Branchenvergleich: Wer schlägt wen? Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Arbutus Biopharma mit einer Rendite von -24,93 Prozent mehr als 51 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 25,75 Prozent. Auch hier liegt Arbutus Biopharma mit 50,69 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung…
09.03. Arbutus Biopharma Aktie: Alles nach Plan! Aktien-Broker 11
Wie verändert sich das Stimmungsbild? Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Arbutus Biopharma für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Arbutus Biopharma…

Arbutus Biopharma Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Arbutus Biopharma-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Arbutus Biopharma Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.