x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Biotech täglich: Krebsverursachende Verunreinigungen in Mercks Diabetiker-Medikament, Vir Bio-GSK vermeiden FDA-Einreichungspläne für COVID-19-Behandl...

Hier's eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden:

Aktien im Fokus

Vir Biotech verzichtet auf FDA-Einreichungspläne für die mit GSK zusammenarbeitende COVID-19-Behandlung

In der Veröffentlichung der Q2-Ergebnisse erklärten Vir Biotechnology Inc (NASDAQ:VIR) und sein Partner GSK plc (NYSE:GSK), dass sie derzeit nicht planen, einen Zulassungsantrag für Sotrovimab für COVID-19 zu stellen.

Das Unternehmen erklärte außerdem, dass es nicht beabsichtigt, die Phase-3-Studie COMET-STAR zur Prophylaxe in den USA fortzusetzen, und berief sich dabei auf die sich entwickelnde COVID-19-Landschaft und die Diskussionen mit der FDA.

Die Gespräche mit der FDA über die weitere Vorgehensweise für Sotrovimab in den USA dauern an.

Aethlon Medical startet Laborstudien für Hämopurifikationsmittel gegen Affenpocken

Aethlon Medical Inc (NASDAQ:AEMD) gab bekannt, dass es ein neues in vitro Bindungsexperiment in Auftrag gibt, um zu bestätigen, dass der Hämopurifier den aktuellen Stamm des Affenpockenvirus effektiv abfängt.

Im Jahr 2008 führte das Unternehmen eine In-vitro-Studie durch, die zeigte, dass der Hemopurifier das Affenpockenvirus wirksam bindet und entfernt.

Die Studie zeigte, dass der Hemopurifier 44 % des Affenpockenvirus in der ersten Stunde des Tests, 82 % nach sechs Stunden und 98 % nach 20 Stunden entfernte.

SAB Biotherapeutics konzentriert sich nach Abschluss des DoD-Vertrags auf einen Infektionskandidaten

SAB Biotherapeutics (NASDAQ:SABS) wird seine Arbeit mit dem US-Verteidigungsministerium (DoD) im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsvertrags für einen Prototyp einstellen.

Der Abschluss wird es dem Unternehmen ermöglichen, sich auf seine Kernprioritäten zu konzentrieren und seine aktuelle Pipeline zu erweitern.

FDA erlaubt vorübergehend höhere Verunreinigungsgrade in Merck's Diabetes-Medikament

Die FDA wurde kürzlich auf eine Nitrosamin-Verunreinigung, Nitroso-STG-19 oder NTTP, in bestimmten Proben des Typ-2-Diabetes-Medikaments Januvia/Janumet (Sitagliptin) von Merck & Co Inc's (NYSE:MRK) aufmerksam.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Adamis?

Um eine Verknappung zu vermeiden und um sicherzustellen, dass die Patienten Zugang zu einer ausreichenden Versorgung haben, erklärte die FDA, dass sie keine Einwände gegen den vorübergehenden Vertrieb von Sitagliptin erheben würde, das die Verunreinigung oberhalb der zulässigen Aufnahmemenge enthält.

Evotec und Alpine erweitern Pakt für kommerzielle Prozessentwicklung von Autoimmunkrankheitskandidaten

Evotec SE's (NASDAQ:EVO) Tochtergesellschaft, Just – Evotec Biologics Inc, hat eine mehrjährige Partnerschaft mit Alpine Immune Sciences Inc (NASDAQ:ALPN) für ALPN-303 zur Behandlung von systemischem Lupus erythematodes und anderen B-Zell-vermittelten Entzündungs- und Autoimmunkrankheiten. 

Just – Evotec Biologics wird seine datengestützte Technologieplattform nutzen, um ein kommerzielles Herstellungsverfahren für ALPN-303 zu entwickeln.

2seventy bio-Aktien steigen aufgrund positiver Daten von Krebsimmuntherapie in Zusammenarbeit mit Bristol Myers

Bristol Myers Squibb Co (NYSE:BMY) und 2seventy bio Inc (NASDAQ:TSVT) haben Topline-Ergebnisse aus der Phase-3-Studie KarMMa-3 mit Abecma (idecabtagene vicleucel) gegen multiples Myelom bekannt gegeben.

Die Zwischenanalyse zeigte eine statistisch signifikante Verbesserung des progressionsfreien Überlebens. 

Die Behandlung mit Abecma zeigte auch eine Verbesserung des wichtigsten sekundären Endpunkts, der Gesamtansprechrate, im Vergleich zu Standardtherapien.

Centessa gewinnt Frühphasenprodukt für Erbkrankheit

Centessa Pharmaceuticals plc (NASDAQ:CNTA) hat beschlossen, die Entwicklung von ZF874 einzustellen, nachdem kürzlich ein unerwünschtes Ereignis gemeldet wurde, das erhöhte Leberenzyme (AST/ALT) bei einem PiMZ-Patienten betraf, der in der Phase-1-Studie mit 5 mg/kg behandelt wurde. 

Aufgrund der beobachteten Ergebnisse kam das Unternehmen zu dem Schluss, dass ZF874 wahrscheinlich nicht das gewünschte Zielproduktprofil erreichen wird.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Adamis sichern: Hier kostenlos herunterladen

Gemini Therapeutics kündigt umgekehrten Fusionspakt mit auf Hämatologie spezialisiertem Unternehmen an

Gemini Therapeutics Inc (NASDAQ:GMTX) und das private Disc Medicine Inc haben einen Fusionsvertrag in einer reinen Aktientransaktion abgeschlossen. 

Das fusionierte Unternehmen wird sich auf die Weiterentwicklung der Disc'-Pipeline von Hämatologieprogrammen konzentrieren, einschließlich mehrerer Patientenstudien für die in der klinischen Phase befindlichen Programme Bitopertin und DISC-0974. 

Das fusionierte Unternehmen wird unter dem Namen Disc Medicine firmieren, am Nasdaq Global Market unter dem Kürzel 'IRON' gehandelt werden und von Disc Medicine’s CEO, John Quisel, geleitet werden.

Caladrius's Fusionspartner schließt Testpakt mit Roche

Caladrius Biosciences Inc's (NASDAQ:CLBS) Fusionspartner, Cend Therapeutics Inc hat eine Studienkooperation mit Roche Holdings AG (OTC:RHHBY) angekündigt.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Roche für die operative Leitung der Studie verantwortlich ist, während Cend und Roche sich die Kosten für die CEND-1-Behandlungsarme der Studie zu gleichen Teilen teilen.

VYNE Therapeutics veröffentlicht enttäuschende Daten aus Studie zur atopischen Dermatitis

VYNE Therapeutics Inc (NASDAQ:VYNE) hat Ergebnisse aus dem Phase 2a-Segment der Phase 1b/2a-Studie zur Bewertung von FMX114 bei leichter bis mittelschwerer atopischer Dermatitis bekannt gegeben.

Die Studie hat ihren primären Endpunkt basierend auf der absoluten und prozentualen Veränderung gegenüber dem Ausgangswert im Atopic Dermatitis Severity Index, nicht erreicht.

Aridis' Inhalativer Pan-Coronavirus-Antikörper-Cocktail zeigt ermutigende präklinische Wirkung

Aridis Pharmaceuticals Inc's (NASDAQ:ARDS) inhalierte Behandlung mit seinem vollständig humanen monoklonalen Antikörpercocktail AR-701 führte zu keinem nachweisbaren SARS-CoV-2-Virus in den Lungen infizierter nicht-menschlicher Primaten.

Der Kandidat schützte auch ihre Lungen vor der Krankheit.

AR-701 war bei nicht-menschlichen Primaten als prophylaktisches oder therapeutisches Behandlungsregime wirksam.

Angebot

Verona Pharma plc (NASDAQ:VRNA) kündigte ein gezeichnetes öffentliches Angebot von 10 Millionen American Depositary Shares an.

Mirum Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:MIRM) gab den Preis für sein zuvor angekündigtes öffentliches Angebot von 3,5 Millionen Aktien zu 23 $/Aktie bekannt, mit einem Bruttoerlös von 80 Millionen $ 

Karuna Therapeutics Inc (NASDAQ:KRTX) hat ein erweitertes, gezeichnetes öffentliches Angebot von 3,5 Millionen Aktien zu 215 $/Aktie mit einem Bruttoerlös von ca. 750 Millionen $/Aktie durchgeführt.

Auf dem Radar

Ergebnisse

Adamis Pharmaceuticals Corp (NASDAQ:ADMP): Nach Börsenschluss.

Ascendis Pharma A/S (NASDAQ:ASND): Nach Börsenschluss.

Eyenovia Inc (NASDAQ:EYEN): Nach Börsenschluss.

DiaMedica Therapeutics Inc (NASDAQ:DMAC): Nach Börsenschluss.

TRACON Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:TCON): Nach Börsenschluss.

BioCardia Inc (NASDAQ:BCDA): Nach Börsenschluss.

Cyclacel Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:CYCC): Nach Börsenschluss.

Adamis kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Adamis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Adamis-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Adamis
US00547W2089
0,16 EUR
-5,75 %

Mehr zum Thema

S&P 500 steigt um 0,5%; Rohöl fällt stark
Benzinga | 21.09.2022

S&P 500 steigt um 0,5%; Rohöl fällt stark

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. Adamis Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz? Aktien-Broker
Chartanalyse sieht Verkaufssignal Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Adamis-Aktie beträgt dieser aktuell 0,78 USD. Der letzte Schlusskurs (0.3849 USD)…
29.11.2020 Achtung Biotech-Investoren: Markieren Sie Ihren Kalender! Benzinga 614
Die Zulassungsmaschinerie der U.S. Food and Drug Administration warf im November eine Menge Enttäuschungen auf. Die meisten der negativen Urteile hingen mit den Schwierigkeiten zusammen, die die Behörde bei der Inspektion von Einrichtungen hatte, in denen Prüfpräparate hergestellt werden, und zwar inmitten von Beschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19. Negative Urteile Supernus Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:SUPN), Alkermes Plc (NASDAQ:ALKS), Adamis Pharmaceuticals Corp…