Biotech Rückblick: Volatile Woche!

Biopharma-Aktien erlebten in der Woche zum 30. April Volatilität, da die Aktien auf Gewinne, Daten und eine Handvoll FDA-Entscheidungen reagierten.

Die Ergebnisse großer Pharmaunternehmen, darunter Merck & Co, Inc. (NYSE:MRK), Amgen Inc. (NASDAQ:AMGN), Eli Lilly and Company (NYSE:LLY) und Novartis AG (NYSE:NVS), waren wenig inspirierend.

Unter den Entscheidungen der Food and Drug Administration, die für diese Woche anstehen, war Sol-Gel Technologies Ltd. (NASDAQ:SLGL), dass die FDA noch keine Entscheidung getroffen hat, Protalix BioTherapeutics, Inc. (NASDAQ:PLX) erhielt einen Complete Response Letter, und Ardelyx, Inc. (ARDX) teilte eine dreimonatige Verzögerung mit.

Adverum Biotechnologies, Inc. (NASDAQ:ADVM) erlitt einen Rückschlag nach der Meldung eines schwerwiegenden unerwünschten Ereignisses in einer Studie, in der die Gentherapie zur Behandlung des diabetischen Makulaödems untersucht wurde.

Zwei Biopharma-Unternehmen debütierten an der Nasdaq und sammelten zusammen $230,5 Millionen an Bruttoerlösen ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arbutus Biopharma?

Hier sind die wichtigsten Katalysatoren für die kommende Woche:

Adcom-Kalender

Das Arthritis Advisory Committee der FDA wird sich am Donnerstag treffen, um den NDA von ChemoCentryx, Inc. (NASDAQ: CCXI) für Avacopan orale Kapseln zur Behandlung von anti-neutrophilen zytoplasmatischen Antikörpern-assoziierter Vaskulitis zu diskutieren. Die Sitzung ist zwischen 10 Uhr und 16:15 Uhr angesetzt.

Klinische Vorlesungen

Vaxart, Inc. (NASDAQ:VXRT) wird am Montag neue Daten präsentieren, die die T-Zell-Antworten, die von seinem Impfstoff VXA-CoV2-1 erzeugt werden, mit denen von anderen Impfstoffen vergleichen. (12.00 Uhr)

Applied Genetic Technologies Corporation (NASDAQ:AGTC): 6-Monats-Ergebnisse aus einer klinischen Phase 1/2-Studie des subretinalen Gentherapie-Medikaments AGTC-501 für X-Linked Retinitis Pigmentosa (Montag, 16:30-18 Uhr) und 12-Monats-Ergebnisse aus 2 klinischen Phase 1/2-Studien des subretinalen Gentherapie-Medikaments für Achromatopsie (Donnerstag, 17:15-18:45 Uhr)

Palatin Technologies, Inc. (NYSE:PTN): Daten aus der Phase-2-Studie von PL9643 bei trockenem Auge (Donnerstag, 11:15 bis 13:00 Uhr)

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Acadia sichern: Hier kostenlos herunterladen

Ergebnisse

Montag

Karyopharm Therapeutics Inc. (NASDAQ:KPTI) (vor Börseneröffnung)
GlycoMimetics, Inc. (NASDAQ:GLYC) (vor der Markteröffnung)
SI-BONE, Inc. (NASDAQ:SIBN) (nach Börsenschluss)
Myriad Genetics, Inc. (NASDAQ:MYGN) (nachbörslich)
Ligand Pharmaceuticals Incorporated (NASDAQ:GND) (nach Börsenschluss)
QIAGEN N.V. (NYSE:QGEN) (nach Börsenschluss)

Dienstag

Pfizer Inc. (NYSE:PFE) (vor Börseneröffnung)
Seres Therapeutics, Inc. (NASDAQ:MCRB) (vor der Börseneröffnung)
Sage Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SAGE) (vor der Markteröffnung)
Jounce Therapeutics, Inc. (NASDAQ:JNCE) (vor der Markteröffnung)
Incyte Corporation (NASDAQ:INCY) (vor der Markteröffnung)
Concert Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CNCE) (vor der Markteröffnung)
Repligen Corporation (NASDAQ:RGEN) (vorbörslich)
Catalent, Inc. (NYSE:CTLT) (vor der Markteröffnung)
Lantheus Holdings, Inc. (NASDAQ:LNTH) (vor der Markteröffnung)
Neuronetics, Inc. (NASDAQ:STIM) (vor der Markteröffnung)
Bausch Health Companies Inc. (NYSE:BHC) (vor der Markteröffnung)
Zimmer Biomet Holdings, Inc. (NYSE:ZBH) (vor der Markteröffnung)
Pacira BioSciences, Inc. (NASDAQ:PCRX) (vor der Markteröffnung)
Agile Therapeutics, Inc. (NASDAQ:AGRX) (nach Börsenschluss)
Aquestive Therapeutics, Inc. (NASDAQ:AQST) (nach Börsenschluss)
Atara Biotherapeutics, Inc. (NASDAQ:ATRA) (nach Börsenschluss)
Aptose Biosciences Inc. (NASDAQ:APTO) (nach Börsenschluss)
Aziyo Biologics, Inc. (NASDAQ:AZYO) (nach Börsenschluss)
Arrowhead Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ARWR) (nach Börsenschluss)
Theravance Biopharma, Inc. (NASDAQ:TBPH) (nach Börsenschluss)
Exact Sciences Corporation (NASDAQ:EXAS) (nach Börsenschluss)
Jazz Pharmaceuticals plc (NASDAQ:JAZZ) (nach Börsenschluss)
Silk Road Medical, Inc (NASDAQ:SILK) (nach Börsenschluss)
Ultragenyx Pharmaceutical Inc. (NASDAQ:RARE) (nach Börsenschluss)
PTC Therapeutics, Inc. (NASDAQ:PTCT) (nach Börsenschluss)
Sangamo Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SGMO) (nach Börsenschluss)
Penumbra, Inc. (NYSE:PEN) (nach Börsenschluss)
Inspire Medical Systems, Inc. (NYSE:INSP) (nach Börsenschluss)
Globus Medical, Inc. (NYSE:GMED) (nach Börsenschluss)
Esperion Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ESPR) (nach Börsenschluss)
Deciphera Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:DCPH) (nach Börsenschluss)
Cerus Corporation (NASDAQ:CERS) (nachbörslich)
Cytosorbents Corporation (NASDAQ:CTSO) (nach Börsenschluss)
Invitae Corporation (NYSE:NVTA) (nach Börsenschluss)
DURECT Corporation (NASDAQ:DRRX) (nach Börsenschluss)

Mittwoch

Horizon Therapeutics Public Limited Company (NASDAQ:HZNP) (vor Börseneröffnung)
EyePoint Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:EYPT) (vor der Börseneröffnung)
Editas Medicine, Inc. (NASDAQ:EDIT) (vor der Markteröffnung)
United Therapeutics Corporation (NASDAQ:UTHR) (vor der Markteröffnung)
Clovis Oncology, Inc. (NASDAQ:CLVS) (vor der Markteröffnung)
Vericel Corporation (NASDAQ:VCEL) (vor der Markteröffnung)
10x Genomics, Inc. (NASDAQ:TXG) (vor der Markteröffnung)
Passage Bio, Inc. (NASDAQ:PASG) (vor der Markteröffnung)
Ionis Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:IONS) (vor der Markteröffnung)
NeoGenomics, Inc. (NEO) (vor der Markteröffnung)
OraSure Technologies, Inc. (NASDAQ:OSUR) (nach Börsenschluss)
Ampio Pharmaceuticals, Inc. (NYSE:AMPE) (nach Börsenschluss)
Arbutus Biopharma Corporation (NASDAQ:ABUS) (nachbörslich)
Aerie Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:AERI) (nachbörslich)
Arena Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ARNA) (nach Börsenschluss)
Aeglea BioTherapeutics, Inc. (NASDAQ:AGLE) (nach Börsenschluss)
Allogene Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ALLO) (nach Börsenschluss)
Adaptive Biotechnologies Corporation (NASDAQ:ADPT) (nach Börsenschluss)
AxoGen, Inc. (NASDAQ:AXGN) (nach Börsenschluss)
ACADIA Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:ACAD) (nach Börsenschluss)
Global Blood Therapeutics, Inc. (NASDAQ:GBT) (nach Börsenschluss)
Synthetic Biologics, Inc. (NYSE:SYN) (nach Börsenschluss)
Neurocrine Biosciences, Inc. (NASDAQ:NBIX) (nach Börsenschluss)
Sarepta Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SRPT) (nach Börsenschluss)
REGENXBIO Inc. (NASDAQ:RGNX) (nach Börsenschluss)
Rigel Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RIGL) (nach Börsenschluss)
Vanda Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:VNDA) (nach Börsenschluss)
Ocular Therapeutix, Inc. (NASDAQ:OCUL) (nach Börsenschluss)
Glaukos Corporation (NYSE:GKOS) (nach Börsenschluss)
Celcuity Inc. (NASDAQ:CELC) (nach Börsenschluss)
CareDx, Inc (NASDAQ:CDNA) (nach Börsenschluss)
Nevro Corp. (NYSE:NVRO) (nach Börsenschluss)
Tandem Diabetes Care, Inc. (NASDAQ:TNDM) (nach Börsenschluss)
OrthoPediatrics Corp. (NASDAQ:KIDS) (nach Börsenschluss)
DiaMedica Therapeutics Inc. (NASDAQ:DMAC) (nach Börsenschluss)
Turning Point Therapeutics, Inc. (NASDAQ:TPTX) (nach Börsenschluss)
Outset Medical, Inc. (NASDAQ:OM) (nach Börsenschluss)
TRACON Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:TCON) (nach Börsenschluss)
Lumos Pharma, Inc. (NASDAQ:LUMO) (nach Börsenschluss)
NuVasive, Inc. (NASDAQ:NUVA) (nach Börsenschluss)
Supernus Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:SUPN) (nach Börsenschluss)

Donnerstag

Moderna, Inc. (NASDAQ:MRNA) (vor Börseneröffnung)
Intellia Therapeutics, Inc. (NASDAQ:NTLA) (vor der Markteröffnung)
Intercept Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ICPT) (vor der Markteröffnung)
Ironwood Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:IRWD) (vor der Markteröffnung)
Insmed Incorporated (NASDAQ:INSM) (vorbörslich)
Fulcrum Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FULC) (vor der Markteröffnung)
Endo International plc (NASDAQ:ENDP) (vor der Markteröffnung)
Bio-Techne Corporation (NASDAQ:TECH) (vor der Markteröffnung)
Harvard Bioscience, Inc. (NASDAQ:HBIO) (vor der Markteröffnung)
Athenex, Inc. (NASDAQ:ATNX) (vor der Markteröffnung)
Zoetis Inc. (NYSE:ZTS) (vor der Markteröffnung)
Aldeyra Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ALDX) (vor der Markteröffnung)
Syros Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:SYRS) (vor der Markteröffnung)
Albireo Pharma, Inc. (NASDAQ:ALBO) (vor der Markteröffnung)
BioCryst Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:BCRX) (vor der Markteröffnung)
Regeneron Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:REGN) (vor der Markteröffnung)
Autolus Therapeutics plc (NASDAQ:AUTL) (vor der Markteröffnung)
BioDelivery Sciences International, Inc. (NASDAQ:BDSI) (vor der Markteröffnung)
Adaptimmune Therapeutics plc (NASDAQ:ADAP) (vorbörslich)
Axcella Health Inc. (NASDAQ:AXLA) (vor der Markteröffnung)
Antares Pharma, Inc. (NASDAQ:ATRS) (vor der Markteröffnung)
Agenus Inc. (NASDAQ:AGEN) (vor der Markteröffnung)
ADC Therapeutics SA (NYSE:ADCT) (vor der Markteröffnung)
Reata Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RETA) (vor der Markteröffnung)
Epizyme, Inc. (NASDAQ:EPZM) (vor der Markteröffnung)
Coherus BioSciences, Inc. (NASDAQ:CHRS) (nach Börsenschluss)
Dicerna Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:DRNA) (nachbörslich)
Chiasma, Inc. (NASDAQ:CHMA) (nach Börsenschluss)
Aurinia Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:AUPH) (nach Börsenschluss)
Athersys, Inc. (NASDAQ:ATHX) (nach Börsenschluss)
Acorda Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ACOR) (nach Börsenschluss)
Acceleron Pharma Inc. (NASDAQ:XLRN) (nach Börsenschluss)
Axonics, Inc. (NASDAQ:AXNX) (nachbörslich)
Puma Biotechnology, Inc. (NASDAQ:PBYI) (nach Börsenschluss)
Twist Bioscience Corporation (NASDAQ:TWST) (nach Börsenschluss)
T2 Biosystems, Inc. (NASDAQ:TTOO) (nach Börsenschluss)
ICU Medical, Inc. (NASDAQ:ICUI) (nach Börsenschluss)
Travere Therapeutics, Inc. (NASDAQ:TVTX) (nach Börsenschluss)
NovaBay Pharmaceuticals, Inc. (NYSE:NBY) (nach Börsenschluss)
Kura Oncology, Inc. (NASDAQ:KURA) (nach Börsenschluss)
Natera, Inc. (NASDAQ:NTRA) (nach Börsenschluss)
Zogenix (NASDAQ:ZGNX) (nachbörslich)
Nektar Therapeutics (NASDAQ:NKTR) (nach Börsenschluss)
Eiger BioPharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:EIGR) (nach Börsenschluss)
Vir Biotechnology, Inc. (NASDAQ:VIR) (nach Börsenschluss)
Iovance Biotherapeutics, Inc. (NASDAQ:IOVA) (nach Börsenschluss)
Evofem Biosciences, Inc. (NASDAQ:EVFM) (nach Börsenschluss)
Caladrius Biosciences, Inc. (NASDAQ:CLBS) (nach Börsenschluss)
Quidel Corporation (NASDAQ:QDEL) (nach Börsenschluss)
Corcept Therapeutics Incorporated (NASDAQ:CORT) (nachbörslich)
Insulet Corporation (NASDAQ:PODD) (nachbörslich)
Fluidigm Corporation (NASDAQ:FLDM) (nach Börsenschluss)
Cardiovascular Systems, Inc. (NASDAQ:CSII) (nach Börsenschluss)
CytomX Therapeutics, Inc. (NASDAQ:CTMX) (nach Börsenschluss)
Cytokinetics, Incorporated (NASDAQ:CYTK) (nachbörslich)
Dynavax Technologies Corporation (NASDAQ:DVAX) (nach Börsenschluss)
Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ:COLL) (nach Börsenschluss)
Enanta Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ENTA) (nach Börsenschluss)
Fulgent Genetics, Inc. (NASDAQ:FLGT) (nach Börsenschluss)
Chembio Diagnostics, Inc. (NASDAQ:CEMI) (nach Börsenschluss)
Guardant Health, Inc. (NASDAQ:GH) (nach Börsenschluss)
Tricida, Inc. (NASDAQ:TCDA) (nach Börsenschluss)
Neovasc Inc. (NASDAQ:NVCN) (nach Börsenschluss)
Spero Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SPRO) (nach Börsenschluss)
Misonix, Inc. (NASDAQ:MSON) (nach Börsenschluss)

Freitag

Elanco Animal Health Incorporated (NYSE:ELAN) (vor Börseneröffnung)
Amneal Pharmaceuticals, Inc. (NYSE:AMRX) (vor der Börseneröffnung)
ANI Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ANIP) (vor der Markteröffnung)
Avanos Medical, Inc. (NYSE:AVNS) (vor der Markteröffnung)
Meridian Bioscience, Inc. (NASDAQ:VIVO) (vor der Markteröffnung)
Radius Health, Inc. (NASDAQ:RDUS) (vor der Markteröffnung)

IPO-Preise

Valneva SE, ein französisches Unternehmen, das sich auf prophylaktische Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten konzentriert, beabsichtigt, 7,083 Millionen seiner Stammaktien anzubieten. Das Angebot wird aus einer öffentlichen Erstemission von ADSs, die jeweils zwei Stammaktien repräsentieren, in den USA und einer gleichzeitigen Privatplatzierung von Stammaktien in bestimmten Jurisdiktionen außerhalb der USA bestehen.

Das Unternehmen hat die Notierung seiner ADSs an der Nasdaq unter dem Tickersymbol VALN beantragt. Der Preis für das ADS-Angebot wird voraussichtlich 28,24 US-Dollar pro ADS betragen, basierend auf dem letzten gemeldeten Verkaufspreis der Stammaktien des Unternehmens an der Euronext Paris am 27. April.

Das in Lakeway, Texas, ansässige Unternehmen Anebulo Pharmaceuticals, Inc. beabsichtigt, 3 Millionen Aktien seines Stammkapitals im Rahmen eines Börsengangs anzubieten, wobei der Preis im Bereich von $6-$8 geschätzt wird. Das Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium arbeitet an Produkten für Menschen, die an einer Überdosis Cannabinoide und an Drogenabhängigkeit leiden. Es hat die Notierung seiner Aktien an der Nasdaq unter dem Tickersymbol ANEB beantragt.

Ablauf der IPO-Quiet Period

VectivBio Holding AG (NASDAQ:VECT)
Reneo Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RPHM

Sollten ChemoCentryx Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich ChemoCentryx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ChemoCentryx-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
ChemoCentryx
US16383L1061
25,67 EUR
1,02 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 23.04.2022

ChemoCentryx Aktie: Der Knaller!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. ChemoCentryx Aktie: Günstige Ergebnisse! Benzinga 5
ChemoCentryx Inc (NASDAQ:CCXI) gab die Präsentation von präklinischen Daten und ersten pharmakokinetischen (PK) und pharmakodynamischen (PD) Daten aus der laufenden Phase-1-Studie zu CCX559 auf der Jahrestagung 2022 der American Association for Cancer Research (AACR) bekannt. Die präklinische Charakterisierung zeigte, dass CCX559 ein potenter PD-L1-Inhibitor ist, der die Bindung an PD-1 und CD80 blockiert und die PD-L1-Hemmung der T-Zell-Aktivierung verhindert. ChemoCentryx berichtete über…
02.04. ChemoCentryx Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt! Aktien-Broker 4
ChemoCentryx: Übersicht über die RSI-Signale Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Chemocentryx…
Anzeige ChemoCentryx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2337
Wie wird sich ChemoCentryx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ChemoCentryx-Analyse...
05.03. ChemoCentryx Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen lassen! Aktien-Broker 23
Aktie fundamental derzeit unterbewertet Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Chemocentryx mit einem Wert von 43,52 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Biotechnologie" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 68,17 , womit sich ein Abstand von 36 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein. ChemoCentryx…
05.03. ChemoCentryx-Aktie: Einblicke in die Kapitalrendite! Benzinga 11
Der Gewinn ging jedoch um 81,68 % zurück, was zu einem Verlust von 40,53 Mio. $ führte. ChemoCentryx erzielte im 3. Quartal einen Umsatz von 17,74 Mio. $, verzeichnete aber einen Verlust von 22,31 Mio. $. Was ist die Rendite des eingesetzten Kapitals? Ertragsdaten ohne Kontext sind nicht klar und können schwer als Grundlage für Handelsentscheidungen dienen. Die Kapitalrendite (Return…