Biotech – Kommt jetzt der große Durchbruch bei Alzheimer?

Der deutsche Biotech-Wert Morphosys hat Wichtiges zu melden. Der Partner Roche und Morphosys erreichen in den USA einen Etappenerfolg.

Liebe Leser,

die Situation im gesamten Biotech-Sektor, bezogen auf die Indexlage, bleibt schwierig. Sowohl der Nasdaq Biotechnology Index als auch der S&P Biotechnology Select Index hatten in der vergangenen Woche weitere Abgaben zu verzeichnen. Aber damit war man jetzt auch nicht der große Ausreißer, da auch die breiten Indices eher Schwierigkeiten hatten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Morphosys?

Chart Nasdaq Biotechnology Index
Chart Nasdaq Biotechnology Index © Tradingview

Biotech als Nachzügler

Aber während S&P 500 und Co. zuletzt wieder etwas Orientierung nach oben zeigten, bleibt das im Biotech-Sektor noch aus. Und wenn man sich die Charts vieler Biotech-Titel im Einzelnen anschaut, wird auch offensichtlich: Hier wachsen die Bäume aktuell nicht in den Himmel, denn viele Aktienkurse liegen ziemlich am Boden, weil die Investoren derzeit erhöht risikoavers sind und die Biotechnologie nun mal eine Branche, in der Risiko buchstäblich großgeschrieben wird.

Insofern ist aktuell eigentlich nichts weiter dazu zu sagen, als dass Sie bestehende Positionen weiter halten sollten, Neupositionierung aber vorerst zurückstellen. Was allerdings nicht heißt, dass man nicht trotzdem auf die Suche nach interessanten Kaufkandidaten gehen sollte. Und einer davon findet sich derzeit auch in Deutschland.

Morphosys mit wichtiger Meldung

Startet jetzt beim Morphosys der lang ersehnte Turnaround? Das Biotechunternehmen meldete gerade in den USA einen wichtigen Erfolg. Gemeinsam mit dem Partner Roche hat man für das Alzheimer-Medikament Gantenerumab von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA den Status „Therapiedurchbruch“ erhalten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Morphosys sichern: Hier kostenlos herunterladen

Zwar liegt sowohl die Entwicklung als auch die zukünftige Vermarktung dieses neuen Medikamentes in den Händen der Schweizer Roche. Doch wenn es zugelassen werden sollte, könnte Morphosys gestaffelte Tantiemen zwischen 5,5 und 7,0 % der Nettoumsätze bekommen. Außerdem gibt es noch erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen. Aktuell befindet sich das Medikament in der klinischen Testphase III.

Ein Blick in den Alzheimer-Markt

Wie hoch insgesamt der finanzielle Nutzen für Morphosys wäre, lässt sich aktuell natürlich kaum seriös schätzen. Tatsache bleibt, dass ein Alzheimer-Medikament erhebliches Marktpotenzial hat. Aktuell macht nach entsprechenden Erhebungen eine Alzheimer-Erkrankung um rund zwei Drittel aller Demenzerkrankungen aus, die aufgrund 25 Millionen weltweit geschätzt werden. Entsprechend ist bei einer Zulassung von einer erheblichen Nachfrage auszugehen, wobei wohl auch in der Preisgestaltung Roche, und damit indirekt auch Morphosys, wohl relativ starken Spielraum haben werden.

Chart Morphosys
Chart Morphosys © Tradingview

Natürlich ist der zeitweise deutliche Aufschlag zum Wochenbeginn noch keine echte Trendwende, aber ein wichtiges Lebenszeichen, nachdem die Aktie seit Anfang 2020 mehr als 70 % ihres Wertes verloren hat. Unter diesem Aspekt sollte Morphosys auf jeden Fall auf die Beobachtungsliste kommen. Wobei jetzt schon abzusehen ist, dass erst bei einer tatsächlichen Zulassung hier die Post abgehen würde. Es ist also weiterhin Geduld gefragt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Morphosys-Analyse vom 23.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Morphosys jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Morphosys-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Morphosys-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Morphosys. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Morphosys Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Morphosys
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Morphosys-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Morphosys
DE0006632003
19,60 EUR
2,49 %

Mehr zum Thema

MorphoSys AG-Aktie: Wichtige Ergebnismitteilung!
DPA | Do

MorphoSys AG-Aktie: Wichtige Ergebnismitteilung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. MorphoSys-Aktie: Verpassen Sie nicht die nächste Ergebnis-Telefonkonferenz! DPA 456
Telefonkonferenz Alert Planegg/München, Deutschland, 28. April 2022 Die MorphoSys AG (FSE: MOR; NASDAQ: MOR) wird am 4. Mai 2022 um 22:00 Uhr MESZ (21:00 Uhr GMT; 16:00 Uhr EDT) ihre Ergebnisse für das erste Quartal 2022 veröffentlichen. So nehmen Sie teil Das Managementteam von MorphoSys wird am 5. Mai 2022 um 14:00 Uhr MESZ (13:00 Uhr GMT; 8:00 Uhr EDT)…
27.04. Infineon Aktie, Nordex Aktie und Morphosys Aktie: Diese Aktien im TecDAX haben heute Trendsignale Sentiment Investor 525
Aktuell (Stand 09:04 Uhr) liegt die Notierung des TecDAX bei 3180.17 Punkten sehr deutlich im Plus (+3.91 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 103 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Am ausgiebigsten unterhalten sich die Anleger derzeit über Infineon, Nordex und Morphosys, wie…
Anzeige Morphosys: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9562
Wie wird sich Morphosys in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Morphosys-Analyse...
27.04. Morphosys Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz? Aktien-Broker 140
Morphosys: Wie ist der Kurs zu bewerten? Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Morphosys-Aktie beträgt dieser aktuell 35,74 EUR. Der…
25.04. Sap Aktie, Aixtron Aktie und Morphosys Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem TecDAX Sentiment Investor 344
Derzeit wird der Wert des TecDAX mit 3176.5 Punkten angegeben (Stand 23:05 Uhr), ist somit im Minus (-0.66 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 91 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Sap, Aixtron und…

Morphosys Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Morphosys-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Morphosys Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz