BioTech-Aktien: Der tägliche Überblick!

The Daily Biotech Pulse: NRx näht COVID-19 Medikamentenpartnerschaft, Protara erhält grünes Licht für den Start einer Blasenkrebsstudie, IGM geht über die Onkologie hinau

Hier ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden:

Das Erklimmen der Höchststände

(Biotech-Aktien, die am 11. Oktober 52-Wochen-Höchststände erreichen)

  • AstraZeneca Plc (NASDAQ:AZN) (gab positive Daten für die Antikörperbehandlung COVID-19 bekannt)
  • Bicycle Therapeutics plc (NASDAQ:BCYC)
  • Enanta Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ENTA)
  • Itamar Medical Ltd. (NASDAQ:ITMR)
  • Legende Biotech Gesellschaft (NASDAQ:LEGN)
  • Merus N.V. (NASDAQ:MRUS)
  • Zentalis Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ZNTL)

In den Trümmern

(Biotech-Aktien, die 52-Wochen-Tiefs erreichen, 12. Oktober)

  • Absci Gesellschaft (NASDAQ:ABSI)
  • Acutus Medical, Inc. (NASDAQ:AFIB)
  • Addex Therapeutics Ltd (NASDAQ:ADXN)
  • ADMA Biologics, Inc. (NASDAQ:ADMA)
  • Allogene Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ALLO)
  • Ambrx Biopharma Inc. (NYSE:AMAM)
  • Amgen Inc. (NASDAQ:AMGN)
  • Angewandte Genetische Technologien Corporation (NASDAQ:AGTC)
  • Angewandte Molekulartransport Inc. (NASDAQ:AMTI)
  • Athenex, Inc. (NASDAQ:ATNX) (gab ein positives Update vom Typ-A-Treffen mit der Food and Drug Administration bezüglich der Zulassung eines Brustkrebsmedikaments)
  • Axcella Health Inc. (NASDAQ:AXLA)
  • Aytu Biopharma, Inc. (NASDAQ:AYTU)
  • BiondVax Pharmaceuticals Ltd. (NASDAQ:BVXV)
  • BioSig Technologies, Inc. (NASDAQ:BSGM)
  • BioVie Inc. (NASDAQ:BIVI)
  • Cardiovaskuläre Systeme, Inc. (NASDAQ:CSII)
  • Centessa Pharmaceuticals Limited (NASDAQ:CNTA)
  • Century Therapeutics, Inc. (NASDAQ:IPSC)
  • Chemomab Therapeutics Ltd. (NASDAQ:CMMB)
  • DICE Therapeutics, Inc. (NASDAQ:DICE)
  • Diffusion Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:DFFN)
  • Eliem Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ELYM)
  • Exscientia Holdings Limited (NASDAQ:EXAI) (Börsengang am 1. Oktober)
  • Forma Therapeutics Holdings, Inc. (NASDAQ:FMTX)
  • Frequency Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FREQ)
  • Gain Therapeutics, Inc. (NASDAQ:GANX)
  • GBS Inc. (NASDAQ:GBS)
  • Glaukos Corporation (NYSE:GKOS)
  • Guardion Health Sciences, Inc. (NASDAQ:GHSI)
  • Harpoon Therapeutics, Inc. (NASDAQ:HARP)
  • HOOKIPA Pharma Inc. (NASDAQ:HOOK)
  • IN8bio, Inc. (NASDAQ:INAB)
  • IsoPlexis Corporation (NASDAQ:ISO) (IPO am Freitag)
  • Jasper Therapeutics, Inc. (NASDAQ:JSPR)
  • Kala Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:KALA)
  • Kamada Ltd. (NASDAQ:KMDA)
  • Kiromic BioPharma, Inc. (NASDAQ:KRBP) (kündigte eine strategische Zusammenarbeit an, um seinen ersten allogenen CAR-T-Kandidaten für klinische Studien, Alexis ISO-1, voranzubringen)
  • Kronos Bio, Inc. (NASDAQ:KRON)
  • Mustang Bio, Inc. (NASDAQ:MBIO)
  • Nautilus Biotechnology, Inc. (NASDAQ:NAUT)
  • NeuroBo Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:NRBO)
  • NRx Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:NRXP)
  • Omeros Corporation (NASDAQ:OMER)
  • OncoSec Medical Incorporated (NASDAQ:ONCS)
  • Orchard Therapeutics plc (NASDAQ:ORTX)
  • Pacira BioSciences, Inc. (NASDAQ:PCRX) – kündigte die Übernahme von Flexion Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FLXN) zur Erweiterung des Portfolios an nicht-opioiden Schmerzmitteln
  • Petros Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:PTPI)
  • Pharming Group N.V . (NASDAQ:PHAR)
  • Poseida Therapeutics, Inc. (NASDAQ:PSTX)
  • Prelude Therapeutics Incorporated (NASDAQ:PRLD)
  • Pulmatrix, Inc. (NASDAQ:PULM)
  • Pyxis Oncology, Inc. (NASDAQ:PYXS) (am Freitag an die Börse gegangen)
  • Rain Therapeutics Inc. (NASDAQ:RAIN)
  • Recursion Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RXRX)
  • Repare Therapeutics Inc. (NASDAQ:RPTX)
  • Rhythm Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RYTM)
  • Sight Sciences, Inc. (NASDAQ:SGHT)
  • Silverback Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SBTX)
  • T2 Biosystems, Inc. (NASDAQ:TTOO)
  • Talis Biomedizinische Gesellschaft (NASDAQ:TLIS)
  • TFF Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:TFFP)
  • Titan Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:TTNP)
  • Xeris Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:XERS)

Geron kündigt die Veröffentlichung positiver Phase-2-Daten für Imetelstat bei Patienten mit schwerer Myelofibrose an

Geron Corporation (NASDAQ:GERN) gab die Veröffentlichung eines Artikels mit dem Titel „Favorable Overall Survival with Imetelstat in Relapsed/Refractory Myelofibrosis Patients Compared with Real World Data“ (Günstiges Gesamtüberleben mit Imetelstat bei rezidivierten/refraktären Myelofibrose-Patienten im Vergleich zu realen Daten) in den Annals of Hematology bekannt, in dem statistische Analysen zum Vergleich von Daten aus der klinischen Phase-2-Studie IMbark des Unternehmens mit eng abgestimmten realen Daten beschrieben werden.

Für die mit Imetelstat behandelten Patienten betrug das mediane Gesamtüberleben etwa 30 Monate im Vergleich zu etwa 12 Monaten für die mit der besten verfügbaren Behandlung behandelten Patienten aus der realen Welt, sagte das Unternehmen.

„Wir freuen uns über die Veröffentlichung dieser wichtigen Arbeit, da diese Analysen uns weiteres Vertrauen in die Verwendung des OS als primären Endpunkt für unsere laufende bestätigende IMpactMF-Phase-3-Studie geben“, sagte Aleksandra Rizo, Chief Medical Officer von Geron. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 7,46 % auf 1,44 $.

IGM gründet Geschäftseinheiten mit Fokus auf Infektionskrankheiten, Autoimmunität und Entzündungen

IGM Biosciences, Inc. (NASDAQ:IGMS) gab die Gründung von zwei Geschäftseinheiten bekannt, IGM Infectious Diseases und IGM Autoimmunity and Inflammation. Diese neuen Geschäftsbereiche werden die Plattformtechnologie von IGM nutzen und darauf aufbauen, um neuartige IgM- und IgA-Antikörper zur Behandlung von Infektionskrankheiten, Autoimmunität und Entzündungen zu entwickeln.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crispr Therapeutics?

Beide Geschäftsbereiche werden ihren Hauptsitz im Großraum Philadelphia in Pennsylvania haben. Mary Beth Harler, eine ehemalige Führungskraft der Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY), wurde zur Präsidentin der Geschäftseinheit IGM Autoimmunity and Inflammation ernannt.

Das Unternehmen gab außerdem die Ernennung von John Shiver und Tong-Ming Fu zum Chief Strategy Officer bzw. Chief Scientific Officer des Geschäftsbereichs IGM Infectious Diseases bekannt.

NRx bestätigt Herstellungspartnerschaft für COVID-19-Behandlungskandidat

NRx teilte mit, dass ein überarbeitetes Modul zur Herstellung von Zyesamo (Aviptadil) bei der FDA eingereicht wurde, mit Unterlagen, die bestätigen, dass Nephron Pharmaceuticals bereit ist, Zyesami in kommerziellem Maßstab zu liefern. Dieses Modul wird nun als Teil des fortlaufenden Überprüfungsprozesses der FDA zur Unterstützung des neuen Arzneimittelantrags für Zyesami verwendet.

NRx teilte außerdem mit, dass ein europäischer QP-Auditor eine Inspektion in einer anderen Produktionsstätte ohne Beanstandungen abgeschlossen hat. NRx wartet auf eine QP-Erklärung, die von den EU-Zulassungsbehörden für die Freigabe von Zyesami verlangt wird.

Zyesami ist NRx‘ Prüfpräparat für Patienten mit COVID-19 und hat von der FDA den Fast-Track-Status erhalten. Es befindet sich in Phase-3-Studien. NRx-Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 9,14 % auf 7,40 $.

Magenkrebsmedikament von Deciphera in der Schweiz zugelassen

Deciphera Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:DCPH) gab bekannt, dass das Schweizerische Heilmittelinstitut die Zulassung für Qinlock (Ripretinib) für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem gastrointestinalem Stromatumor erteilt hat, die zuvor mit drei oder mehr Kinasehemmern, einschließlich Imatinib, behandelt wurden.

Protaras IND-Antrag für TARA-002 bei Blasenkrebs von der FDA genehmigt

Protara Therapeutics, Inc. (NASDAQ:TARA) gab bekannt, dass die FDA den NDA-Antrag für TARA-002, eine zellbasierte Therapie, die zur Behandlung von nicht-muskelinvasivem Blasenkrebs entwickelt wird, genehmigt hat.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Amgen sichern: Hier kostenlos herunterladen

Protara rechnet damit, bis Ende 2021 eine klinische Phase-1-Studie mit TARA-002 bei Erwachsenen mit hochgradigem NMIBC zu beginnen. Im vorbörslichen Handel stieg die Aktie um 24,15 % auf 8,38 $.

Aerie meldet positive Daten in der Spätphase für Augenlösung zur Behandlung des Augeninnendrucks

Aerie Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:AERI) meldete positive Topline-Ergebnisse für die klinische Phase-3-Studie in Japan, in der Netarsudil 0,02%ige ophthalmische Lösung im Vergleich zu Ripasudil Hydrochloridhydrat 0,4%ige ophthalmische Lösung untersucht wurde.

Die Ergebnisse zeigten, dass Netarsudil 0,02% einmal täglich Ripasudil 0,4% zweimal täglich bei der Senkung des Augeninnendrucks in der vierten Woche, dem primären Endpunkt der Studie, überlegen war. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 8,05 % auf 14,10 $.

GSK’s Consumer Unit zieht angeblich das Interesse von Private Equity Firmen auf sich

Da GlaxoSmithKline plc (NYSE:GSK) plant, sein Geschäft in den Bereich Consumer Health Care und die neue GSK, die sich auf Pharma und Impfstoffe konzentriert, aufzuteilen, zieht die Verbrauchereinheit laut Bloomberg das Interesse von Private Equity Firmen auf sich.

Neben Private-Equity-Firmen wie Blackstone, Carlyle Group und CVC Capital Partners könnten dem Bericht zufolge auch Pharma- und Konsumgüterunternehmen an einem Angebot interessiert sein. Die Verbrauchersparte könnte im Falle eines Verkaufs mit 40 Milliarden Pfund (54,4 Milliarden Dollar) oder mehr bewertet werden, heißt es weiter. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 2,56 % auf 39,22 $.

COVID-19-Testkit von Lucira Health in Singapur zugelassen

Lucira Health, Inc. (NASDAQ:LHDX) gab bekannt, dass die Gesundheitsbehörde von Singapur die PSAR-Zulassung für das Lucira CHECK IT COVID-19 Testkit erteilt hat. Lucira’s Testkit liefert molekulare Ergebnisse in Laborqualität vor Ort innerhalb von 30 Minuten.

Angebote

Relay Therapeutics, Inc. (NASDAQ:RLAY) gab bekannt, dass das Unternehmen ein öffentliches Angebot von 350 Mio. $ an Stammaktien in Auftrag gegeben hat. Alle Aktien des geplanten Angebots sollen von Relay verkauft werden.

Die Aktie fiel im vorbörslichen Handel um 9,25 % auf 26,59 $. Bicycle gab bekannt, dass es ein öffentliches Angebot von ADS im Wert von 125 Mio. $, die jeweils einer Stammaktie entsprechen, gestartet hat. Alle ADSs des geplanten Angebots werden von Bicycle verkauft. Im vorbörslichen Handel fiel die Aktie um 5,12 % auf 50,98 $.

Klinische Auswertungen

Inhibrx, Inc. (NASDAQ:INBX) wird um 8:30 Uhr eine Live-Webcast-Präsentation veranstalten, um die Zwischenergebnisse einer klinischen Phase-1-Studie zur Bewertung der Sicherheit und Pharmakokinetik von INBRX-101 bei Patienten mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel vorzustellen.

CRISPR Therapeutics AG (NASDAQ:CRSP) wird um 16:30 Uhr eine virtuelle Veranstaltung abhalten, um klinische Daten aus der laufenden Phase-1-Studie von CTX110 zur Behandlung von rezidivierenden oder refraktären B-Zell-Malignomen vorzustellen.

Präsentationen auf der Jahrestagung der American Society of Retina Specialists

Aerie Pharma: Topline-Ergebnisse der klinischen Phase-2-Studie mit AR-1105 (Dexamethason-Intravitreal-Implantat) bei Patienten mit Makulaödem aufgrund eines Netzhautvenenverschlusses (11:22 Uhr)

Ausblick Therapeutics, Inc. (NASDAQ:OTLK): Daten aus der ergänzenden Sicherheitsstudie für ONS-5010 / Lytenava, einer ophthalmologischen Formulierung von Bevacizumab für die Anwendung in retinalen Indikationen (12:08 bis 12:14 Uhr)

Ergebnisse

Enzo Biochem, Inc. (NYSE:ENZ) (Dienstag, 12. Oktober, vor Börseneröffnung)

Sollten Bristol-Myers Squibb Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bristol-Myers Squibb jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bristol-Myers Squibb-Analyse.

Trending Themen

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...

Diese Anlagemöglichkeiten sollten Sie auf dem Schirm haben!

Möchten Sie Ihr Portfolio mit alternativen Anlagen erweiter...
Bristol-Myers Squibb
US1101221083
72,71 EUR
0,48 %

Mehr zum Thema

Bristol-Myers Squibb-Aktie: Wirksame Kapitalallokation!
Benzinga | 03.05.2022

Bristol-Myers Squibb-Aktie: Wirksame Kapitalallokation!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.05. Bristol-Myers Squibb-Aktie: Wie hoch ist das Potenzial? Benzinga 110
Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0 1 2 1 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 0 0 0 1 0 Vor 2M 0 1 0 0 0 Vor 3M 0 0 1 0 0 Nach Angaben von 4 Analysten, die in…
30.04. Bristol-Myers Squibb-Aktie: Whale Trades für den 29. April! Benzinga 200
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei BMY passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…
Anzeige Bristol-Myers Squibb: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9026
Wie wird sich Bristol-Myers Squibb in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bristol-Myers Squibb-Analyse...
30.04. Bristol Myers-Aktie: Prognose gesenkt? Benzinga 188
Überblick Bristol-Myers Squibb Co (NYSE:BMY) hat im 1. Quartal einen Umsatz von 11,65 Mrd. $ erzielt, ein Plus von 5 % im Jahresvergleich (7 % währungsbereinigt), und damit den Konsens von 11,36 Mrd. $ übertroffen. Eliquis, Opdivo, Zelltherapieprodukte und Reblozyl trieben das Umsatzwachstum an. Der Umsatz von Eliquis stieg um 11 % auf 3,21 Milliarden US-Dollar, der von Opdivo um 12 %…
29.04. Bristol-Myers Squibb Aktie: Ergebnisvorschau! Benzinga 92
Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY) wird am Freitag, den 29.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Bristol-Myers Squibb einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,91 ausweisen wird. Bullen von Bristol-Myers Squibb werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Bisherige Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den…