Biotech-Aktien: Der tägliche Biotech-Puls!

Hier ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden.

Das Erklimmen der Höchststände

(Biotech-Aktien mit 52-Wochen-Höchstständen am 7. September)

  • Adial Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ADIL)
  • Axonics, Inc. (NASDAQ:AXNX)
  • Bio-Rad Laboratories, Inc. (NYSE:BIO)
  • Candel Therapeutics, Inc. (NASDAQ:CADL) (gab den Abschluss der Patientenrekrutierung in der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie von CAN-2409 bei Prostatakrebs bekannt)
  • Cardiol Therapeutics Inc. (NASDAQ:CRDL) (kündigte die Erweiterung des Vorstands an)
  • Caribou Biosciences, Inc. (NASDAQ:CRBU)
  • Catalent, Inc. (NASDAQ:CTLT)
  • Celldex Therapeutics, Inc. (NASDAQ:CLDX)
  • Cerevel Therapeutics Holdings, Inc. (NASDAQ:CERE)
  • Crinetics Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CRNX)
  • Day One Biopharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:DAWN)
  • Edwards Lifesciences Corporation (NYSE:EW)
  • Erasca, Inc. (NASDAQ:ERAS)
  • IDEAYA Biosciences, Inc. (NASDAQ:IDYA)
  • Imago BioSciences, Inc. (NASDAQ:IMGO)
  • INmune Bio, Inc. (NASDAQ:INMB)
  • Insulet Corporation (NASDAQ:PODD)
  • Intuitive Surgical, Inc. (NASDAQ:ISRG)
  • Lyell Immunopharma, Inc. (NASDAQ:LYEL)
  • Medpace Holdings, Inc. (NASDAQ:MEDP)
  • MiMedx Group, Inc. (NASDAQ:MDXG)
  • Monte Rosa Therapeutics, Inc. (NASDAQ:GLUE)
  • Nuvalent, Inc. (NASDAQ:NUVL)
  • PAVmed Inc. (NASDAQ:PAVM)
  • Protagonist Therapeutics, Inc. (NASDAQ:PTGX) (reagierte auf die Ernennung einer Führungskraft)
  • Psychemedics Corporation (NASDAQ:PMD)
  • Quest Diagnostics Incorporated (NYSE:DGX)
  • ResMed Inc. (NYSE:RMD)
  • Repligen Corporation (NASDAQ:RGEN)
  • ShockWave Medical, Inc. (NASDAQ:SWAV)
  • Surrozen, Inc. (NASDAQ:SRZN) (reagierte auf positive Analystenkommentare)
  • Syneos Health, Inc. (NASDAQ:SYNH)
  • Tandem Diabetes Care, Inc. (NASDAQ:TNDM) (reagierte auf die Nachricht der Aufnahme der Aktie in den S&P MidCap 400 Index)
  • Tango Therapeutics, Inc. (NASDAQ:TNGX)
  • Verve Therapeutics, Inc. (NASDAQ:VERV)
  • Zentalis Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ZNTL)

MacroGenics‘ Brustkrebs-Kombinationspräparat scheitert in einer Spätphase der Studie

MacroGenics, Inc. (NASDAQ:MGNX) gab die endgültigen Ergebnisse der Phase-3-Studie SOPHIA bekannt, in der Margenza bei erwachsenen Patientinnen mit metastasierendem HER2-positivem Brustkrebs untersucht wurde. Dabei zeigte sich kein statistisch signifikanter Vorteil für Margenza plus Chemotherapie im Vergleich zu den Patientinnen, die Herceptin von Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY) plus Chemotherapie erhielten

In dieser gesamten Intention-to-Treat-Population betrug die mediane Überlebenszeit 21,6 Monate bei Patienten, die mit Margenza plus Chemotherapie behandelt wurden, verglichen mit 21,9 Monaten bei Patienten, die mit Herceptin plus Chemotherapie behandelt wurden. Die Aktie gab im vorbörslichen Handel um 9,92% auf $19,61 nach.

Alector gibt das Ausscheiden von COO und Chief Medical Officer bekannt

Alector, Inc. (NASDAQ:ALEC) gab bekannt, dass Shehnaaz Suliman und Robert Paul von ihren jeweiligen Funktionen als President & Chief Operating Officer und Chief Medical Officer zurücktreten werden.

Beide werden dem Unternehmen für eine Übergangszeit weiterhin zur Verfügung stehen und planen, bis Ende 2021 als Berater zur Verfügung zu stehen, fügte das Unternehmen hinzu.
Sam Jackson, SVP, Clinical Sciences, wird die Rolle des Interim Chief Medical Officer übernehmen. Der Aktienkurs sank im vorbörslichen Handel um 1,24 % auf 26,39 $.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intuitive Surgical?

Ascendis reicht Zulassungsantrag für den Beginn der Phase 1/2 Studie von TransCon bei fortgeschrittenem Krebs ein

Ascendis Pharma A/S (NASDAQ:ASND) gab die Einreichung eines Zulassungsantrags bei der Food and Drug Administration bekannt, um eine klinische Studie der Phase 1/2 zur Bewertung von TransCon IL-2 β/γ bei Patienten mit fortgeschrittenem Krebs zu beginnen.

TransCon IL-2 β/γ ist ein lang wirkendes Prodrug, das zur Verbesserung der Krebsimmuntherapie entwickelt wurde.

Hutchmed und AstraZeneca beginnen Phase-3-Lungenkrebsstudie mit Orphathys-Tagrisso-Kombination in China

HUTCHMED (China) Limited (NASDAQ:HCM) und AstraZeneca PLC (NASDAQ:AZN) haben in China eine Phase-3-Studie zu Orpathys in Kombination mit Tagrisso von AstraZeneca als Erstlinientherapie bei bestimmten Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs begonnen, deren Tumore eine EGFR-Mutation aufweisen und MET überexprimieren. Der erste Patient wurde am 7. September behandelt.

Sanofi kauft Kadmon für 1,8 Milliarden Dollar in bar

Sanofi hat die Übernahme des in New York ansässigen Biopharmaunternehmens Kadmon Holdings, Inc. (NASDAQ:KDMN) in einem 1,9 Milliarden Dollar schweren Bargeschäft zu übernehmen. Nach Angaben von Sanofi unterstützt die Übernahme die Strategie des Unternehmens, sein Kerngeschäft Allgemeinmedizin weiter auszubauen, und ergänzt das Transplantationsportfolio von Sanofi um das kürzlich zugelassene Rezurock von Kadmon.

Im vorbörslichen Handel fielen die Aktien von Sanofi um 2% auf 50,53 $, während Kadmon um 75,85% auf 9,32 $ zulegte.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Adial sichern: Hier kostenlos herunterladen

bluebird bio kündigt wichtige Ernennungen im Vorfeld der geplanten Unternehmenstrennung an

bluebird bio, Inc. (NASDAQ:BLUE) hat im Vorfeld der für Mitte Oktober 2021 geplanten Aufspaltung des Unternehmens die Ernennung wichtiger Führungskräfte und Vorstandsmitglieder bekannt gegeben. Inmitten einiger Rückschläge bei klinischen Studien kündigte bluebird bio Mitte Januar an, sein Onkologiegeschäft unter dem Namen 2seventy bio abzutrennen und sich dabei weiterhin auf schwere genetische Erkrankungen zu konzentrieren.

Das Unternehmen ernannte Gina Consylman, eine Veteranin der Finanzbranche, zum CFO von bluebird bio. Consylman kam im August 2021 als CFO des Geschäftsbereichs für schwere genetische Krankheiten zu bluebird.

Bluebird bio hat Marcela, eine translationale Ärztin und Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Immunologie, in den Vorstand berufen. Nach Abschluss der geplanten Trennung wird Marcela in den Vorstand von 2seventy bio wechseln. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 0,63% auf $17,48.

Design Therapeutics gibt positive Tierstudiendaten für die Behandlung einer seltenen erblichen Muskeldystrophie bekannt

Design Therapeutics, Inc. (NASDAQ:DSGN) gab neue präklinische Daten aus seinem neuartigen DM1 GeneTAC-Programm bekannt, die eine nahezu vollständige Auflösung der krankheitsverursachenden Herde und eine Korrektur der Spleißdefekte in den Zellen von Patienten mit myotoner Dystrophie Typ-1 zeigten.

Diese Daten werden in einem Poster mit dem Titel „Small molecule GeneTACs reduce toxic nuclear foci and correct splicing defects in multiple DM1 cell types“ auf der 2021 Virtual Myotonic Dystrophy Foundation Annual Conference vorgestellt, die virtuell vom 10. bis 11. September stattfindet, so das Unternehmen weiter.

ADMA erhält FDA-Zulassung für firmeneigene Abfüll- und Veredelungsmaschine

ADMA Biologics, Inc. (NASDAQ:ADMA) gab bekannt, dass die FDA die Zulassung für die hauseigene aseptische Abfüllanlage VanRx SA25 erteilt hat. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 18,82% auf $1,51.

Angebote

Maravai LifeSciences Holdings, Inc. (NASDAQ:MRVI) gab den Beginn eines öffentlichen Angebots seiner Stammaktien der Klasse A durch bestimmte verkaufende Aktionäre bekannt. Die verkaufenden Aktionäre bieten 20 Millionen Aktien der Maravai-Stammaktien der Klasse A an. Maravai sagte, dass es keine Erlöse aus dem Verkauf von Aktien durch die verkaufenden Aktionäre erhalten wird.

Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um 5,39 % auf 56,55 $. Kurz nach der Zulassung seines Migränepräparats hat Impel NeuroPharma, Inc. (NASDAQ:IMPL) bekannt, dass es ein öffentliches Zeichnungsangebot von 3 Millionen Stammaktien gestartet hat. Alle Stammaktien werden von Impel angeboten. Im vorbörslichen Handel fiel die Aktie um 5,76% auf $13,74.

Klinische Berichte

Cardiff Oncology, Inc. (NASDAQ:CRDF) wird neue Daten aus seiner klinischen Studie der Phase 1b/2 vorstellen, in der Onvansertib in Kombination mit der Standardtherapie FOLFIRI/Bristol-MysrsSquibb Company (NYSE:BMY)’s Avastin bei KRAS-mutiertem metastasiertem kolorektalem Krebs untersucht wird. Die Präsentation wird als virtuelle KOL-Veranstaltung für Analysten, Investoren und die wissenschaftliche Gemeinschaft zwischen 16.00 und 17.00 Uhr organisiert.

Ergebnisse

Affimed N.V. (NASDAQ:AFMD) (vor Börseneröffnung)

Sollten Catalent Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Catalent jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Catalent-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Catalent
US1488061029
106,58 EUR
0,37 %

Mehr zum Thema

Catalent Aktie: Anleger voll des Lobes?
Aktien-Broker | Di

Catalent Aktie: Anleger voll des Lobes?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. Catalent-Aktie: Die nächste Gewinn-Telefonkonferenz kommt! Benzinga 6
Catalent (NYSE:CTLT) wird am 3. Mai 2022 um 08:15 AM ET eine Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des 3. Quartals 2022 abhalten. Teilnahme an der Telefonkonferenz von Catalent (CTLT) Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie (US) oder (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Telefonkonferenzen bieten Unternehmen die Möglichkeit, öffentlich über ihre jüngsten Geschäftsergebnisse zu sprechen, so dass jeder Interessierte mehr Informationen…
01.02. Pultegroup Aktie, Catalent Aktie und Franklin Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem S&P 500-In... Sentiment Investor 43
Derzeit wird der Wert des S&P 500-Index mit 4506.08 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit mehr oder weniger gleich (+0.04 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 48 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Am ausgiebigsten unterhalten sich die…
Anzeige Catalent: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2357
Wie wird sich Catalent in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Catalent-Analyse...
01.11.2021 BioTech-Aktien: Die Woche in der Biotechnologie (31. Oktober bis 6. November)! Benzinga 599
Biotech-Aktien stiegen in der Woche bis zum 29. Oktober die dritte Woche in Folge aufgrund positiver Reaktionen auf die Gewinne. Die Ergebnisse der großen Pharmakonzerne waren meist besser als erwartet. Merck & Co, Inc. (NYSE:MRK) war mit einem Wochengewinn von über 8 % der Spitzenreiter unter den Large-Cap-Pharmaunternehmen, dank seiner Ergebnisse für das dritte Quartal, die deutlich über den Erwartungen…
07.10.2021 Catalent Aktie: Vorsitzender und CEO von Catalent handelt 22 Millionen Dollar in Unternehmensaktien! Benzinga 26
John Chiminski, Vorsitzender und CEO von Catalent (NYSE:CTLT), kaufte und verkaufte am 1. Oktober in großem Umfang Aktien des Unternehmens, wie aus einem neuen SEC-Bericht hervorgeht. Was geschah In einem Formular 4 der U.S. Securities and Exchange Commission heißt es, dass John Chiminski am 1. Oktober Optionen zum Kauf von 75.838 Catalent-Aktien zu Preisen zwischen 34,91 und 43,88 Dollar pro…