Biotech-Aktie: Juristisches Kriegsbeil begraben?

Hier ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden.

Das Erklimmen der Höchststände

(Biotech-Aktien mit 52-Wochen-Höchstständen am 2. September)

  • Abbott Laboratories (NYSE:ABT) (gab die Übernahme des Medizintechnikunternehmens Walk Vascular bekannt)
  • Adagio Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ADGI) (Börsengang am 6. August)
  • Axonics, Inc. (NASDAQ:AXNX)
  • Bicycle Therapeutics plc (NASDAQ:BCYC)
  • Bio-Rad Laboratories, Inc. (NYSE:BIO)
  • Bio-Techne Gesellschaft (NASDAQ:TECH)
  • Biohaven Pharmaceutical Holding Company Ltd. (NYSE:BHVN)
  • Catalent, Inc. (NASDAQ:CTLT)
  • Celldex Therapeutics, Inc. (NASDAQ:CLDX)
  • Cerevel Therapeutics Holdings, Inc. (NASDAQ:CERE)
  • Crinetics Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CRNX) (kündigte die Ernennung eines COO an)
  • Cryo-Cell International, Inc. (NASDAQ:CCEL) (kündigte am Dienstag die Auflistung an der Nasdaq an)
  • DexCom, Inc. (NASDAQ:DXCM)
  • Edwards Lifesciences Corporation (NYSE:EW)
  • Enanta Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ENTA)
  • Erasca, Inc. (NASDAQ:ERAS)
  • Genmab A/S (NASDAQ:GMAB)
  • Globus Medical, Inc. (NYSE:GMED)
  • Intuitive Surgical, Inc. (NASDAQ:ISRG)
  • Kezar Life Sciences, Inc. (NASDAQ:KZR)
  • Medtronic plc (NYSE:MDT)
  • Merit Medical Systems, Inc. (NASDAQ:MMSI)
  • MiMedx Group, Inc. (NASDAQ:MDXG)
  • Monte Rosa Therapeutics, Inc. (NASDAQ:GLUE)
  • PDS Biotechnologie Gesellschaft (NASDAQ:PDSB)
  • PPD, Inc. (NASDAQ:PPD)
  • Prothena Corporation plc (NASDAQ:PRTA)
  • Quest Diagnostics Incorporated (NYSE:DGX)
  • Repligen Corporation (NASDAQ:RGEN)
  • ShockWave Medical, Inc. (NASDAQ:SWAV)
  • Surmodics, Inc. (NASDAQ:SRDX)
  • West Pharmaceutical Services, Inc. (NYSE:WST)
  • Zoetis Inc. (NYSE:ZTS)

In den Niederungen der Krise

(Biotech-Aktien, die 52-Wochen-Tiefs erreichen, 2. September)

  • Assembly Biosciences, Inc. (NASDAQ:ASMB) (kündigte die Einstellung der Hepatitis-B-Virus-Studie in der mittleren Phase aufgrund von Sicherheitsbedenken an)
  • Sera Prognostics, Inc. (NASDAQ:SERA)

Mallinckrodt erzielt Einigung mit Gläubigern im Zusammenhang mit Opioiden, die den Weg für einen geänderten Reorganisationsplan ebnen wird

Mallinckrodt plc (OTC:MNKKQ) teilte mit, dass es eine Vereinbarung mit dem offiziellen Komitee der Opioid-Gläubiger und den Parteien des Restrukturierungsabkommens getroffen hat, um einen geänderten Reorganisationsplan zu unterstützen, den es in den kommenden Tagen einreichen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Catalent?

Die Vereinbarung mit dem OCC folgt den kürzlich bekannt gegebenen Vereinbarungen zur Unterstützung des geänderten Plans, die Mallinckrodt mit dem offiziellen Ausschuss der ungesicherten Gläubiger, der im Rahmen der Chapter 11-Verfahren ernannt wurde, sowie mit bestimmten Inhabern von Schuldverschreibungen mit zweitem Pfandrecht getroffen hat.

Cassava weist erneut Vorwürfe der Datenmanipulation zurück und verpflichtet sich, sich energisch zu verteidigen

Cassava Sciences, Inc. (NASDAQ:SAVA) hat eine öffentliche Erklärung zu den jüngsten Vorwürfen gegen das Unternehmen veröffentlicht.

„Die Anschuldigungen behaupten, dass unsere Wissenschaft unwahrscheinlich, unerwartet und einzigartig für Cassava Sciences ist und es sich daher um einen ausgeklügelten Betrug handelt“, sagte Remi Barbier, Präsident und CEO von Cassava.

„Nach diesen Kriterien sind alle Arzneimittelinnovationen betrügerisch. Wir beabsichtigen, uns und unsere Stakeholder energisch gegen die falschen und irreführenden Anschuldigungen zu verteidigen.“ Die Aktie fiel im vorbörslichen Handel um 1,75 % auf 53,40 $.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Edwards Lifesciences sichern: Hier kostenlos herunterladen

AstraZeneca und die Europäische Kommission beenden Rechtsverfahren über COVID-19-Impfstoff-Liefervertrag

AstraZeneca plc (NASDAQ:AZN) teilte mit, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit der Europäischen Kommission getroffen hat, die das Gerichtsverfahren über die Durchführung des „Advance Purchase Agreement“ für die Lieferung des COVID-19-Impfstoffs Vaxzevria beendet.

Im Rahmen der Vereinbarung verpflichtet sich AstraZeneca, 60 Millionen Dosen des Impfstoffs bis zum Ende des dritten Quartals 2021, 75 Millionen bis zum Ende des vierten Quartals 2021 und 65 Millionen bis zum Ende des ersten Quartals 2022 zu liefern. Den Mitgliedstaaten werden regelmäßige Liefertermine mitgeteilt, und im Falle verspäteter Dosen werden gedeckelte Rabatte gewährt, so das Unternehmen weiter.

Unabhängig davon teilte AstraZeneca mit, dass sein Ultomiris in der Europäischen Union für die erweiterte Anwendung bei Kindern und Jugendlichen mit paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie zugelassen wurde, einer äußerst seltenen und schweren Blutkrankheit, die durch die Zerstörung roter Blutkörperchen gekennzeichnet ist und zu Thrombosen, Organschäden und möglicherweise vorzeitigem Tod führen kann.

Cellect gibt bekannt, dass die erste ApoGraft-Transplantation bei einem Leukämiepatienten durchgeführt wurde

Cellect Biotechnology Ltd. (NASDAQ:APOP) gab die erste ApoGraft-Transplantation bei einem Leukämie-Patienten im Rahmen seiner klinischen Studie an der Washington University in den USA bekannt.

ApoGraft ist ein Produkt, das auf der Zellselektionstechnologie des Unternehmens basiert und die Immuntherapie optimieren soll, in diesem Fall die Verhinderung der Graft-versus-Host-Krankheit nach einer Knochenmarktransplantation.

Nach dem Abschluss der bereits angekündigten strategischen Fusion zwischen Cellect und Quoin Pharmaceuticals wird die Entwicklung von ApoGraft von EnCellX vorangetrieben, einem in den USA ansässigen Privatunternehmen, das gleichzeitig mit der Fusion die geschützte Technologie von Cellect erwirbt. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 8,66% auf $57,45.

Aclaris, Praxis bewegen sich auf Insider-Transaktionen

Aclaris Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ACRS) gab in einer Einreichung bei der SEC bekannt, dass Joseph Monahan, sein Chief Scientific Officer, 1.041 Aktien des Unternehmens zu $17,22 pro Stück verkauft hat. Die verkauften Aktien waren Teil der 2.333 Restricted Stock Units, die die Führungskraft erhalten hatte. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 3,35% auf $18,19.

Praxis Precision Medicines, Inc. (NASDAQ:PRAX) teilte mit, dass sein CFO Timothy Edwin Kelly 3.905 Aktien des Unternehmens zum Preis von 19,48 $ pro Aktie gekauft hat. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 3,19% auf $21,67.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Medtronic-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Medtronic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Medtronic-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Medtronic
IE00BTN1Y115
92,93 EUR
0,57 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 22.05.2022

Medtronic Aktie: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.05. Medtronic-Aktie: Wie wird der Markt DARAUF reagieren? Die Aktien-Analyse 49
Gestützt wurde dieses Ergebnis durch Wachstum in drei von vier Sparten. Nur bei Diabetes ging der Umsatz zurück. Medtronic erhielt ein Warnschreiben der FDA, in dem auf Unzulänglichkeiten bei bestimmten Qualitätsanforderungen für medizinische Geräte hingewiesen wurde. Jetzt gibt es Unsicherheiten hinsichtlich des Zulassungszeitpunkts für Plattformen der nächsten Generation, darunter die MiniMed 780G-Insulinpumpe und des Guardian 4-Sensors zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung. Bei…
26.04. Medtronic Aktie: Einfach nur Wahnsinn, was hier passiert Aktien-Broker 29
Medtronic sorgt für gute Laune bei den Anlegern Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Medtronic wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen…
Anzeige Medtronic: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7259
Wie wird sich Medtronic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Medtronic-Analyse...
23.03. Medtronic Aktie: Jetzt kommen die Kaufsignale! Aktien-Broker 5
Medtronic - Indikator zeigt Kaufsignal an Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Medtronic-Aktie hat einen Wert von 27,73. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung.…
22.02. Medtronic Aktie: Schönes Wachstum! Benzinga 47
Medtronic (NYSE:MDT) berichtete am Dienstag, den 22. Februar 2022 um 06:45 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Medtronic meldete ein ausgeglichenes EPS von 1,37 $ gegenüber einer Schätzung von 1,37 $. Der Umsatz stieg um $12,00 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen…