BioNTech: Unfassbare Neuigkeiten

612

BioNTech und Pfizer sind in einer ausgesprochen komfortablen Situation. Jeder will den Corona-Impfstoff und BioNTech kommt mit der Lieferung nicht hinterher. Dabei scheint das Unternehmen nach Ansicht von Experten durchaus darauf zu achten, wer mehr bezahlt.

Dabei hat die Bundesregierung erst im Herbst 2020 drei Impfstoffhersteller aus Deutschland finanziell unterstützt. Unter anderem BioNTech mit einer Summe in Höhe von 375 Millionen Euro.

Das kommt nicht gut an

In der Politik kommt es daher derzeit gar nicht gut an, dass der Impfstoff von BioNTech in der EU als auch in Deutschland nicht in dem Maße zur Verfügung steht wie gewünscht. So wird als Idee sogar geplant, einen Export-Stopp für Impfstoffe einzurichten.

Die Chefs von BioNTech und Pfizer hingegen sehen sich im Recht. Vielmehr habe man der EU-Kommission zu gegebener Zeit deutlich mehr Impfstoff-Dosen angeboten. Die EU-Kommission wollte jedoch lieber mehrgleisig fahren und habe abgelehnt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

BioNTech will mehr

Letztlich sehen die Anleger und Aktionäre mehr die Chancen bei den Titeln des Biotech-Unternehmens. Der Kurs kann nach einer kurzen Seitwärtsbewegung nach oben ausbrechen. Die Chance auf neue Tops sind so aus charttechnischer Sicht vorhanden.

Rücksetzer wurden zudem in den vergangenen Handelstagen stets aufgefangen. Die Story für  BioNTech könnte auch kaum besser sein. Die Macher hinter BioNTech wollen mit den jüngsten Erfolgen und den vollen Kassen das Unternehmen auf die nächste Stufe stellen. BioNTech soll zu einem der großen Player im Pharmabereich ausgebaut werden. Das treibt wiederum die Phantasie der Anleger.

Zulassung in Hongkong

BioNTech meldet zudem die Zulassung des Corona-Impfstoffs in Hongkong. Damit verbunden wäre die Möglichkeit einer schnellen Auslieferung nach Asien – so der Chef von BioNTech. Das wiederum dürfte die Politiker auf den Plan rufen.

BioNTech kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Ich lass den Kurs erst mal auskotzen. Was mir etwas Kopfzerbrechen macht, ist die total abgehobene
0 Beiträge
lemminge.auf die ist eben verlass.loool
0 Beiträge
Wenn ich eines bei BNTX gelernt habe ist es dass die Aktie immer wieder zurück kommt und das liegt a
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)