x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

BioNTech-Aktie: Wird das jetzt eine Blase?

Es könnte nicht besser laufen für BioNTech. Das Image des Impfstoffs gegen das Corona-Virus, von Comirnaty ist weltweit auf einem ausgezeichneten Niveau. Geringe Nebenwirkungen sowie eine hohe Wirksamkeit. Auch gegen die verschiedenen Virus-Mutationen scheint vor allem eine zweite Impfung zu helfen.

Dazu kommt die Qualität als auch die Versorgungssicherheit des Impfstoffs. Die Konkurrenz hingegen kämpft entweder mit einem schlechten Image (AstraZeneca), Qualitätsmängeln (Johnson&Johnson) oder gar mit einer deutlichen Verzögerung in der Zulassung (Curevac).

Anleger sind begeistert für die BioNTech-Aktie

Kein Wunder also, dass die BioNTech-Aktie Rücksetzer bislang mehr als gut wegsteckt. Vielmehr scheint sich im Kursverlauf eine Euphorie durchzusetzen. Der Wert ist einfach nicht zu stoppen. Charttechnisch allerdings wäre nun eine Pause am erreichten Niveau mehr als normal.

Denn nach Lesart der Chartanalyse ist der Wert erst zum Anfang der vergangenen Woche an ein Kursziel und deutlichen Widerstand herangelaufen. Nach Ausbruch aus einem Dreieck mit symmetrischer Form noch  Anfang April 2021 bildete sich in den letzten Wochen mit inmer neuen Tops ein starker und breiter Aufwärtstrendkanal.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

BioNTech – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Dessen obere Begrenzung, die Rückkehrlinie, war und ist ein Kursziel. Dieses Ziel wurde also erreicht. Ein typisches Marktverhalten wäre nun eine Fortsetzung der volatilen Pendelbewegung am erreichten Niveau. Rücksetzer dürften so schon im Bereich der Aufwärtstrendlinie in Verbindung mit der runden Marke von 200 US-Dollar auf Kaufneigung treffen.

Euphorie und Blase bei BioNTech?

Nach oben zeigen die jüngsten Tageskerzen mit drei Dochten Widerstand an. Allerdings ist bei einer Phase der Euphorie auch durchaus eine Blase möglich. Jedes neue Hoch könnte so den Wert bis knapp 300 US-Dollar führen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 29.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 29.11.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

BioNTech
US09075V1026
156,30 EUR
4,86 %

Mehr zum Thema

finanztrends.de | So

BioNTech-Aktie: Wochenrückblick KW47

Weitere Artikel

Sa BioNTech: Ist das Ende erreicht?Lisa Feldmann 66
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet wie es aktuell rund um die BioNTech Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Bei BioNTech geht es bergab - und so mancher Beobachter sieht das Potential des Unternehmens erschöpft. Die Entwicklung! Die Aktie von BioNTech musste zuletzt Abgaben verkraften und auch mit den Daten für die jüngsten gravierenden Corona-Varianten…
Fr BioNTech-Aktie: China-Phantasie lässt Anleger träumen!Alexander Hirschler 414
Die BioNTech-Aktie, die sich in den vergangenen Monaten immer weiter von ihren einstigen Höchstständen entfernt hat, konnte zuletzt wieder mit steigenden Kurse von sich reden machen. Seit den Tiefständen aus der zweiten Oktoberhälfte bei 118,31 Dollar hat die Aktie wieder deutlich aufgewertet. Als Kurstreiber erwiesen sich dabei auch die jüngsten Quartalszahlen, die besser ausgefallen sind als erwartet. Zwar musste der…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9422
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Mi BioNTech- und Moderna-Aktie: Gut gegen besser!Achim Graf 95
Liebe Leserin, lieber Leser, die Aktien der beiden Impfstoffhersteller BioNTech (Mainz) und Moderna (Cambridge, USA) hatten zuletzt deutlich zugelegt. Nach leichten Abschlägen am Montag ging es am Dienstag im Handel in New York wieder leicht nach oben. Am Mittwoch am späten Nachmittag notiert die BioNTech-Aktie leicht tiefer bei 157,30 US-Dollar, damit beträgt das Plus dem zurückliegenden Monat noch immer rund…
22.11. Daily Morning Briefing: BioNTech - ein neues Desaster?Bernd Wünsche 417
Liebe Leser, für die Aktie von BioNTech sah es gestern in den USA nach einem neuen Angriff gegen die bisherige Aufwärtsleistung aus. Der Titel aus Mainz verlor annähernd 5 %. Im Morgenhandel heute ist die Aktie in Deutschland lediglich moderat abgestraft worden. Was steckt dahinter - und kann es nun erneut massiv nach unten gehen? BioNTech: Wo bleiben die Geschäfte?…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 29.11.2022 liefert die Antwort