BioNTech-Aktie: Wieder auf Kurs?

BioNTech blickt mit Zuversicht in die Zukunft - wie ist die aktuelle Situation?

Nach einer starken Woche startete die BioNTech-Aktie heute etwas verhaltener in die neue Woche. In der vergangenen Woche legte BioNTech seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mit dem Rückenwind der soliden Quartalsergebnisse kletterte die Aktie im Laufe der Woche um rund 12 Prozent. Dank des starken Jahresauftakts ist BioNTech auf dem besten Weg, die Finanzprognose für das Gesamtjahr zu erfüllen.

EU verschiebt Lieferung

Am Freitag gaben Pfizer und BioNTech bekannt, dass sie sich mit der Europäischen Kommission darauf geeinigt haben, den ursprünglich vereinbarten Zeitplan für die Auslieferung des Impfstoffs COVID-19 zu verschieben. Diese Entscheidung wurde damit begründet, dass sich die Europäische Union mit ihren 27 Mitgliedsstaaten auf die Einführung von angepassten Impfstoffen vorbereitet.

Dementsprechend haben die beteiligten Akteure ihre zuvor vereinbarten Lieferfristen geändert und die für Juni bis August 2022 vorgesehenen Lieferungen auf September bis zum vierten Quartal 2022 verschoben. Diese Änderung des Lieferplans hat nach Angaben von Pfizer und BioNTech keinen Einfluss auf die Umsatzprognose für 2022 oder die Impfstofflieferungen für das gesamte Jahr in der Region.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Starkes Kursziel

Vor kurzem hat die US-Investmentbank Goldman Sachs ihr Rating für BioNTech aktualisiert. In einer am Mittwoch veröffentlichten Research Note beließ der Analyst Chris Shibutani seine Einstufung für Biontech nach den Zahlen des Unternehmens für das erste Quartal auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 255 Dollar. Dem Bericht zufolge verzeichnete das Unternehmen dank seines Corona-Impfstoffs Comirnaty starke Ergebnisse, wobei der Umsatz von Comirnaty erneut die Erwartungen übertraf.

Kursperformance von BioNTech

BioNTech erzielte zwischen dem 13. April 2022 (171,95 Euro) und dem 13. Mai 2022 (152,26 Euro) einen Kursverlust von 11,45 Prozent, sprich 19,69 Euro. Mit Sicht auf das vergangene Jahr zeigt BioNTech einen Kursverlust von 32,01 Euro, was 17,60 Prozent entspricht. Für die BioNTech-Aktie liegen derzeit 16 Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Hold“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 224,60 Euro.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
BioNTech
US09075V1026
142,20 EUR
4,56 %

Mehr zum Thema

BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 04:15

BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do BioNTech-Aktie: Eine starke Performance! Peter Wolf-Karnitschnig 27
Die BioNTech-Aktie konnte in den letzten zehn Handelstagen kräftig zulegen. Die Aktie des Mainzer Biotech-Unternehmens stieg in diesem Zeitraum um über 20 Prozent. Was steckt hinter der starken Kursperformance? Und ist es der Beginn einer neuen Aufwärtsbewegung? Viele gute Nachrichten jetzt… Gut möglich, denn es läuft derzeit gut bei BioNTech. Erst am vergangenen Wochenende hat das Unternehmen mitgeteilt, dass zwei…
Mi BioNTech-Aktie: Letzte Zweifel bleiben! Andreas Göttling-Daxenbichler 35
BioNTech konnte, ebenso wie die Konkurrenz aus dem Hause Moderna, kürzlich mit guten Neuigkeiten rund um den derzeit in Entwicklung befindlichen Omikron-Impfstoff punkten. Der zeigt in Studien bisher nicht nur gegen BA.1, sondern auch gegen die derzeit grassieren Variante BA.5 eine ordentliche Immunantwort. Zunächst führte das auch zu ansehnlichen Kursgewinnen bei der BioNTech-Aktie, doch eine nachhaltige Rallye blieb bisher aus.…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1589
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
So BioNTech-Aktie: Durchhänger? Lisa Feldmann 109
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die BioNTech-Aktie steht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Derzeit kommt die BioNTech-Aktie wieder gefährlich nahe an ihr Jahres- und Zwölfmonatstief von 116 Euro von Anfang März heran. Kann es bald besser werden? Die Entwicklung! Nicht zuletzt weil das Coronavirus aktuell aus den meisten Schlagzeilen verschwunden…
Sa BioNTech-Aktie: Startschuss für den Rebound? Jakob Ems 76
In er vergangenen Woche passierte einiges mit der BioNTech Aktie, von Kursverlusten bis in die Nähe ihres Jahres- und Zwölfmonatstiefs, bis hin zu einem positiven Kursverhältnis von Mittwoch an. In Anbetracht der aktuellen Situation des Kurses nahe dem Zwölfmonatstief und der lediglich durchschnittlichen Expertenbewertungen war das Unternehmen unter Beschuss geraten. Der seit Mittwoch anhaltende positive Trend sowie eine wichtige Ankündigung…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

BioNTech Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.