x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Biontech-Aktie: War´s das wirklich mit dem Höhenflug?

Die Biontech-Aktie überzeugt aktuell nicht. Die langfristigen Aussichten sind aber brillant. Meine Einschätzung zur Biontech-Aktie bleibt positiv!

Auf einen Blick:
  • Krebsforschung
  • mRNA-Impfung gegen Krebs
  • Corona ist nicht vorbei

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer die Biontech-Aktie vor drei Jahren gekauft hat, kann mit der Performance von +1032% mehr als zufrieden sein. Aber das gilt für kürzere Zeiträume keineswegs. Auf Sicht eines Jahres stehen -56% zu Buche. Wer vor 3 Monaten den Wert erworben hat, kann sich immerhin mit +12,1% „trösten“.

  • Intraday
  • 1 Woche
  • 1 Mon.
  • 3 Mon.
  • 6 Mon.
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Max

Performance lässt aktuell zu wünschen übrig

Übertrieben glückliche Investoren sind also schwer zu finden. Das ist relativ mager, wenn man die an sich brillanten Aussichten dieser Firma betrachtet. Denn Biontech ist nun einmal führend in der mRNA-Forschung und Entwicklung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Corona ist noch nicht vorbei

Wer Biontech hört, denkt im ersten Moment direkt an die Impfstoffe gegen Corona. Das war auch in den vergangenen zwei Jahren das zentrale Thema in der Berichterstattung über Biontech. Um es klar zu sagen: Die Bedeutung dieser Impfstoffe wird seit einigen Monaten weltweit nicht mehr so hoch eingeschätzt. Das ist zwar meiner Ansicht nach ein großer Fehler, aber nun einmal Tatsache. Es macht sich eben eine gewisse „Impfmüdigkeit“ breit. Das ist menschlich verständlich, ändert aber nichts daran, dass der Virus „fleißig arbeitet“. So sind im Juli dieses Jahres allein in Deutschland 2839 Menschen an Corona verstorben. Zum Vergleich: Im Juli 2021 waren es 274, im gleichen Monat des Jahres 2020 „nur“ 136 Personen. Zwar ist die aktuelle Virusvariante deutlich weniger schwer im einzelnen Krankheitsverlauf. Leider wird dieser positive Effekt durch die extrem hohe Zahl an Infektionen mehr als ausgeglichen. Um es klar zu sagen: Es wird weiter an Bedarf an Impfstoffen bestehen. Und auch wenn es zynisch klingt: Biontech wird damit auch weiterhin Geld verdienen. Der Herbst wird naturgemäß mehr Infektionen und damit leider mehr Todesfälle vor allem unter den Risikogruppen bringen.

Krebsforschung: Hier geht es gut voran!

Biontech hat sich mit der mRNA-Technologie nicht beschäftigt, um eine Impfung gegen Corona zu entwickeln. Es ging um Anfang an um die Bekämpfung von Krebs. Mit Hilfe der m-RNA-Impfung soll das körpereigene Immunsystem in die Lage versetzt werden, entartete Krebszellen zuverlässig zu erkennen und zu bekämpfen. Krebszellen sind nämlich in der Lage, das Immunsystem „auszutricksen“. Es erkennt bisweilen leider nicht das aktuelle Geschehen. Das Ergebnis ist dann die Krebserkrankung. Mit Hilfe der m-RNA-Impfung kann dieses Erkennen „geschärft“ werden. Die ersten Studien sind hier schon sehr vielversprechend. Sollte sich das bestätigen, ergibt sich für Biontech ein weiterer gigantischer Markt.

Biontech: Die Zukunft sollte rosig werden!

Natürlich ist hierbei auch ein gerüttelt Maß an Spekulation beteiligt. Denn noch ist nicht absolut sicher, dass die Impfung gegen manche Krebsarten wirklich der „Gamechanger“ wird. Vieles deutet darauf hin, aber bei so einem komplexen Thema sind jederzeit Rückschläge oder gar ein völliges Scheitern „drin“. Langfristig orientierte Anleger können meiner Meinung nach die aktuell eher dümpelnden Notierungen durchaus für Käufe der Biontech-Aktie nutzen. Dabei sollten Sie auf eine maßvolle Gewichtung der Aktie achten. So sind auch durchaus mögliche kurzfristige Schwächephasen ein nicht allzu großes Problem.

BioNTech kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 30.09.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

BioNTech
US09075V1026
136,35 EUR
-0,55 %

Mehr zum Thema

BioNTech-Aktie: Gelingt jetzt die Trendwende?
Peter Wolf-Karnitschnig | Do

BioNTech-Aktie: Gelingt jetzt die Trendwende?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di BioNTech-Aktie: Die Bären zeigen, wo es langgeht! Alexander Hirschler 400
Die BioNTech-Aktie hat sich von ihren während der Corona-Pandemie erreichten Höchstständen inzwischen deutlich entfernt. Im Wochenchart erkennt man, dass sich das Papier seit August 2021 in einem übergeordneten Abwärtstrend befindet. Seinerzeit wurden Spitzenkurse von 464 Dollar für BioNTech gezahlt. Der Börsenwert des Mainzer Biotechunternehmens betrug zum damaligen Zeitpunkt mehr als 112 Milliarden US-Dollar. Inzwischen ist der Börsenwert auf etwa 32…
Mo BioNTech-Aktie: Hier ist Geduld gefragt! Andreas Göttling-Daxenbichler 223
Die Corona-Fallzahlen hierzulande sind zuletzt zwar wieder etwas gestiegen. Es ist aber nicht klar, ob es sich dabei um eine statistische Ungenauigkeit oder tatsächlich den Beginn eines neuen Trends handelt. Ehrlicherweise interessiert sich auch kaum jemand noch für Inzidenzen und Co. Derweil hat US-Präsident Joe Biden die Pandemie bereits für beendet erklärt und für Anleger von BioNTech ist mittlerweile klar,…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5159
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
21.09. BioNTech: Was für ein Biden-Boost! Bernd Wünsche 131
Joe Biden als Präsident der USA hat Impfstoff-Unternehmen zuletzt sicherlich keinen besonders großen Gefallen erwiesen. Die Aussage des Präsidenten deutet darauf, dass die Corona-Pandemie vorbei sei. Der Präsident selbst hat diese Aussage sogar noch einmal praktisch bestätigt, auch wenn zahlreiche Experten darauf verwiesen, der Präsident der USA könne eine solche Pandemie nicht durch seine Aussagen beendet. Gute Nachrichten, die Booster-Impfung…
21.09. BioNTech-Aktie: Die Bären ziehen das Momentum auf ihre Seite! Alexander Hirschler 305
Die BioNTech-Aktie ist mit deutlichen Verlusten in die neue Woche gestartet. Am Montag sackten die Kurse um 8,6 Prozent nach unten und gingen nahe dem Tagestief von 131,51 Dollar aus dem Handel. Es handelte sich dabei um ein neues 10-Wochen-Tief. Absolut gesehen büßte der Anteilsschein 12,54 Dollar ein. Damit hat sich das Chartbild nochmals deutlich eingetrübt. Die Aktie ist in…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 30.09.2022 liefert die Antwort