BioNTech-Aktie: Wahnsinn

BioNTech ist in den vergangenen Tagen massiv durchgeschüttelt worden. Nun wird es interessant.

BioNTech hat am Donnerstag gut 1 % Plus geschafft. Das ist nach Meinung von Analysten vergleichsweise wenig. Die Corona-Welle wird das Boostern voranbringen und damit automatisch auch BioNTech helfen. In Deutschland wird der Impfstoff eines Konkurrenten sehr kritisch gesehen. Dies kann weiter helfen.

BioNTech müsste weiter sein

Moderna wird den Ü-30jährigen offenbar nicht mehr verabreicht. Das Image sowie letztlich auch die kaufmännischen Erfolge müssten demzufolge klar für die Aktie von BioNTech sprechen. Die Mainzer aber erholen sich nur langsam von den Tiefschlägen der vergangenen Woche.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Innerhalb von fünf Tagen ging es insgesamt um gut 13,7 % nach unten. Die Aktie verlor damit den Anschluss an den vorhergehenden starken charttechnischen Aufwärtstrend. Nun zeigt sich die Schwäche der Aktie allerdings fundamental – der Wert kann trotz der Booster-Impfungen und der angekündigten Impfung von Kindern nicht durchstarten.

Auf der anderen Seite steht allerdings ein erfreuliches Ergebnis: Die Untergrenze von 200 Euro scheint zu halten. Dies dürfte der Aktie im laufenden Trend Stabilität geben. Technische Analysten zeigen sich ohnehin nicht sehr verunsichert. Der Wert hat den GD200 wie auch andere langfristige Indikatoren wie das Momentum oder die Relative Stärke klar nach oben drehen können. Der Vorsprung beläuft sich auf 5 % und mehr. Das ist ein vergleichsweise gutes Zeichen.

BioNTech kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
BioNTech
US09075V1026
156,20 EUR
1,66 %

Mehr zum Thema

BioNTech: Wieder im Sinkflug?
Andreas Göttling-Daxenbichler | 11:35

BioNTech: Wieder im Sinkflug?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07:00 BioNTech: Geht hier noch was? Lisa Feldmann 29
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet was es Neues rund um die BioNTech Aktie gibt. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Quartalszahlen bei BioNTech haben enttäuscht, doch das Unternehmen sieht dennoch positiv in die Zukunft. Die Entwicklung! Bei BioNTech zeigten die jüngsten Quartalszahlen deutliche Rückgänge bei Umsatz und Gewinn. Hintergrund sei die dynamische Corona-Entwicklung, die aber…
Fr BioNTech: Ausbruch zunächst gescheitert! Andreas Opitz 35
Noch Anfang August stand die BioNTech-Aktie kurz davor, den harten Widerstandsbereich von rund 190 EUR zu durchbrechen. Mit einem Tagesschlusskurs von zum Beispiel 200 EUR wäre dies bereits bewerkstelligt. Doch ziemlich exakt in der Widerstandszone kam es zu Gewinnmitnahmen. Nicht zuletzt hat die schlechte Ergebnisveröffentlichung dazu beigetragen, dass Anleger eher verkaufen. Dennoch bleibt die charttechnische Formation bestehen. Die Möglichkeit eines…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7719
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Do BioNTech-Aktie: Das Kursziel bleibt exorbitant! Achim Graf 782
Nein, auch der Mittwoch war nicht der Tag für BioNTech an der Börse. An den europäischen Börsen rutschten die Papiere des Mainzer Impfstoffherstellers zunächst weiter ab; an der Nasdaq ging es zwar leicht aufwärts auf bis zu 162,20 US-Dollar, doch zum Handelsschluss standen lediglich noch 160,92 Dollar auf dem Kurszettel. Zur Erinnerung: Vor dem Wochenende wurde die BioNTech-Aktie bei rund…
Mi BioNTech: Erholung? Bernd Wünsche 41
Nach den katastrophalen jüngsten Zahlen – an den Börsen – hat sich BioNTech am Mittwoch in einem ersten Schritt wieder etwas erholt. Die Notierungen der Mainzer sind in den ersten Handelsminuten um mehr als 1,1 % aufwärts geklettert, womit sich die Chance auf einen Aufwärtslauf wieder etwas vergrößert. Es gilt zu bedenken, dass die Aktie vor allem darunter gelitten hat,…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort