BioNTech | 179,00 EUR -0,64 %

BioNTech Aktie: Wahnsinn!

BioNTech | 179,00 EUR -0,64 %

BioNTech ist auch aktuell ein immer noch größeres Thema geworden. Das Unternehmen wird in den kommenden Tagen erfolgreich das Zulassungsverfahren bei der FDA – der US-Gesundheitsbehörde – anschieben können. Das wiederum bedeutet, dass die Behörde nun angesichts des öffentlichen Drucks in dem Notfallzulassungsverfahren schnell entscheiden wird.

Die Daten sind jetzt noch einmal besser geworden. BioNTech hat zusammen mit seinem Kooperationspartner Pfizer zum Corona-Impfstoff einen Wirkungsgrad in Höhe von 95 % präsentiert. Dies dürfte angesichts der jüngsten Entwicklung der Corona-Fallzahlen den Druck erhöhen, a) schnell zuzulassen – in vertretbarem Prüfverfahren und b) rasch zu produzieren.

Keine Hürden

Dabei haben BioNTech und Pfizer im Grunde keine Hürden mehr, die jetzt noch zu nehmen wären. Die einzig offene Frage wird langfristig sein, in wiefern sich später Nebenwirkungen einstellen. Diesen Umstand kann aber kein Börsenkurs der Welt vorzeitig berücksichtigen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Wenn also der Impfstoff nun in wenigen Tagen dem Zulassungsverfahren unterliegt und noch in diesem Jahr zugelassen wird, dann wird BioNTech aller Wahrscheinlichkeit nach durch die Decke gehen. Warum?

Moderna als Konkurrent von BioNTech hatte einen Wirkungsgrad von 94,5 % verkündet. Die Börsen haben die folgende Meldung von BioNTech mit dem noch höheren Wirkungsgrad von 95 % prompt mit einem Abschlag für Moderna in Höhe von etwa 5 % und einem Aufschlag für BioNTech in eben dieser Höhe quittiert. Das zeigt, wie sensibel die Börsen bereits auf einzelne Erfolgsmeldungen reagieren.

Es wäre erstaunlich, wenn der Kurs also bei einem echten Erfolg – der Zulassung – nicht das Allzeithoch von 92 Euro oder ein neues Allzeithoch als Kursziel in Angriff nehmen würde. Technische Analysten jedenfalls sehen den Wert derzeit in allen relevanten zeitlichen Dimensionen bereits im Aufwärtstrend. Es gibt keinen Zweifel: Die Chancen steigen von Tag zu Tag.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Googelt mal Todos Medical Da steht dann zum Virostatika: „Dietary supplement.., May be helpful“
0 Beiträge
Pfizer und Todos Medicals entwickeln hier Medikamente, keine Impfstoffe. Medikamente können Impfstof
0 Beiträge
ne orale Tablette oder Kapsel wie Tamiflu zum Schlucken dann ist der Drop gelutscht und der Zug a
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)