BioNTech-Aktie: Es ist gelungen!

Euphorie! Anders kann die derzeitige Entwicklung in der BioNTech-Aktie nicht mehr interpretiert werden. Doch die Anleger sehen die grandiosen Zukunftsaussichten der BioNTech-Aktie und kaufen, als ob es den Wert morgen nicht mehr geben würde!

Im gestrigen US-Handel konnte die BioNTech-Aktie um über 10 Prozent zulegen. Damit wurde die kleine Verschnaufpause der vorherigen drei Handelstage nach oben verlassen. Ein durchaus positives Signal. Denn zusätzlich wurde ein Aufwärtstrendkanal nach oben geknackt.

BioNTech – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Euphorie für die BioNTech-Aktie

Dieser Ausbruch aus einem Aufwärtstrendkanal nach oben lässt nun gar eine nochmalige Beschleunigung der Aufwärtsbewegung zu. Ausbrüche aus Trendkanälen nach oben bringen oftmals eine Euphorie-Situation mit sich. Euphorie wiederum kann auch zu schnellen Rücksetzer, zu einer Ernüchterung führen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Anleger sollten daher etwas vorsichtiger agieren – auch wenn die aktuelle Chartsituation grundsätzlich positiv ist und weiterhin steigende Kurse zu erwarten wären.

Die jüngsten News stützen allerdings den Kurs. So will laut der Nachrichtenagentur Bloomberg BioNTech und Pfizer einen Preis von 19,50 Euro pro Auffrischungs-Impfung von der EU.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 18.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Vielen Dank für Ihre hier bekundete Einschätzung! Natürlich lässt sich nichts vorhersagen (ebenso we
0 Beiträge
Haben ja schon einige inklusive mir vermutet, aber du als medizinischer Kämpfer an vorderster Front
0 Beiträge
„evolutionsbiologische Abschwächungen" Da machen sie aber ein Fass auf, hier sind sich selbst führ
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)