BioNTech-Aktie: Die ungewöhnliche Optionsaktivität verstehen!

Am Dienstag verzeichneten die Aktien von BioNTech (NASDAQ:BNTX) eine ungewöhnliche Optionsaktivität. Nach dem Optionsalarm stieg der Aktienkurs auf 346,42 $.

  • Stimmung: BULLISH
  • Optionstyp: HANDEL
  • Handelsart: CALL
  • Verfallsdatum: 2021-08-20
  • Ausübungspreis: $380.00
  • Volumen: 1777
  • Open Interest: 1109

Drei Arten, wie Optionsaktivität „ungewöhnlich“ ist

Ein außergewöhnlich hohes Volumen (im Vergleich zu historischen Durchschnittswerten) ist ein Anzeichen für ungewöhnliche Optionsmarktaktivitäten. Das Volumen bezieht sich auf die Gesamtzahl der in einem bestimmten Zeitraum gehandelten Kontrakte, wenn es um die Aktivität am Optionsmarkt geht. Die Anzahl der noch nicht abgewickelten Kontrakte, die gehandelt, aber noch nicht geschlossen wurden, wird als Open Interest bezeichnet. Diese Kontrakte sind noch nicht abgeschlossen, weil ein Käufer den Kontrakt noch nicht gekauft oder ein Verkäufer ihn noch nicht verkauft hat.

Ein weiterer Indikator für ungewöhnliche Optionsaktivitäten ist der Handel mit einem Kontrakt, dessen Fälligkeitsdatum in der fernen Zukunft liegt. Je mehr Zeit bis zum Verfall eines Kontrakts verstreicht, desto größer ist in der Regel die Chance, dass der Zeitwert steigt und der Ausübungspreis erreicht wird. Es ist wichtig, den Zeitwert zu berücksichtigen, da er die Differenz zwischen dem Ausübungspreis und dem Wert des Basiswerts darstellt.

Kontrakte, deren Ausübungspreis weit vom Basispreis entfernt ist, gelten ebenfalls als ungewöhnlich, da sie als „aus dem Geld“ definiert werden. Dies ist der Fall, wenn der Basiswert bei einer Call-Option unter dem Ausübungspreis oder bei einer Put-Option über dem Ausübungspreis liegt. Diese Geschäfte werden getätigt, weil erwartet wird, dass sich der Wert des Basiswerts in der Zukunft drastisch ändern wird, und der Käufer oder Verkäufer von einer größeren Gewinnspanne profitieren kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Bullische und bärische Stimmungen

Optionen sind „bullish“, wenn ein Call zum/nahe dem Ask-Preis gekauft oder ein Put zum/nahe dem Bid-Preis verkauft wird. Optionen sind „bearish“, wenn ein Call zum/ nahe dem Geldkurs verkauft oder ein Put zum/ nahe dem Briefkurs gekauft wird.

Diese Beobachtungen werden gemacht, ohne die wahren Absichten des Anlegers beim Kauf dieser Optionskontrakte zu kennen. Die Aktivität deutet auf diese Strategien hin, aber ein Beobachter kann nicht sicher sein, ob ein Wettender den Kontrakt direkt ausspielt oder ob der Wettende eine große zugrunde liegende Position in Stammaktien absichert. Im letzteren Fall ist die Hausse bei Optionen möglicherweise weniger aussagekräftig als das Risiko, das ein Großanleger mit seiner Short-Position in Stammaktien eingeht.

Optionshandel mit diesen Strategien

Ungewöhnliche Optionsaktivitäten sind eine vorteilhafte Strategie, die sich für erfahrene Anleger als sehr vorteilhaft erweisen kann. Für weniger erfahrene Händler sollte sie jedoch ein weiteres Instrument sein, um eine fundierte Anlageentscheidung zu treffen und dabei auch andere Beobachtungen zu berücksichtigen.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
BioNTech
US09075V1026
155,25 EUR
0,49 %

Mehr zum Thema

BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 04:15

BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa BioNTech-Aktie: Das darf jetzt nicht passieren Dr. Bernd Heim 242
Durch die Kursschwäche vom Freitag läuft die BioNTech-Aktie Gefahr, erneut auf den 50-Tagedurchschnitt zurückgeworfen zu werden. Er verläuft aktuell bei 147,94 Euro und war in der vergangenen Woche von den Bullen wieder überwunden worden. In der Spitze konnten die Käufer die Aktie am Freitag sogar bis auf ein Hoch bei 162,00 Euro vordringen lassen. Doch dieses hohe Kursniveau konnte im…
Do BioNTech-Aktie: Es geht voran! Achim Graf 459
Die Aktie von BioNTech ist mit einem kleinen Aufschlag von 0,5 Prozent auf 150,85 EDuro in den Xetra-Handel am Donnerstag gestartet. Damit verbesserten sich die Papiere des Mainzer Impfstoff-Herstellers in den vergangenen fünf Handelstagen um insgesamt acht Prozent. Auch wenn die BioNTech-Aktie damit im zurückliegenden Monat noch immer leicht abgegeben hat, befindet sie sich offenbar auf einem guten Weg. Das…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4268
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Mi BioNTech-Aktie: Stärker als Valneva und Moderna? Bernd Wünsche 492
Die Werte aus dem Impfstoffsektor sind am Mittwoch wieder etwas zurückgeworfen worden. Angesichts kleinerer Verluste sind die jüngsten Entwicklungen dennoch nicht verworfen. Noch immer haben die Aktien rund um BioNTech und Co., also auch Moderna oder Valneva, eine Ausbruchchance nach oben. Aktuell stellt sich die Frage, welcher dieser Werte die besten Chancen haben könnte. BioNTech: Neue Nachrichten Der wohl prominenteste…
Di BioNTech-Aktie: Kurzfristig uninteressant, langfristig mit großem Potenzial! Maximilian Weber 648
Die goldenen Zeiten scheinen bei BioNTech-Aktie zwar vorerst vorbei, allerdings bereitet sich das Unternehmen bereits auf den nächsten Börsenhit vor. In der vergangenen Woche überraschte der Impfstoff-Spezialist die Analysten mit überraschend guten Zahlen. Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen So konnte BioNTech sowohl seinen Umsatz als auch seinen Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppeln. Konkret steigen die Umsätze im Jahresvergleich um…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

BioNTech Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz