BioNTech-Aktie: Die Kritiker verstummen nicht!

Dem Corona-Imfpstoff von BioNTech werden aus gewissen Kreisen mal wieder allerlei schlimme Dinge nachgesagt. Auswirkungen auf die BioNTech-Aktie hat das nicht.

Während die ganze Welt weiterhin entsetzt auf den Krieg in der Ukraine starrt und manch einer bereits einen möglichen Atomkrieg fürchtet, gehen andere weiterhin davon aus, dass der Weltuntergang von ganz anderer Seite kommen könnte. Im Netz haben sich Anhänger der Querdenken-Bewegung mal wieder auf den Corona-Impfstoff von BioNTech gestürzt.

Erneut wird dabei der Vorwurf laut, dass dieser die menschlichen Gene verändern und katastrophale Folgen mit sich bringen könne. Futter für diese These gibt es vermeintlich durch eine neue Studie aus Schweden, zumindest berufen sich einige Kommentatoren darauf.

Ein Beweis ist das nicht

Die Rede ist davon, dass in der bisher lediglich als Preprint veröffentlichten Studie Nachweise zu sehen wären, dass mRNA-Impfstoffe zu Genveränderungen im Menschen führen würden. Ohne zu sehr ins Detail gehen zu wollen, kann davon keine Rede sein. Zwar wurden gewisse in einer In-Vitro-Untersuchung zum Teil Umwandlungen von RNA in DNA-Bestandteile beobachtet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Allerdings wurde die Studie an keinen gewöhnlichen Zellen, sondern einer ganz bestimmten menschlichen Leberzellkrebslinie durchgeführt. Für die Allgemeinheit lassen die Ergebnisse sich daher nicht anwenden und selbst wenn das der Fall wäre, wäre äußerst fraglich, ob sich darauf irgendwelche nennenswerten Gefahren ergeben würden.

Die BioNTech-Aktie ist kaum noch gefragt

Die Aktionäre reagierten auf Derartiges schon immer recht unaufgeregt und so spielt das Thema auch dieser Tage an den Börsen keine nennenswerte Rolle. Vielmehr lässt sich beobachten, dass das Interesse an der BioNTech-Aktie insgesamt schwer nachgelassen hat, nachdem Corona in der öffentlichen Wahrnehmung eine weitaus kleinere Rolle spielt als noch im vergangenen Jahr.

Auf den Omikron-Impfstoff warten mittlerweile nur noch die wenigsten. An den Märkten spielen hingegen Aussichten auf andere Projekte in der Pipeline eine größere Rolle, welche aber noch einige Jahre auf sich warten lassen dürften. Entsprechend halten die Kursbewegungen sich aktuell, verglichen mit vorherigen Zeiten, stark in Grenzen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
BioNTech
US09075V1026
149,50 EUR
-1,39 %

Mehr zum Thema

BioNTech-Aktie: Stärker als Valneva und Moderna?
Bernd Wünsche | 14:42

BioNTech-Aktie: Stärker als Valneva und Moderna?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06:15 BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 179608
Wie kürzlich bekannt wurde, hat die US-Arzneimittelbehörde FDA eine Boosterimpfung gegen das Coronavirus zugelassen. Hier kommen Kinder zwischen 5 und 11 Jahren in den Fokus. Testreihen hätten wohl gezeigt, dass die Booster sicher seien. In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich lohnt, die BioNTech-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein Kauf angebracht sein könnte, werden…
Di BioNTech-Aktie: Kurzfristig uninteressant, langfristig mit großem Potenzial! Maximilian Weber 224
Die goldenen Zeiten scheinen bei BioNTech-Aktie zwar vorerst vorbei, allerdings bereitet sich das Unternehmen bereits auf den nächsten Börsenhit vor. In der vergangenen Woche überraschte der Impfstoff-Spezialist die Analysten mit überraschend guten Zahlen. Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen So konnte BioNTech sowohl seinen Umsatz als auch seinen Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppeln. Konkret steigen die Umsätze im Jahresvergleich um…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5018
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Mo BioNTech-Aktie: Wieder auf Kurs? Cemal Malkoc 336
Nach einer starken Woche startete die BioNTech-Aktie heute etwas verhaltener in die neue Woche. In der vergangenen Woche legte BioNTech seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mit dem Rückenwind der soliden Quartalsergebnisse kletterte die Aktie im Laufe der Woche um rund 12 Prozent. Dank des starken Jahresauftakts ist BioNTech auf dem besten Weg, die Finanzprognose für das Gesamtjahr zu…
So BioNTech-Aktie: Gute Zahlen! Lisa Feldmann 340
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der BioNTech-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Die Zahlen rund um die BioNTech-Aktie sind gut ausgefallen und auch Analysten zeigen sich von dem Wert überzeugt. Die Entwicklung! Bei der BioNTech-Aktie haben die soliden Quartalsergebnisse Anfang der Woche für steigende Kurse gesorgt und…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

BioNTech Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz