BioNTech-Aktie: Aufs richtige Pferd gesetzt!

Die Rekordrallye bei der BioNTech-Aktie brachte am Dienstag zwar keine neuen Höchststände mit sich. Dennoch ist sie noch im vollen Gange und dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Die gehen aber freilich alle auf den enorm erfolgreichen Corona-Impfstoff zurück.

Das Mainzer Unternehmen setzte im vergangenen Jahr alles auf eine Karte, als es für diesen Zweck auf die mRNA-Technik setzte. Ein Impfstoff auf dieser Basis erhielt zuvor noch nie eine Zulassung und ursprünglich war auch lange nicht garantiert, dass alles rund laufen würde. Wie es anders gehen kann, zeigte CureVac mit seinen enttäuschenden Studiendaten.

Ist das erst der Anfang?

Spätestens seit Milliardenumsätzen in den Quartalszahlen ist aber klar, dass BioNTech mit mRNA genau auf das richtige Pferd gesetzt hat. Dies wird von Aktivitäten der Konkurrenz derzeit noch einmal unterstrichten. Der französische Pharma-Konzern Sanofi will sich nicht abhängen lassen und investiert Milliarden in den Bereich.

BioNTech selbst ist derweil schon längst den nächsten Schritt gegangen und kündigte Arbeiten an einem mRNA-Impfstoff gegen Malaria an. Die Vakzine haben ein enormes Potenzial und könnten auch nach Corona noch für sprudelnde Umsätze sorgen. Daraus ergeben sich für die BioNTech-Aktie ganz hervorragende Aussichten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Die BioNTech-Aktie überrascht selbst die Optimisten

Die BioNTech-Aktie wird nicht nur von vergangenen Erfolgen, sondern auch von Zukunftsaussichten angetrieben. Verstärkte Bemühungen rund um den Globus bei Drittimpfungen sowie Impfungen für Kinder und Jugendliche legen nahe, dass es noch einige weitere Quartale mit satten Gewinnen zu sehen geben wird.

Die Bullen lassen sich daher von Gewinnmitnahmen auch überhaupt nicht stören und sorgten im gestrigen Handel mal wieder für grüne Vorzeichen. Um gut 0,9 Prozent konnte die BioNTech-Aktie sich in die Höhe bewegen und den Aufwärtstrend damit am Leben erhalten. Ein neuer Angriff auf die 300-Euro-Linie könnte noch im Laufe der Woche geschehen. Bei Handelsschluss am Dienstag standen 288,20 Euro auf dem Ticker.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
BioNTech
US09075V1026
147,80 EUR
1,93 %

Mehr zum Thema

BioNTech, Valneva und Co.: Wahnsinn bei den Impfstoff-Aktien
Bernd Wünsche | 09:47

BioNTech, Valneva und Co.: Wahnsinn bei den Impfstoff-Aktien

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo BioNTech-Aktie: Wieder auf Kurs? Cemal Malkoc 300
Nach einer starken Woche startete die BioNTech-Aktie heute etwas verhaltener in die neue Woche. In der vergangenen Woche legte BioNTech seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mit dem Rückenwind der soliden Quartalsergebnisse kletterte die Aktie im Laufe der Woche um rund 12 Prozent. Dank des starken Jahresauftakts ist BioNTech auf dem besten Weg, die Finanzprognose für das Gesamtjahr zu…
Mo BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 179438
In jüngster Zeit kann sich der Aktienkurs bei einem Niveau um etwa 150 EUR stabilisieren. Wahrscheinlich liegt das an den starken Zahlen, die BioNTech vermelden konnte. Zudem wurde einmal mehr die Verwendung des Impfstoffs in China thematisiert. Ist das ein Grund, zu investieren? In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich lohnt, die BioNTech-Aktie jetzt zu kaufen. Um…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9238
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Sa BioNTech-Aktie: Besser als gedacht? Lisa Feldmann 474
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der BioNTech-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Eine Weile sah es rund um die BioNTech-Aktie nach Verlusten aus, doch nun hat sich die Situation wieder gebessert. Wie erfolgreich ist der Wert? Die Entwicklung! Trotz der Verluste der letzten Zeit konnte die BioNTech-Aktie…
Fr BioNTech-Aktie: Die Erwartungen übertroffen! Achim Graf 440
Die Aktie von BioNTech hat wieder zurück in die Spur gefunden: Am Freitagvormittag ging es im Xetra-Handel um weitere drei Prozent auf gut 152 Euro nach oben. Nach den Quartalszahlen am Montag und einem vermeldeten Gewinn von 4,75 Milliarden Euro, hatten die Anleger noch mit Zurückhaltung reagiert, schickten die BioNTech-Aktie kurz auf 138,60 Euro, bevor sie am Dienstag sogar auf…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

BioNTech Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz