Biofrontera Aktie: Haben die Anleger aufs falsche Pferd gesetzt?

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Biofrontera mit einer Rendite von -59,87 Prozent mehr als 67 Prozent darunter. Die „Biotechnologie“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,29 Prozent. Auch hier liegt Biofrontera mit 61,16 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie urteilen die sozialen Medien über Biofrontera?

Die Diskussionen rund um Biofrontera auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Biofrontera sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Biofrontera?

Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Biofrontera. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 55,93 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Biofrontera momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Biofrontera auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert54,07). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Biofrontera wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Sollten Biofrontera Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Biofrontera jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Biofrontera-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Biofrontera
DE0006046113
1,22 EUR
0,83 %

Mehr zum Thema

Biofrontera Aktie: Nur eine Fehlmeldung?
Aktien-Broker | 18.05.2022

Biofrontera Aktie: Nur eine Fehlmeldung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Biofrontera-Aktie: Jetzt aber dalli!Quartalszahlen-Analyst 28
Für Biofrontera stehen bald wieder Zahlen ins Haus. Das in Leverkusen beheimatete Unternehmen wird am 28.04. seinen Quartalsbericht für das 4. Vierteljahr veröffentlichen. Was haben Aktionäre zu erwarten in Bezug auf Umsatz- und Gewinnentwicklung? Welchen Einfluss wird die Bilanz auf die Biofrontera-Aktie haben? Die neue Geschäftsbilanz der Biofrontera-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich warten: In 2 Tagen will das…
23.04. Biofrontera-Aktie: Kann das wirklich sein?Ethan Kauder 40
Für die Aktie Biofrontera aus dem Segment "Biotechnologie" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 22.04.2022, 03:47 Uhr, ein Kurs von 1.11 EUR geführt. Unser Analystenteam hat Biofrontera auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Branchenvergleich…
Anzeige Biofrontera: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2159
Wie wird sich Biofrontera in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Biofrontera-Analyse...
05.04. Biofrontera-Aktie: Schon eingepreist!Quartalszahlen-Analyst 7
Es ist wieder drei Monate her, dass Biofrontera seinen Aktionären einen aktuellen Blick in seine Bücher gewährt hat. Am 13.04. steht für das in Nordrhein-Westfalen sitzende Unternehmen der Geschäftsbericht zum 4. Quartal an. Wird Biofrontera seine Umsatz- und Gewinnprognosen halten oder gar übertreffen können? Wie wird der Aktienkurs voraussichtlich auf die Bilanz reagieren? Gerade einmal 8 Tage noch bis Biofrontera…
07.03. Biofrontera Aktie: Das war nicht abzusehen!Aktien-Broker 31
Was zeigt der RSI für Biofrontera an? Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Biofrontera ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Biofrontera-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 85,19, was eine…