BioCryst Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!

Baisse-Modus bei BioCryst

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Biocryst-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 15,05 USD mit dem aktuellen Kurs (11,12 USD), ergibt sich eine Abweichung von -26,11 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (16,61 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-33,05 Prozent), somit erhält die Biocryst-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien?

Die Anleger-Stimmung bei Biocryst in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Sell“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioCryst?

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Biocryst mit einer Rendite von 46,15 Prozent mehr als 20 Prozent darüber. Die „Biotechnologie“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 25,41 Prozent. Auch hier liegt Biocryst mit 20,74 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioCryst-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioCryst jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioCryst-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
BioCryst
US09058V1035
9,08 EUR
0,64 %

Mehr zum Thema

BioCryst Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?
Aktien-Broker | 14.05.2022

BioCryst Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. BioCryst Aktie: Der nächste große Wurf! Aktien-Broker 146
Analysten sehen BioCryst positiv Die Aktie der Biocryst wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen6 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit…
19.04. BioCryst Pharmaceuticals-Aktie: So hoch ist das Kursziel! Benzinga 80
Innerhalb des letzten Quartals hat BioCryst Pharmaceuticals (NASDAQ:BCRX) die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0 1 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 0 1 2 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 0 0 0 0 0 Nach Angaben von 4 Analysten, die…
Anzeige BioCryst: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9406
Wie wird sich BioCryst in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioCryst-Analyse...
09.04. BioCryst Pharmaceuticals-Aktie: Aufnahme in klinische Studien mit BCX9930 pausiert! Benzinga 104
Keine neuen Patienten in Studien BioCryst Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:BCRX) hat die Aufnahme in klinische Studien mit BCX9930 pausiert, da das Unternehmen erhöhte Serumkreatininwerte bei einigen Patienten untersucht. Das Unternehmen wird während der Untersuchung keine neuen Patienten in die klinischen Studien REDEEM-1, REDEEM-2 oder RENEW aufnehmen. Die Patienten, die derzeit an den Studien teilnehmen, nehmen weiterhin das Studienmedikament ein. REDEEM-1 und REDEEM-2 untersuchen den…
09.04. BioCryst-Aktie: Ab in den Keller! Peter Wolf-Karnitschnig 116
Die BioCryst-Aktie musste gestern einen herben Dämpfer verkraften. Der Kurs des Biotech-Unternehmens sackte um fast 40 Prozent ab. Damit verlor BioCryst alle seit Jahresbeginn angefallenen Kursgewinne. Was ist da bloß passiert? Eine schockierende Pressemeldung BioCryst schockte die Börse mit der der Pressemeldung, dass die Aufnahme von Patienten in die klinischen Studien Redeem-1, Redeem-2 und Renew pausiert wird, während das Unternehmen…