Bilfinger Aktie: Eine neue Chance!

Wie sieht das Sentiment aus?

Bei Bilfinger konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Bilfinger in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Buy“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer „Buy“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Bilfinger für diese Stufe daher ein „Buy“.

Bilfinger in der charttechnischen Bewertung

Die Bilfinger ist mit einem Kurs von 32,06 EUR inzwischen +6,26 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Buy“, da die Distanz zum GD200 sich auf +11,24 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bilfinger?

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Die Anleger-Stimmung bei Bilfinger in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 2 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Die Aktie ist derzeit ein Outperformer

Bilfinger erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 94,9 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies“-Branche sind im Durchschnitt um 12,37 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +82,53 Prozent im Branchenvergleich für Bilfinger bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,05 Prozent im letzten Jahr. Bilfinger lag 36,84 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Bilfinger Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bilfinger jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bilfinger-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bilfinger-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Bilfinger. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Bilfinger Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Bilfinger
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Bilfinger-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Bilfinger
DE0005909006
30,02 EUR
0,33 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 29.07.2022

Bilfinger Aktie: Die Stimmung ist Top!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. Bilfinger Aktie: Für gute Laune ist gesorgt!Aktien-Broker 34
Anleger äußern sich positiv zu Bilfinger Die Anleger-Stimmung bei Bilfinger in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen…
27.06. Bilfinger-Aktie: Aktienrückkaufprogramm bestätigt!DPA 86
Der Vorstand der Bilfinger SE, Mannheim, hat am 13. Mai 2022 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eigene Aktien der Bilfinger SE (ISIN DE0005909006) zu erwerben. Das ist der Plan! Das Aktienrückkaufprogramm soll im Zeitraum vom 1. Juli 2022 (frühestmöglicher Erwerbszeitpunkt) bis spätestens 17. März 2023 (letztmöglicher Erwerbszeitpunkt) durchgeführt werden. Insgesamt können 4.103.732 eigene Aktien der Bilfinger SE bis zu einem…
Anzeige Bilfinger: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9025
Wie wird sich Bilfinger in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bilfinger-Analyse...
22.05. Bilfinger-Aktie: Grund zur Freude?Die Aktien-Analyse 62
Unterm Strich ist ein Gewinnsprung von 31,3% auf 130 Mio € gelungen. Diese Erfolge möchte der Vorstand direkt an die Aktionäre weitergeben. Neben der regulären Dividende von 1 € je Aktie soll noch eine Sonderdividende von 3,75 € je Aktie hinzukommen. Das entspricht einer Sonderausschüttung von insgesamt 150 Mio €. Damit schüttet Bilfinger mehr aus als sie 2021 verdient haben.…
18.05. Bilfinger-Aktie: Ein weiterer Kaufgrund!Alexander Hirschler 44
Die Bilfinger-Aktie präsentierte sich bereits im Vorfeld der Q1-Zahlen auf dem Weg nach unten, das vorgelegte Zahlenwerk brachte den Kurs dann aber erst so richtig ins Wanken. Letztlich verlor der Wert knapp 13 Prozent und durchbrach nicht nur die 200-Tage-Linie (EMA200), sondern darüber hinaus auch noch den Aufwärtstrend von Mitte Juli 2021. Bilfinger schreibt rote Zahlen Dabei fielen die Zahlen…

Bilfinger Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bilfinger-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort