BevCanna Enterprises-Aktie: Das sah schon besser aus!

Die BevCanna Enterprises-Aktie musste dieses Jahr einen ordentlichen Rücksetzter hinnehmen. Nun gibt es Indizien, dass der Titel "überverkauft" ist.

2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BevCanna Enterprises-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 47,5 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 27,59 Prozent. Nach dem gestrigen Handelstag steht das Papier bei einem Minus von 0 Prozent – sowie einem Kurs von 0,105 kanadischen Dollar.

In Sachen Handelsvolumen kam die BevCanna Enterprises-Aktie an der Canadian National Stock Exchange in den vergangenen 20 Tagen auf einen Durchschnitt von 274 937 Anteilen – etwa 0,4 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 02.03, als 3,1 Millionen-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BevCanna Enterprises?

Wohin geht die Reise?

Dass die BevCanna Enterprises-Aktie zuletzt einen hartnäckigen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit deutlich unter dem GD20 (-61,90 %), dem GD50 (-80,95 %), sowie dem GD 100 (-109,52 %).

Sollten BevCanna Enterprises Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BevCanna Enterprises jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BevCanna Enterprises-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BevCanna Enterprises-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BevCanna Enterprises. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BevCanna Enterprises Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BevCanna Enterprises
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BevCanna Enterprises-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
BevCanna Enterprises
CA08783B1013
0,07 EUR
-2,37 %

Mehr zum Thema

BevCanna Enterprises Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen
Aktien-Broker | 26.04.2022

BevCanna Enterprises Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. BevCanna Enterprises-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 376
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BevCanna Enterprises-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 45 Prozent. In der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens weiter bergab bewegt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 8,33 Prozent. Im gestrigen Tagesverlauf bis Handelsschluss bewegte sich das…
18.04. BevCanna Enterprises-Aktie: Fairer gehts derzeit nicht! Aktien-Barometer 440
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BevCanna Enterprises-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 40 Prozent. In der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens weiter bergab bewegt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 11,11 Prozent. Im gestrigen Tagesverlauf bis Handelsschluss bewegte sich das…
Anzeige BevCanna Enterprises: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2668
Wie wird sich BevCanna Enterprises in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BevCanna Enterprises-Analyse...
13.04. BevCanna Enterprises-Aktie: Kaum Bewegung! Aktien-Barometer 194
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BevCanna Enterprises-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 37,5 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens weiter bergab bewegt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 3,85 Prozent. Im gestrigen Tagesverlauf bis Handelsschluss bewegte sich das Papier…
09.04. BevCanna Enterprises-Aktie: Da gehört sie hin! Aktien-Barometer 314
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BevCanna Enterprises-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 37,5 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch kaum bewegt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0 Prozent. Im gestrigen Tagesverlauf bis Handelsschluss bewegte sich das Papier…

BevCanna Enterprises Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BevCanna Enterprises-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

BevCanna Enterprises Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz