Berkshire Hathaway Aktie: Ein seltenes Bild, doch die Stimmung bleibt weiter positiv!

Sentiment mit Kaufsignal

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Berkshire Hathaway haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Buy“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Berkshire Hathaway Aktie schlägt die Konkurrenz

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 37,32 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Berkshire Hathaway damit 22,85 Prozent über dem Durchschnitt (14,46 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Diversifizierte Finanzdienstleistungen“ beträgt 15,06 Prozent. Berkshire Hathaway liegt aktuell 22,25 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Berkshire Hathaway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Berkshire Hathaway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Berkshire Hathaway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Berkshire Hathaway Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Berkshire Hathaway
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Berkshire Hathaway-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Berkshire Hathaway
US0846707026
297,30 EUR
1,71 %

Mehr zum Thema

Berkshire Hathaway-Aktie: Das spricht jetzt für die Bullen!
Alexander Hirschler | 03.05.2022

Berkshire Hathaway-Aktie: Das spricht jetzt für die Bullen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.05. Berkshire Hathaway-Aktie: Jahreshauptversammlung! Cemal Malkoc 134
Die Aktien von Berkshire Hathaway haben im vergangenen Monat eine schwache Performance gezeigt. Angesichts der aktuellen Marktlage ist dies jedoch nicht überraschend. Der Verlust im April lag bei knapp neun Prozent, was ziemlich genau der Entwicklung des S&P 500 entspricht. Es besteht also kein Grund zur Sorge, auch wenn Berkshire Hathaway selten solche Verluste zu verzeichnen hatte. Am Wochenende hat…
26.04. Berkshire Hathaway-Aktie: Ist das Potenzial ausgereizt? Peter Wolf-Karnitschnig 170
In den letzten vier Wochen konnte die Berkshire Hathaway-Aktie nicht mehr ihr Allzeithoch vom 28. März erreichen. Derzeit notiert die Aktie von Warren Buffetts Investmentholding knapp fünf Prozent unter ihrem Rekordhoch. Ist das Potenzial der Berkshire Hathaway-Aktie ausgereizt? Das Kurs-Buchwert-Verhältnis ist hoch Schwer zu sagen, da die Beteiligungen von Berkshire Hathaway sehr breit gestreut sind. Fakt ist, dass viele der…
Anzeige Berkshire Hathaway: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1660
Wie wird sich Berkshire Hathaway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Berkshire Hathaway-Analyse...
23.04. Bitcoin: Bitcoin ist mehr wert als Berkshire Hathaway! Benzinga 116
Marktkapitalisierung von Bitcoin übertroffen Berkshire Hathaway, Inc. (NYSE: BRK-A) (NYSE: BRK-B) — der größte staatliche Pensionsfonds der Vereinigten Staaten, der vom Investmentgiganten Warren Buffett geleitet wird und das siebtgrößte Unternehmen der Welt ist — sah seine Marktkapitalisierung von Bitcoin (CRYPTO: BTC) übertroffen. Berkshire Hathaway's Marktkapitalisierung beträgt etwas mehr als 760 Milliarden Dollar, während das Bitcoin-Netzwerk 770 Milliarden Dollar wert ist —…
18.04. Berkshire Hathaway-Aktie: Kleiner Rücksetzter! Aktien-Barometer 140
Die Berkshire Hathaway-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der NYSE um 14,59 Prozent gestiegen. Vorige Woche ist der Kurs jedoch etwas abgesackt: 0,64 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen eingebüßt. Auch gestern hat der Titel im Tagesverlauf bis Handelsschluss erneut um 0,65 Prozent abgebaut, was in einem Kurs von…

Berkshire Hathaway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Berkshire Hathaway Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz