x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Berkshire Hathaway-Aktie: Der Preis stimmt!

Für die Berkshire Hathaway-Aktie läuft es in diesem Jahr richtig rund. Derzeit spricht jedoch nichts dafür, dass der Titel nicht fair bewertet ist.

Die Berkshire Hathaway-Aktie hat im laufenden Jahr etwas an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der NYSE um 5,28 Prozent gestiegen. Vorige Woche ist der Kurs jedoch in den Keller gewandert: 1,36 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Wenig Bewegung gab es jedoch am jüngsten Handelstag: Das Papier schloss bei 314,80 US-Dollar – ein winziges Plus von 0,4 Prozent.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Berkshire Hathaway-Aktie belief sich an der NYSE in den vergangenen 20 Tagen auf 1,33 Milliarden Anteile – etwa 100 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht den langfristig aufsteigenden Trend der Berkshire Hathaway-Aktie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Berkshire Hathaway?

Das passt!

Der Kurs befindet sich derzeit über dem GD20 (0,23 %) und GD50 (2,29 %), sowie dem GD100 (6,04 %). Der Relative-Stärke-Index der vergangenen 14 Tage (50,15) lässt jedoch nicht darauf schließen, dass der Titel derzeit „überkauft“ ist.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 07.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Berkshire Hathaway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Berkshire Hathaway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 07.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Berkshire Hathaway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Berkshire Hathaway Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Berkshire Hathaway
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Berkshire Hathaway-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Berkshire Hathaway
US0846707026
287,40 EUR
0,42 %

Mehr zum Thema

Berkshire Hathaway-Aktie: Nichts zu meckern!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 16.01.2023

Berkshire Hathaway-Aktie: Nichts zu meckern!

Weitere Artikel

14.01. Berkshire Hathaway-Aktie: Auch 2023 ein Outperformer?Peter Wolf-Karnitschnig 425
Die Berkshire Hathaway-Aktie schlug sich auch im vergangenen Jahr besser als der Vergleichsindex Dow Jones. Doch in den letzten Wochen kam die Aktie von Warren Buffets Investmentholding stärker unter Druck. Was ist der Grund und wie sehen die Prognosen für 2023 aus? Eng mit Apple verbunden Der Grund für die ungewohnt schwache Kursperformance der letzten Wochen hat einen Namen: Apple.…
21.12.2022 Berkshire Hathaway-Aktie: Alle Achtung, Mister Buffett!Marco Schnepf 291
Warren Buffett, Investorenlegende und Chef von Berkshire Hathaway, hat sich erneut als Philanthrop hervorgetan: Wie aus Daten der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht, hat der Milliardär kürzlich Aktien im Wert von 759 Millionen US-Dollar gespendet. Konkret hat Buffett 1.600 A-Klasse Aktien seiner Investment-Holding Berkshire Hathaway gegen 2,4 Millionen B-Klasse-Aktien getauscht und diese an seine vier Familienstiftungen übergeben. Von den 2,4 Millionen Aktien…
Anzeige Berkshire Hathaway: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4010
Wie wird sich Berkshire Hathaway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Berkshire Hathaway-Analyse...
23.11.2022 Berkshire Hathaway-Aktie: Immer noch bärenstark!Peter Wolf-Karnitschnig 48
Die Berkshire Hathaway-Aktie gehört 2023 zu den klaren Outperformern. Während die wichtigsten Vergleichsindizes, wie der Dow Jones und der S&P 500, seit Jahresbeginn tief im Minus liegen, ist die Aktie der Investmentholding von Warren Buffett mit rund 15 Prozent im Plus. Seit Anfang Oktober geht es wieder stark bergauf mit der Berkshire Hathaway-Aktie. Ein neues Allzeithoch scheint nur noch eine…
19.11.2022 Berkshire Hathaway-Aktie: DAs Allzeithoch lockt!Bernd Wünsche 132
Berkshire Hathaway ist als Beteiligungsunternehmen eine Legende. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Millionäre hervorgebracht, die seit vielen Jahren dem von Warren Buffett geleiteten Unternehmen das Vertrauen entgegengebracht haben. Aktuell ist die Unternehmen weiterhin auf dem Weg dazu, ein neues Allzeithoch zu realisieren. Am Freitag allerdings ging es für den Titel aus Omaha um 1 % abwärts. Berkshire…

Berkshire Hathaway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 07.02.2023 liefert die Antwort