Berkshire Hathaway-Aktie: Der Fels in der Brandung!

Die Berkshire Hathaway-Aktie hat zu Jahresbeginn neue Rekordstände erreicht, während es im Tech-Sektor zu einem starken Sell-off kam.

Die Berkshire Hathaway-Aktie war zu Jahresbeginn ein absoluter Fels in der Brandung. Während es im Tech-Sektor zu einem regelrechten Ausverkauf kam, stiegen die Kurse der von Value-Investorenlegende Warren Buffett ins Leben gerufenen Beteiligungsgesellschaft kräftig an und erreichten neue Höchststände. Die aktuelle Bestmarke datiert vom 14. Januar und liegt bei 324,40 Dollar.

Nach einer technischen Korrektur geht es wieder aufwärts

Die rund sechswöchige Aufwärtsbewegung hatte zu einem Anstieg von fast 18 Prozent geführt und im Relative-Stärke-Index überkaufte Bedingungen hervorgerufen. Dieser Zustand wurde in der vorvergangenen Woche im Rahmen einer technischen Korrektur bereinigt. Hierbei diente die 50-Tage-Linie (EMA50) als Rücklaufziel. Auf Schlusskursbasis konnte die 300-Dollar-Marke verteidigt werden. Seit Anfang letzter Woche orientiert sich die Aktie wieder gen Norden und notiert aktuell bei 310,65 Dollar. Der Rückstand auf das All-Time-High beläuft sich damit gerade einmal auf etwas mehr als 4 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Berkshire Hathaway?

So schätzen Analysten die Berkshire Hathaway-Aktie ein

Aus Sicht der covernden Analysten liegt der faire Wert der Aktie im Durchschnitt bei 344,837 Dollar und damit fast 11 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Allerdings überwiegen die neutralen Einschätzungen. Von 7 Analysten plädieren 6 für Hold und einer für Buy, Verkaufsempfehlungen liegen dagegen keine vor.

Sollten Berkshire Hathaway Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Berkshire Hathaway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Berkshire Hathaway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Berkshire Hathaway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Berkshire Hathaway Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Berkshire Hathaway
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Berkshire Hathaway-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Berkshire Hathaway
US0846707026
292,45 EUR
1,14 %

Mehr zum Thema

Berkshire Hathaway-Aktie: Das spricht jetzt für die Bullen!
Alexander Hirschler | 03.05.2022

Berkshire Hathaway-Aktie: Das spricht jetzt für die Bullen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.05. Berkshire Hathaway-Aktie: Jahreshauptversammlung! Cemal Malkoc 134
Die Aktien von Berkshire Hathaway haben im vergangenen Monat eine schwache Performance gezeigt. Angesichts der aktuellen Marktlage ist dies jedoch nicht überraschend. Der Verlust im April lag bei knapp neun Prozent, was ziemlich genau der Entwicklung des S&P 500 entspricht. Es besteht also kein Grund zur Sorge, auch wenn Berkshire Hathaway selten solche Verluste zu verzeichnen hatte. Am Wochenende hat…
26.04. Berkshire Hathaway-Aktie: Ist das Potenzial ausgereizt? Peter Wolf-Karnitschnig 170
In den letzten vier Wochen konnte die Berkshire Hathaway-Aktie nicht mehr ihr Allzeithoch vom 28. März erreichen. Derzeit notiert die Aktie von Warren Buffetts Investmentholding knapp fünf Prozent unter ihrem Rekordhoch. Ist das Potenzial der Berkshire Hathaway-Aktie ausgereizt? Das Kurs-Buchwert-Verhältnis ist hoch Schwer zu sagen, da die Beteiligungen von Berkshire Hathaway sehr breit gestreut sind. Fakt ist, dass viele der…
Anzeige Berkshire Hathaway: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3034
Wie wird sich Berkshire Hathaway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Berkshire Hathaway-Analyse...
23.04. Bitcoin: Bitcoin ist mehr wert als Berkshire Hathaway! Benzinga 116
Marktkapitalisierung von Bitcoin übertroffen Berkshire Hathaway, Inc. (NYSE: BRK-A) (NYSE: BRK-B) — der größte staatliche Pensionsfonds der Vereinigten Staaten, der vom Investmentgiganten Warren Buffett geleitet wird und das siebtgrößte Unternehmen der Welt ist — sah seine Marktkapitalisierung von Bitcoin (CRYPTO: BTC) übertroffen. Berkshire Hathaway's Marktkapitalisierung beträgt etwas mehr als 760 Milliarden Dollar, während das Bitcoin-Netzwerk 770 Milliarden Dollar wert ist —…
18.04. Berkshire Hathaway-Aktie: Kleiner Rücksetzter! Aktien-Barometer 140
Die Berkshire Hathaway-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der NYSE um 14,59 Prozent gestiegen. Vorige Woche ist der Kurs jedoch etwas abgesackt: 0,64 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen eingebüßt. Auch gestern hat der Titel im Tagesverlauf bis Handelsschluss erneut um 0,65 Prozent abgebaut, was in einem Kurs von…

Berkshire Hathaway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Berkshire Hathaway Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz