Berkshire Hathaway-Aktie: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen …

Das sieht solide aus!

Berkshire hat für 2021 starke Zahlen vorgelegt und seinen Umsatz um 12,5% auf 276,1 Mrd $ gesteigert. Unterm Strich hat sich der Gewinn auf 89,8 Mrd $ mehr als verdoppelt. Trotz aller Kritik hat Warren Buffett wieder einmal die Gültigkeit seiner langfristigen Investmentstrategie unter Beweis gestellt. Aufgrund der Korrektur der großen Tech-Werte konnte Buffett selbst an der aufstrebenden Investorenlegende Cathie Wood vorbeiziehen.

Buffett wurde oft für seine hohe Bargeldreserve und seine anhaltende Zurückhaltung bei neuen Investitionen kritisiert, obwohl durch den Ausverkauf in der Corona-Krise viele große Qualitätsunternehmen günstig bewertet waren. Buffett verwies hierzu auf die großen Unsicherheiten, die mit einer Pandemie diesen Ausmaßes einhergehen. Diese Unsicherheiten scheint das Orakel von Omaha im militärischen Ukraine-Konflikt nicht zu sehen. So stockte Berkshire seine Beteiligungen an Chevron deutlich auf.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Berkshire Hathaway?

Chevron ist eines der größten Öl-Unternehmen der USA. Auch die Anteile von Occidental Petroleum wurden erhöht. Buffett setzt damit auf neue Hochs am Ölmarkt, was angesichts der stark gestiegenen Preise doch etwas überrascht hat. Hervorzuheben ist auch die Beteiligung an Activision Blizzard, die Berkshire noch 2021 eingegangen ist. Der Spielehersteller soll jetzt an Microsoft verkauft werden. In nur wenigen Monaten verdiente Berkshire allein mit dieser Transaktion mehr als 1 Mrd $. Im 1. Quartal legte der Umsatz um 9,6% auf 70,8 Mrd $ zu. Der Gewinnrückgang ist dabei verkraftbar.

Sollten Berkshire Hathaway Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Berkshire Hathaway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Berkshire Hathaway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 08.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Berkshire Hathaway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Berkshire Hathaway Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Berkshire Hathaway
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Berkshire Hathaway-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Berkshire Hathaway
US0846701086
432.000,00 EUR
0,91 %

Mehr zum Thema

Investieren wie Warren Buffett - 7 einfache Strategien zum Nachmachen
Jakob Ems | 07.07.2022

Investieren wie Warren Buffett - 7 einfache Strategien zum Nachmachen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.05. Schock-Nachricht bei Berkshire Hathaway! Aktien-Broker 20
Kursrendite bei Berkshire Hathaway enttäuscht Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 6,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Berkshire Hathaway damit 8,12 Prozent unter dem Durchschnitt (14,68 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Diversifizierte Finanzdienstleistungen" beträgt 14,86 Prozent. Berkshire Hathaway liegt aktuell 8,31 Prozent unter diesem…
28.03. Berkshire Hathaway Aktie: Der absolute Durchbruch - ein richtiger Knaller Aktien-Broker 9
Welche Kurssignale sendet das Chartbild? Die 200-Tage-Linie (GD200) der Berkshire Hathaway verläuft aktuell bei 293,82 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 352,37 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +19,93 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
Anzeige Berkshire Hathaway: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3700
Wie wird sich Berkshire Hathaway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Berkshire Hathaway-Analyse...
18.03. Berkshire Hathaway-Aktie: Die Woche endet mit einem neuen Allzeithoch Dr. Bernd Heim 11
Damit wurde der dynamische Anstieg zunächst fortgesetzt, den die Berkshire-Hathaway-Aktie im Anschluss an das Tief vom 24. Februar bei 299.510 US-Dollar gestartet hatte. Er überwand schnell den 50-Tagedurchschnitt und auch die bisherigen Allzeithochs. Die Steilheit des Anstiegs der letzten Tage macht die Aktie nun aber anfällig für Korrekturen. Diese Marken sind bei der Berkshire Hathaway-Aktie nun wichtig Sollte eine solche…
06.03. Berkshire Hathaway-Aktie: Auf dem Weg zum nächsten Allzeithoch? Dr. Bernd Heim 23
Damit wurde der scharfe Rückfall, denn der Kurs Ende Februar kurz vor dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine erlebt hatte, von den Bullen erfolgreich gekontert. Einen großen Erfolg für die Käufer stellt dabei dar, dass der Rückfall unter den 50-Tagedurchschnitt, der am 24. Februar zu einem Tief bei 299,51 US-Dollar geführt hatte, sich als Verkaufssignal nicht entfalten konnte. Diese…

Berkshire Hathaway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 08.08.2022 liefert die Antwort