Berkshire Hathaway-Aktie: Auf dem Weg zum nächsten Allzeithoch?

In der letzten Woche konnte die Berkshire-Hathaway-Aktie ihren Ende Februar begonnenen Anstieg weiter fortsetzen und auf ein Hoch bei 329,470 US-Dollar ansteigen.

Damit wurde der scharfe Rückfall, denn der Kurs Ende Februar kurz vor dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine erlebt hatte, von den Bullen erfolgreich gekontert. Einen großen Erfolg für die Käufer stellt dabei dar, dass der Rückfall unter den 50-Tagedurchschnitt, der am 24. Februar zu einem Tief bei 299,51 US-Dollar geführt hatte, sich als Verkaufssignal nicht entfalten konnte.

Diese Marken sind bei der Berkshire Hathaway-Aktie nun wichtig

Stattdessen gelang der Anstieg auf ein neues Allzeithoch bei 329,47 US-Dollar. Es ist für die Bullen weiterhin in Schlagdistanz, da sich die Gewinnmitnahmen im Anschluss an das neue Hoch in engen Grenzen hielten. Die nächsten Aufgaben der Käufer bestehen nun darin, das Allzeithoch bei 329,47 US-Dollar signifikant und dauerhaft zu überwinden und dabei darauf zu achten, dass im Bereich von 330 US-Dollar kein Doppeltop entsteht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Berkshire Hathaway?

Scheitert die Aktie der Berkshire Hathaway hingegen daran, in den kommenden Tagen ein neues Allzeithoch auszubilden, ist mit einem Rücklauf bis in den Bereich von 320,16 US-Dollar zu rechnen. Findet der Wert hier keinen Halt, sollten weitere Abgaben bis auf das Tief vom 14. Februar bei 312,17 US-Dollar und den nur wenig tiefer bei 311,42 US-Dollar verlaufenden 50-Tagedurchschnitt erwartet werden. Wird auch er nachhaltig durchbrochen, stellt das Hoch vom 16. Dezember bei 301,58 US-Dollar das nächste Ziel der Verkäufer dar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Berkshire Hathaway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Berkshire Hathaway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Berkshire Hathaway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Berkshire Hathaway Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Berkshire Hathaway
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Berkshire Hathaway-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Berkshire Hathaway
US0846701086
448.500,00 EUR
1,04 %

Mehr zum Thema

Berkshire Hathaway Aktie: Keine Panik!
Aktien-Broker | Mi

Berkshire Hathaway Aktie: Keine Panik!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.07. Berkshire Hathaway-Aktie: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen … Die Aktien-Analyse 285
Berkshire hat für 2021 starke Zahlen vorgelegt und seinen Umsatz um 12,5% auf 276,1 Mrd $ gesteigert. Unterm Strich hat sich der Gewinn auf 89,8 Mrd $ mehr als verdoppelt. Trotz aller Kritik hat Warren Buffett wieder einmal die Gültigkeit seiner langfristigen Investmentstrategie unter Beweis gestellt. Aufgrund der Korrektur der großen Tech-Werte konnte Buffett selbst an der aufstrebenden Investorenlegende Cathie…
07.07. Investieren wie Warren Buffett - 7 einfache Strategien zum Nachmachen Jakob Ems 111
Warren Buffett ist der drittreichste Mensch der Welt und einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten. Sein Erfolg ist auf seine einzigartigen Anlagestrategien zurückzuführen. Buffett hat viele verschiedene Methoden, wenn es um Investitionen geht, aber es gibt einige gemeinsame Merkmale, die Sie bei keinem anderen Investor finden werden. Hier sind 7 Strategien, die Buffett als Investor so erfolgreich machen, und wie…
Anzeige Berkshire Hathaway: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9042
Wie wird sich Berkshire Hathaway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Berkshire Hathaway-Analyse...
28.03. Berkshire Hathaway Aktie: Der absolute Durchbruch - ein richtiger Knaller Aktien-Broker 9
Welche Kurssignale sendet das Chartbild? Die 200-Tage-Linie (GD200) der Berkshire Hathaway verläuft aktuell bei 293,82 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 352,37 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +19,93 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
24.03. Berkshire Hathaway-Aktie: Stetiges Wachstum! Aktien-Barometer 30
Die Berkshire Hathaway-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der NYSE um 16,93 Prozent gestiegen. Vorige Woche ist der Kurs weiter nach oben geklettert: 3,52 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen gewonnen. Dagegen hat der Titel im heutigen Tagesverlauf bis 15:21 Uhr MEZ erneut um 1,18 Prozent zugelegt, was in…

Berkshire Hathaway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Berkshire Hathaway-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort