Benchmark unterzeichnet eine detaillierte trilaterale Vereinbarung mit drei Partnernationen, um sein Gold-Silber-Projekt voranzutreiben

152

Quelle: IRW Press

Benchmark News Release

Edmonton – 4. Mai 2021 – Benchmark Metals Inc. (das „Unternehmen“ oder „Benchmark“) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) gibt eine neue und besser definierte Vereinbarung bekannt, die bei der Weiterentwicklung seines Gold-Silber-Vorzeigeprojekts eine Unterstützung durch die Tsay Key Dene Nation, die Kwadacha Nation und die Takla Nation bietet. Die Vereinbarung soll die Grundlage für eine umfassendere Vereinbarung bilden, wenn das Projekt in Richtung behördlicher Genehmigungen voranschreitet. Das trilaterale Abkommen ist eine Schlüsselkomponente in Richtung sozialer Lizenz im Minengenehmigungsverfahren und ein kooperativer Ansatz zur Entwicklung einer starken Partnerschaft. Benchmark wird das Projekt auf nachhaltige Weise vorantreiben, die soziale und wirtschaftliche Möglichkeiten bietet und gleichzeitig die inhärenten Rechte an den angestammten Landflächen bewahrt. Benchmarks Gold-Silber-Vorzeigeprojekt Lawyers ist über Straßen erreichbar und befindet sich im Gebiet Golden Horseshoe im Norden von British Columbia, Kanada.

John Williamson, CEO, kommentierte: „Benchmark ist sehr ermutigt, mit den wichtigsten Stakeholdern in dieser Region zusammenzuarbeiten, was die Fähigkeit und Stärke der Unterstützung durch unsere Partner-First Nations deutlich macht. Die kooperativen und unterstützenden Beziehungen werden einen anhaltenden Erfolg ermöglichen, um das Gold-Silver-Projekt Lawyers zu einer Bergbauentscheidung zu führen. Benchmark treibt sein vollständig finanziertes Projekt rasch voran, damit es auch in den Jahren 2021 und 2022 kurzfristige Ergebnisse und wichtige Meilensteine liefern wird.“

Oberhaupt Pierre der Nation Tsay Keh Dene erklärte: „Die Tsay Keh Dene würdigt die bisherigen Bemühungen von Benchmark, eine respektvolle und kollaborative Beziehung zur Tse Keh Nay First Nation aufzubauen und letztendlich ein Projekt zu entwerfen, das für beide Seiten vorteilhaft und ökologisch verantwortlich ist. Die Tsay Keh Dene ist weiterhin bereit und willens, im Rahmen der Tse Keh Nay-Allianz weiterhin mit Benchmark zusammenzuarbeiten, um das Projekt auf kollaborative und zeitnahe Weise voranzutreiben. “

Die Kooperationsvereinbarung wird als wichtige Errungenschaft angesehen, um das Projekt des Unternehmens zu einem Produktionsszenario zu avancieren. Benchmark wird weiterhin im Rahmen seiner kurzfristigen Ziele Mitarbeiter aus den First Nations beschäftigen und für Beratungstätigkeiten einsetzen. Diese kurzfristigen Ziele schließen ein:

– Voll finanziertes Explorationsprogramm 2021;

– Bis zu 100.000 m an Erweiterungs-, Abgrenzungs- und regionale Entdeckungsbohrungen;

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Benchmark Metals?

– Potenzial für neue Entdeckungen;

– Frühjahr 2021 – Schätzung der Mineralressourcen im Tagebau und;

– Sommer 2021 – wirtschaftliche Erstbewertung (PEA, Preliminary Economic Assessment).

Abbildung 1 – Standort des Gold-Silber-Projekts Lawyers

Über Benchmark Metals

Benchmark ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Nachweis und die Erschließung des beachtlichen Ressourcenpotenzials des Gold-Silberprojekts Lawyers gerichtet ist. Das Projekt befindet sich in der ertragreichen Region Golden Horseshoe im Norden von British Columbia (Kanada). Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQX Best Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt. Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.

www.metalsgroup.com

Benchmark ist Teil der Metals Group of Companies, die von einem preisgekrönten Team von Fachleuten geleitet wird, die sich durch technische Exzellenz, sorgfältige Projektauswahl und kompromisslose Unternehmensführung auszeichnen und nachweislich in der Lage sind, Investitionsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen und für die Aktionäre Renditen zu erzielen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

„John Williamson“

John Williamson, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Jim Greig

E-Mail: jimg@BNCHmetals.com

Telefon: +1 604 260 6977

Benchmark Metals Inc.

10545 – 45 Avenue NW

250 Southridge, Suite 300

Edmonton, AB KANADA T6H 4M9

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Gratis PDF-Report zu Benchmark Metals sichern: Hier kostenlos herunterladen

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sollten Benchmark Metals Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Benchmark Metals jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Benchmark Metals Aktie.



Benchmark Metals Forum

0 Beiträge
danke Ebi! Aber unsere ist die schönste und die beste!:-)
0 Beiträge
Aber aussitzen kann einen Zocker nicht befriedigen! Andere Mütter haben auch schöne und interessant
0 Beiträge
"BNCH: All assays received (finally) and wireframes/geological model is sent to the independent cons
516 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Benchmark Metals per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)