x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Benchmark Metals-Aktie: Am Boden der Tatsachen!

Kurssprünge gibt es bei der Benchmark Metals-Aktie weiterhin nicht, doch immerhin bleiben seit einer Weile auch neue Tiefflüge aus.

Auf einen Blick:
  • Die Benchmark Metals-Aktie tritt auf der Stelle.
  • Mit Sorge und Hoffnung blicken die Anleger ins neue Jahr.
  • Wie es dann weitergeht, bleibt vollkommen offen.

Die technische Analyse dürften Anleger bei der Benchmark Metals-Aktie derzeit mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Kenntnis nehmen. Unerfreulich ist, dass es seit Jahresbeginn um rund zwei Drittel mit den Kursen in die Tiefe ging. Da von einem Kurssturz zu reden, wäre wahrscheinlich noch freundlich formuliert.

Auf der anderen Seite befindet das Papier sich auf dem aktuellen Niveau von 0,27 Euro schon seit Anfang September, also seit ungefähr drei Monaten. Das spricht sehr deutlich dafür, dass sich hier ein Boden gefunden hat, von dem aus die Investoren auch wieder in Richtung Norden blicken können.

Davon hängt bei der Benchmark Metals-Aktie alles ab

Noch fehlt es an der Grundlage, um der Benchmark Metals-Aktie ein nachhaltiges Comeback zu ermöglichen. Damit es dazu kommt, sollten die Preise für Edelmetalle 2023 möglichst wieder deutlich zulegen. Doch auch wenn Experten dafür gute Chancen sehen, so gibt es eben keine Garantie für eine solche Entwicklung, schon gar nicht mit Blick auf die drohende Rezession.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Benchmark Metals?

Davon ab könnte Benchmark Metals mit guten Bohrergebnissen selbst für positive Impulse sorgen. Im Frühjahr 2023 sollen wieder einige Explorationsarbeiten stattfinden und gute Neuigkeiten aus dieser Richtung könnten an der Börse für Rückenwind sorgen. Leider gibt es aber auch hier keine Garantie auf Erfolg.

Was macht die Aktie?

Benchmark Metals Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Bleibt also kaum mehr, als abzuwarten und das Beste zu hoffen. Verkneifen sollte die Benchmark Metals-Aktie sich tunlichst Ausflüge in Regionen unter dem bisherigen 52-Wochen-Tief bei 0,23 Euro. Bleibt es bei dem aktuellen Niveau, gibt es weder Grund zur Panik noch für überschwängliche Euphorie.

Sollten Benchmark Metals Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Benchmark Metals jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Benchmark Metals-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Benchmark Metals
CA08162A1049
0,29 EUR
6,41 %

Mehr zum Thema

Benchmark Metals-Aktie: Satz mit X!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 14:26

Benchmark Metals-Aktie: Satz mit X!

Weitere Artikel

25.01. Benchmark Metals-Aktie: Ein Hoch auf die KI?Andreas Göttling-Daxenbichler 23
Auf der Suche nach Rohstoffen setzt man heute nicht mehr nur auf klassische Bohrungen und Laboranalysen. Solche Methoden werden zwar in letzter Instanz noch immer am wichtigsten bleiben. Im Vorfeld kommen aber allerlei andere Kniffe zum Einsatz und bei Benchmark Metals hat man dafür unter anderem die Künstliche Intelligenz (KI) entdeckt. Das Unternehmen teilte kürzlich mit, dass mit solchen Methoden…
28.01.2022 Benchmark durchteuft bei Bohrungen in der Lagerstätte Cliff Creek einen 8,20 m breiten Abschnitt mit 49,38 g/t...IRW Press 52
Quelle: IRW Press Benchmark News ReleaseEdmonton - 27. Januar 2021 - Benchmark Metals Inc. (das „Unternehmen“ oder „Benchmark“) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) freut sich, neue Ergebnisse aus 9 Ergänzungs- und Erweiterungsbohrungen im südlichen Teilabschnitt der Lagerstätte Cliff Creek (Cliff Creek South - CCS) bekannt zu geben. Im Zuge der Bohrungen wurden breite Zonen mit großen Materialmengen und hochgradiger…
Anzeige Benchmark Metals: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5525
Wie wird sich Benchmark Metals in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Benchmark Metals-Analyse...