x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Bed Bath & Beyond-Aktie steigt trotz schlechter Q2-Ergebnisse: Umsatzrückgang um 28%, niedrigere Umsätze, niedrigere Kosten

Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY) berichtete am Donnerstag über die Ergebnisse des zweiten Quartals. Hier ist ein Überblick über den Bericht.

Bed Bath & Beyond's Q2: Bed Bath & Beyond sagte, dass der Umsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 28% auf $1,44 Milliarden gesunken ist, was die durchschnittlichen Analystenschätzungen von $1,45 Milliarden verfehlte, laut Benzinga Pro.

Das Unternehmen erklärte, der Rückgang sei auf die Auswirkungen der Flottenoptimierung zurückzuführen.

Die vergleichbaren Umsätze fielen im Jahresvergleich um 2 %, was auf die alten Warensortimente&nbspund die anhaltenden Trends im Kundenverkehr zurückzuführen ist.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bed Bath, Beyond?

Bed Bath & Beyond meldete einen vierteljährlichen Nettoverlust von 3,22 $ pro Aktie, der die durchschnittlichen Analystenschätzungen für einen Verlust von 1,85 $ pro Aktie verfehlte.

"Während unsere Umsatz- und Gewinnergebnisse noch nicht die strategischen und finanziellen Maßnahmen widerspiegeln, die wir eingeleitet haben, um unsere Leistung zu verändern, zeigen sie einen sequenziellen Fortschritt in mehreren Schlüsselbereichen," sagte Sue Gove, Direktorin und interimistische CEO von Bed Bath & Beyond.

"Im ersten Quartal erlebten wir eine erhebliche Diskrepanz zwischen Umsatz und Bestand, die wir im zweiten Quartal sofort in Angriff nahmen. Aggressive Maßnahmen zur Bestandsoptimierung, einschließlich beschleunigter Abschläge und strategischer Werbeaktionen, führten zu einer zweistelligen Verbesserung dieser Diskrepanz."

Bed Bath & Beyond hält an seiner Prognose für das Gesamtjahr 2022 fest. Das Unternehmen erwartet weiterhin einen vergleichbaren Umsatz in der Größenordnung von 20 %.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Bed Bath, Beyond sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die SG&A-Kosten werden voraussichtlich 250 Mio. USD unter dem Vorjahreswert liegen, und die Investitionsausgaben werden voraussichtlich bei 250 Mio. USD liegen, gegenüber 400 Mio. USD.

"Wir haben zügig strategische und finanzielle Veränderungen vorgenommen, um die Liquidität durch Geschäftswachstum und eine Senkung unserer Kostenstruktur um etwa 250 Millionen US-Dollar in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2022 oder voraussichtlich 500 Millionen US-Dollar auf Jahresbasis zu erhöhen. Wir sind zuversichtlich, dass unsere derzeitige Liquidität die notwendigen Veränderungen, die wir umsetzen, ermöglichen wird" sagte Gove.

>

Verwandter Link: Setting The Stage For BBBY Q2 Earnings

BBBY Kursentwicklung: Bed Bath & Beyond hat ein 52-Wochen-Hoch von $30,06 und ein 52-Wochen-Tief von $4,38.

Die Aktie stieg am Donnerstag vorbörslich um 5,11% auf $6,79 

Foto: Mike Mozart von Flickr.

Sollten Bed Bath, Beyond Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bed Bath, Beyond jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bed Bath, Beyond-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bed Bath, Beyond-Analyse vom 03.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Bed Bath, Beyond. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Bed Bath, Beyond Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Bed Bath, Beyond
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Bed Bath, Beyond-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Bed Bath, Beyond
US0758961009
3,41 EUR
1,00 %

Mehr zum Thema

Einblicke in die Rentabilität des investierten Kapitals von Bed Bath & Beyond
Benzinga | 30.09.2022

Einblicke in die Rentabilität des investierten Kapitals von Bed Bath & Beyond

Weitere Artikel

05.09. Wie geht es weiter mit Bed Bath & Beyond?Benzinga 79
Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY) hat eine Reihe von Führungspositionen zu besetzen, da das Einzelhandelsunternehmen vor einer Unternehmensumstrukturierung steht. Der CEO und der Chief Merchandising Officer verließen das Unternehmen am 29. Juni, und der CFO Gustavo Arnal starb am Freitag in New York City. John Barresi, der unter Arnal als Chief Accounting Officer gearbeitet hatte, war bereits im Mai…
05.09. War Bed Bath & Beyond ein "Pump and Dump"? Ryan Cohen, verstorbener CFO, in Aktionärsklage benanntBenzinga 128
In einer Sammelklage wird behauptet, dass der Executive Vice President und Chief Financial Officer von Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY), der am Freitag nach einem Sturz aus dem 18. Stock eines Wolkenkratzers in New York City verstarb, was laut Gerichtsmediziner ein Selbstmord war, und GameStop Corp. (NYSE:GME) Chairman Ryan Cohen, den Wert des Unternehmens durch ein "Pump and Dump"-System künstlich…
Anzeige Bed Bath, Beyond: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4587
Wie wird sich Bed Bath, Beyond in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bed Bath, Beyond-Analyse...
02.09. Leerverkäufer von Bed Bath & Beyond haben in nur 3 Tagen $112 Mio. an Verlusten in Gewinne verwandeltBenzinga 110
Bed Bath & Beyond Inc (NYSE:BBBY) Aktien fielen am Freitag um weitere 4,7%, nachdem der Turnaround-Plan des Unternehmens die Wall Street nicht beeindrucken konnte. Bed Bath & Beyond ist eine der am stärksten geshorteten Aktien auf dem Markt, und Leerverkäufer haben eine große Woche mit Gewinnen hinter sich, da der Markt das Vertrauen in die beliebte Meme-Aktie verloren hat. Die…
29.08. Analyse des Short Interest von Bed Bath & BeyondBenzinga 446
Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 30,76 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 108,86% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 0,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl der Aktien, die leerverkauft wurden, aber noch nicht gedeckt oder glattgestellt…

Bed Bath, Beyond Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bed Bath, Beyond-Analyse vom 03.12.2022 liefert die Antwort