Becton Dickinson Aktie: Wie wichtig ist diese Entwicklung?

Im 3. Quartal verringerte sich der Umsatz um 11,4% auf 3,86 Mrd $. Das lag zum einen an geringeren Volumina und zum anderen an ungünstigen Währungsumrechnungen. BD schätzt, dass die Corona-Pandemie das Volumenwachstum um rund 14% verringerte. Der Umsatzrückgang in der Sparte Medizintechnik in den Bereichen Medication Delivery und Diabetes Care konnte teilweise durch das Wachstum in den Bereichen Medication Management und Pharmaceutical Systems ausgeglichen werden.

Die ungünstigen Auswirkungen der Pandemie auf den Umsatz des Bereiches Integrated Diagnostic der Sparte Life Sciences wurden durch Verkäufe von Covid-19- Diagnosetests abgefedert. Der Umsatz der Sparte Interventional litt unter der Verschiebung von nicht dringenden Operationen. Alle Absatzmärkte verzeichneten Umsatzeinbußen, insbesondere die USA mit einem Rückgang um 13,1%. Das operative Ergebnis (EBIT) brach um 42,8% auf 358 Mio $ ein. Unterm Strich hat BD rund 33% weniger verdient.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Becton?

Das Unternehmen hat im Vorgriff auf Impfprogramme einen Auftrag über 470 Mio Spritzen und Nadeln aus den USA, Großbritannien und Kanada erhalten. Der Konzern bekräftigte in der Lage zu sein, in den nächsten 12 bis 18 Monaten 1 Mrd Spritzen herstellen zu können, um die Nachfrage nach Covid-19-Impfungen zu befriedigen. Die US-Regierung will rund 42 Mio $ in die Erweiterung der Produktionskapazität des Unternehmens für Spritzen und Nadeln investieren. 2020 rechnet der Vorstand mit einem Umsatzrückgang zwischen 2,5 und 3%.

Sollten Becton Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Becton jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Becton-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Becton
US0758871091
259,55 EUR
-1,20 %

Mehr zum Thema

Becton Dickinson-Aktie: Ja, es ist wahr!
Die Aktien-Analyse | 15.05.2022

Becton Dickinson-Aktie: Ja, es ist wahr!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Becton Dickinson: Solider Medizintechniker mit Nachholpotenzial GeVestor Verlag 4
In turbulenten Börsenphasen wie diesen bieten Ihnen Medizintechnik-Aktien eine überdurchschnittliche Sicherheit. Die Geschäfte vieler Medizintechnik-Unternehmen sind wenig konjunkturanfällig und der demografische Wandel sorgt für langfristig stetig steigende Nachfrage nach ihren Produkten.Heute stelle ich Ihnen einen Medizintechnik-Wert vor, den viele von Ihnen noch nicht kennen dürften, den US-Konzern Becton Dickinson.UnternehmensportraitDer 1897 gegründete US-Konzern zählt zu den weltweit führenden Anbietern medizinischer Einmalartikel…
08.04. Becton Dickinson: Solider Medizintechniker mit Nachholpotenzial ? GeVestor Verlag 4
In turbulenten Börsenphasen wie diesen bieten Ihnen Medizintechnik-Aktien eine überdurchschnittliche Sicherheit. Die Geschäfte vieler Medizintechnik-Unternehmen sind wenig konjunkturanfällig und der demografische Wandel sorgt für langfristig stetig steigende Nachfrage nach ihren Produkten.Heute stelle ich Ihnen einen Medizintechnik-Wert vor, den viele von Ihnen noch nicht kennen dürften, den US-Konzern Becton Dickinson.UnternehmensportraitDer 1897 gegründete US-Konzern zählt zu den weltweit führenden Anbietern medizinischer Einmalartikel…
Anzeige Becton: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2824
Wie wird sich Becton in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Becton-Analyse...
31.01. Becton, Dickinson Aktie: Niedriges KGV! Benzinga 23
In der aktuellen Sitzung notieren die Aktien von Becton, Dickinson Inc. (NYSE:BDX) bei $255,78, nach einem Anstieg von 0,02%. Darüber hinaus stieg die Aktie im letzten Monat um 0,89%, fiel aber im letzten Jahr um 1,63%. Die Aktionäre könnten daran interessiert sein, zu erfahren, ob die Aktie unterbewertet ist, auch wenn das Unternehmen in der aktuellen Sitzung eine gute Performance…
09.12.2021 Becton, Dickinson-Aktie: Wie sieht die Verschuldung aus? Benzinga 44
Die Aktien von Becton, Dickinson (NYSE:BDX) sind in den letzten drei Monaten um 6,03% gesunken. Bevor wir einen Blick auf die Bedeutung der Verschuldung werfen, wollen wir uns ansehen, wie hoch die Verschuldung von Becton, Dickinson ist. Die Verschuldung von Becton, Dickinson Laut dem jüngsten Finanzbericht von Becton, Dickinson vom 24. November 2021 beträgt die Gesamtverschuldung 17,61 Mrd. $, wobei…